KSL24

Honeywell Elektr. 
Kompakt-Luftstromüberwachung (KSL)

Mit den Kompaktströmungswächtern wird die 
Luftströnung in Lüftungskanälen 
zuverlässig auf Unterschreiten 
eines einstellbaren Schaltpunktes 
überwacht. Die Empfindlichkeit und 
damit der Schaltpunkt kann über einen 
Potentiometer sehr genau eingestellt 
werden. Der Schaltzustand wird durch 
eine gelbe LED angezeigt. Die 
Fühlerspitze muss vom Medium 
vollständig umströmt werden. Die 
Auswertung des Signals sowie der 
Schaltvorgang erfolgt direkt im Gerät 
und bedarf somit keinen extra Raum im 
Schaltschrank.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 10 (2)A
LEDs zur Anzeige von 
Versorgungsspannung und Schaltzustand. 
Verschiebbarer Flansch.
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: 0.1...30 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 130mm
Schutzart: IP65
Medium: Luft
Max. Druck: 10bar
Sollwertsteller: intern
Mediumstemp.: -10...80C

Anschluss PG7, Montageflansch
Spannungsversorgung: 24V AC