0903403

Honeywell Drei-Wege Regelventile PN16, 
mit Gewinde DN15-50, V5078B


Adapter Ring



14004406-124/U

Honeywell Pneumatischer 
Raumfeuchtigkeitssensor, HP971


Abdeckung



220738A/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Adapterwinkel zur Anpassung an die 
Wellenhöhe beim Austausch älterer 
ModII- oder ModIII-Motoren.



221455A/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Satz einstellbarer Hebel



4074ERU/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Wetterschutz. Schützt den Motor vor 
Schlagregen in jeder beliebigen 
Einbaulage.



43161276-001

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953
Hochtemperatur-Anbausatz: Wird 
eingesetzt um eine zusätzliche 
Luftzirkulation und eine geringere 
Wärmeübertragung vom Ventilgehäuse 
zum Stellantrieb zu erreichen, wenn die 
Medientemperatur zwischen 150 bis 220 
gr.C liegt

Einsetzbar mit V5049A bis 65mm, V5050A 
bis 80mm, V5328A 40mm bis 80mm, V5329A 
40mm bis 80mm



43191679-001

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 220Ohm 
(Betriebsbereich 135Ohm), für 20mm-Typen



43191679-002

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 220Ohm 
(Betriebsbereich 135Ohm), für 38mm-Typen



43191679-007

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 10k, für 
20mm-Typen



43191679-008

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 10k, für 
38mm-Typen



43191679-011

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 10k



43191679-012

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.
Zubehör

Rückführpotentiometer 220 ohm 



43191680-002

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Zubehör

Hilfsschalter 2x UM (250Vac, 10A), 
beliebig einstellbar über den Hub



43191680-005

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.
Zubehör

Hilfsschalter 2x UM (250Vac, 10A), 
beliebig einstellbar über den Hub



43191680-205

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V
Zubehör

Hilfsschalter (250Vac, 10A)



43196000-001

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.
Hochtemperatur-Anbausatz

für V5011R/S, V5013R/E; V5329A 
DN15..32



43196000-002

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.
Hochtemperatur-Anbausatz

für V5016A/V5025A/V5050A DN15..80; 
V5049A DN15..65; V5329A DN40..80



43196000-038

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.
Hochtemperatur-Anbausatz

für V5049A ab DN80, 
V5015A/V5016A/V5025A/V5050A,B ab DN100 
(38mm Hub)



50017460-001/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Interner Mehrfachabzweigungs-Trafo zur 
Verwendung mit 120 oder 230 V AC oder 
zur galvanischen Trennung. 24/120/230 V 
bis 24 V.



5112-11/U

Honeywell Zweiwege-Regelkugelhahn VBG2, 
PN25, DN15-50
Montagesatz für Klappenstellantriebe

Montagesatz zur Verwendung von VBG2/3 
Ventilen; DN15-32 mit S03.. Antrieben; 
DN15-50 mit N05.., S05.. Antrieben



5112-51/U

Honeywell Zweiwege-Regelkugelhahn VBG2, 
PN25, DN15-50
Zubehör für DN40, DN50 Ventile

Verbindungssatz für VBG-Ventile 
DN40+DN50 auf Drehantriebe M6061/M7061



5585100

Honeywell Dreiwege-Zonenventil 
DN15..20, konische Dichtung
Zubehör

Ersatz Regelkappe (10er Pack)



7616BR/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Baugruppe Hebel lang



7617ADW/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Baugruppe Hebel kurz



AC-15FS

Honeywell Kleinventile, flachdichtend, 
3-Wege, PN16, DN15/20/25, VSxF-3
Zubehör

Löt-Verschraubung für Ventil DN15, 
Rohrdurchmesser 12 mm



AC-15FT

Honeywell Kleinventile, flachdichtend, 
3-Wege, PN16, DN15/20/25, VSxF-3
Zubehör

Verschraubung mit Außengewinde für Ventil 
DN15, Rohrdurchmesser R3/8"



AC-15TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN15; G1 1/8 - R1/2



AC-15TF-1

Honeywell Zweiwege-Regelkugelhahn VBG2, 
PN25, DN15-50
Zubehör für  DN15..32 Ventile

Verschraubung mit Innengewinde für VBG 
DN15, Anschluss 1/2"



AC-20FS

Honeywell Kleinventile, flachdichtend, 
3-Wege, PN16, DN15/20/25, VSxF-3
Zubehör

Löt-Verschraubung für Ventil DN20, 
Rohrdurchmesser 15 mm



AC-20FT

Honeywell Kleinventile, flachdichtend, 
3-Wege, PN16, DN15/20/25, VSxF-3
Zubehör

Verschraubung mit Außengewinde für Ventil 
DN20, Rohrdurchmesser R1/2"



AC-20TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN20; G1 1/4 - R3/4



AC-25T

Honeywell Kompakt-Dreiwegeventil V5833
Zubehör

Gewindeverschraubung DN25 (G1 1/2" - 
R1"); 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



AC-25TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN25; G1 1/2 - R1



AC-32T

Honeywell Kompakt-Dreiwegeventil V5833
Zubehör

Gewindeverschraubung DN32 (G2" - R1 
1/4"); 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



AC-32TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN32; G2 - R1 1/4



AC-40T

Honeywell Kompakt-Dreiwegeventil V5833
Zubehör

Gewindeverschraubung DN40 (G2 1/4" - R1 
1/2"); 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



AC-40TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN40; G2 1/4 - R1 1/2



AC-50TF

Honeywell Dreiwegeventil, PN16 V5013E, 
mit Außengewinde
Zubehör

Anschlussverschraubung (flachdichtend) 
DN50; G2 3/4 - R2



ACN-15C

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Klemmringfitting für DN15 Ventile, 
Rohrdurchmesser 15mm



ACN-15S

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Löt-Verschraubung für Ventil DN15, 
Rohrdurchmesser 12 mm



ACN-15T

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Verschraubung mit Außengewinde für Ventil 
DN15, Rohrdurchmesser R3/8"



ACN-20C

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Klemmringfitting für DN20 Ventile, 
Rohrdurchmesser 22mm



ACN-20S

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Löt-Verschraubung für Ventil DN20, 
Rohrdurchmesser 15 mm



ACN-20T

Honeywell Kleinventile, konisch 
dichtend, 3-Wege, PN16, DN15/20/25, 
VSxC-3
Zubehör

Verschraubung mit Außengewinde für Ventil 
DN20, Rohrdurchmesser R1/2"



ACS-15T

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Gewindeverschraubung für DN15-Ventil, 
Rohr R1/2; 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



ACS-15W

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Verschraubung mit Schweißtülle für 
DN15-Ventil; Rohr 1/2"



ACS-20T

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Gewindeverschraubung für DN20-Ventil, 
Rohr R3/4; 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



ACS-20W

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Verschraubung mit Schweißtülle für 
DN20-Ventil; Rohr 3/4"



ACS-25T

Honeywell Kleinventile, flachdichtend, 
3-Wege, PN16, DN15/20/25, VSxF-3
Zubehör

Verschraubung mit Außengewinde für Ventil 
DN25, Rohrdurchmesser R1"



ACS-25W

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Verschraubung mit Schweißtülle für 
DN25-Ventil; Rohr 1"



ACS-32T

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Gewindeverschraubung für DN32-Ventil, 
Rohr R1 1/4; 1 Überwurfmutter, 1 
Gewindestutzen, 1 Dichtung



ACS-32W

Honeywell Durchgangsventil, PN25 V5825B
Zubehör

Verschraubung mit Schweißtülle für 
DN32-Ventil; Rohr 1 1/4"



AF00-B54

Honeywell Aussentemperatur Fühler, Pt1000

Zulassungen: IEC751 B Klasse
Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Schutzart: IP54


AF00-B65

Honeywell Aussentemperatur Fühler, Pt1000

Zulassungen: IEC751 B Klasse
Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Schutzart: IP65


AF10-B54

Honeywell Außentemperatur Fühler, NTC

Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC10k
Schutzart: IP54


AF10-B65

Honeywell Außentemperatur Fühler, NTC

Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC10k
Schutzart: IP65


AF20-B54

Honeywell Außentemperatur Fühler, NTC

Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC20k
Schutzart: IP54


AF20-B65

Honeywell Außentemperatur Fühler, NTC

Temp.-Bereich: -40...70C
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|49mm
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC20k
Schutzart: IP65


AGF1

Honeywell Abgastemperaturfühler

Niro-Stabfühler mit Befestigungsflansch.
Zur Erfassung der Abgastemperatur.
Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: 0...320C
Max. Mediumstemp.: für kurzzeitige 
Termperaturen bis 400oC 
Elektrisches Anschlusskabel mit 
Edelstahl-Drahtumflechtung.
Einbauort: Abgasrohr
Eintauchtiefe: 180mm
Kabel: 1m


ALD1B5FD00A3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD 

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung, Wirk- und Blindleistung.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des gesamten und teilweisen 
Energieverbrauchs
Rückstellbarer Wert der Teilenergie
Anzeige der Momentanleistung
Blindleistung über Schnittstelle 
verfügbar
Display of voltage
Anzeige des Stroms
Clear fault indication
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: S-Bus


ALD1B5FS00A3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD 

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung, Wirk- und Blindleistung.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des gesamten und teilweisen 
Energieverbrauchs
Rückstellbarer Wert der Teilenergie
Anzeige der Momentanleistung
Blindleistung über Schnittstelle 
verfügbar
Display of voltage
Anzeige des Stroms
Clear fault indication
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: S-Bus


ALD1D5F10KA3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD 

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung, Wirk- und Blindleistung.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des gesamten und teilweisen 
Energieverbrauchs
Rückstellbarer Wert der Teilenergie
Anzeige der Momentanleistung
Blindleistung über Schnittstelle 
verfügbar
Display of voltage
Anzeige des Stroms
Clear fault indication
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


ALD1D5FD00A3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD 

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung, Wirk- und Blindleistung.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des gesamten und teilweisen 
Energieverbrauchs
Rückstellbarer Wert der Teilenergie
Anzeige der Momentanleistung
Blindleistung über Schnittstelle 
verfügbar
Display of voltage
Anzeige des Stroms
Clear fault indication
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


ALD1D5FM00A3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD 

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung, Wirk- und Blindleistung.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des gesamten und teilweisen 
Energieverbrauchs
Rückstellbarer Wert der Teilenergie
Anzeige der Momentanleistung
Blindleistung über Schnittstelle 
verfügbar
Display of voltage
Anzeige des Stroms
Clear fault indication
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


ALE3B5F10KC3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


ALE3B5FD00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


ALE3B5FM00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


ALE3B5FS00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: S-Bus


ALE3D5F11KC3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


ALE3D5FD10C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


ALE3D5FM10C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


ALE3D5FS10C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, 65A, 2-Tarife, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 ach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
2 Tarifmessung
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: S-Bus


AQS-KAM-00

Honeywell Luftkanalfühler für CO2 und 
Temperatur, AQS

Zur Messung oder Regelung der 
CO2-Konzentration und Temperaturmessung 
in Gebäuden
Temp.-Bereich: 0...50C
CO2-Bereich: 0...2000ppm
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/CO2
Schutzart: IP20

Transmitter 0...10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: Pt1000
Anschlüsse: 6


AQS-KAM-10

Honeywell Luftkanalfühler für CO2 und 
Temperatur, AQS

Zur Messung oder Regelung der 
CO2-Konzentration und Temperaturmessung 
in Gebäuden
Temp.-Bereich: 0...50C
CO2-Bereich: 0...2000ppm
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/CO2
Schutzart: IP20

Transmitter 0...10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: NTC10k
Anschlüsse: 6


AQS-KAM-20

Honeywell Luftkanalfühler für CO2 und 
Temperatur, AQS

Zur Messung oder Regelung der 
CO2-Konzentration und Temperaturmessung 
in Gebäuden
Temp.-Bereich: 0...50C
CO2-Bereich: 0...2000ppm
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/CO2
Schutzart: IP20

Transmitter 0...10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: NTC20k
Anschlüsse: 6


AQS-KAM-RH-V

Honeywell Luftkanalfühler für CO2, 
Temperatur und Feuchte, AQS

Zur Messung oder Regelung der 
CO2-Konzentration, Temperatur- und 
Feuchtemessung in Gebäuden.
Temp.-Bereich: 0...50C
rel.F.-Bereich: 10...90%r.F.
CO2-Bereich: 0...2000ppm
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Anschlüsse: 6
Ausgangssignal: 3x 0..10V: Temp/rF/CO2
Schutzart: IP20


AQS71-KAM-T

Honeywell Luftkanalfühler für CO2 und 
Temperatur, AQS

Zur Messung oder Regelung der 
CO2-Konzentration und Temperaturmessung 
in Gebäuden
Temp.-Bereich: 0...50C
CO2-Bereich: 0...2000ppm
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/CO2
Schutzart: IP20

Nur 0..10V Transmitter
Temp.-Messelement: no
Anschlüsse: 5


AS2

Honeywell Stellmotor zu 
Ringdrosselklappe V5421B1090 (DN 200)
Optionales Zubehör

Hilfsschalter



ASL453

Honeywell elektronische 
Luftstromüberwachung mit 
Auswertegerät
Auswertegerät für SLF3 Sensor

Auswertegerät, Ausgang  SPDT 230V 8A, 
Versorgungsspannung 230V



ASL453/24

Honeywell elektronische 
Luftstromüberwachung mit 
Auswertegerät
Auswertegerät für SLF3 Sensor

Auswertegerät, Ausgang  SPDT 230V 8A, 
Versorgungsspannung 24V



ASW454

Honeywell Elektronische 
Strömungsüberwachung für Wasser mit 
Auswertegerät
Auswertegerät für SWF62 Sensor

Auswertegerät, Ausgang  SPDT 230V 8A, 
Versorgungsspannung 230V



ASW454/24

Honeywell Elektronische 
Strömungsüberwachung für Wasser mit 
Auswertegerät
Auswertegerät für SWF62 Sensor

Auswertegerät, Ausgang  SPDT 230V 8A, 
Versorgungsspannung 24V



AV-D-10

Honeywell Strömungssensor

Reaktionszeit: 4s (Standard) oder 1s 
auswählbar über Jumper
Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Strömung-Bereich: 2...10/15/20m/s
Ausgangssignal: 2..10V, 4..20mA: Luft 
Strömung
Einbauort: Luftkanal
Schutzart: IP65
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Medium: Luft
Mediumstemp.: -25...50C


Montage: Luftkanalsensor kompakt
Eintauchtiefe: 50mm
Sensorelement: Fühler


AV-R-10

Honeywell Strömungssensor

Reaktionszeit: 4s (Standard) oder 1s 
auswählbar über Jumper
Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Strömung-Bereich: 2...10/15/20m/s
Ausgangssignal: 2..10V, 4..20mA: Luft 
Strömung
Einbauort: Luftkanal
Schutzart: IP65
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Medium: Luft
Mediumstemp.: -25...50C


Montage: Luftkanalmontage mit 
Kabelsensor
Eintauchtiefe: 50mm
Sensorelement: Fühler extern


AWD3B5WS00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, für Stromwandler 5A, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
Das Stromwandlerverhältnis wird durch 
eine Drahtbrücke blockiert
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: S-Bus


AWD3D5W10MC3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, für Stromwandler 5A, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
Das Stromwandlerverhältnis wird durch 
eine Drahtbrücke blockiert
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


AWD3D5WD00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, für Stromwandler 5A, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
Das Stromwandlerverhältnis wird durch 
eine Drahtbrücke blockiert
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


AWD3D5WM00C3A00

Honeywell SBC Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phase, für Stromwandler 5A, LCD

Elektrischer Energiezähler mit direktem 
Ablesen aller relevanten Daten wie 
Energie (gesamt und teilweise), Strom 
und Spannung für jede Phase sowie Wirk- 
und Blindleistung für jede Phase und für 
die drei Phasen.
Genauigkeitsklasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeitsklasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display, klare Anzeige mit 
6 mm hohen Figuren
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung der gesamten und teilweise 
verbrauchten Energie, teilweise 
rücksetzbar
Das Stromwandlerverhältnis wird durch 
eine Drahtbrücke blockiert
Anzeige der Momentanleistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung jeder Phase
Anzeige des Stroms
Blindleistung für jede und / oder alle 
über die Schnittstelle verfügbaren 
Phasen
Energiewert ohne Stromversorgung lesbar
Fehleranzeige löschen
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


C7085A1006

Honeywell Mittelwert-Temperaturfühler für 
Luftkanaleinbau, Pt1000

Durchschnittsbildender 
Kanaltemperaturfühler (4 Messelemente). 
Für die Erfassung der 
Lufttemperatur bei großen 
Kanalquerschnitten und in Mischkammern 
mit starken Luftschichtungen.
Schutzart: IP65
Bestehend aus Anschlussdose, Fühlerrute 
(3m) mit Anschlussleitung (0,5m), 
Kabeldurchführung (mit Schrauben), 4 
Haltern für die Fühlerrute (mit 
Schrauben).
Temp.-Messelement: 4x Pt1000
Temp.-Bereich: -30...70C
Einbauort: Luftkanal
Anschlüsse: 2
Schutzart: IP20


C7085A1014

Honeywell Mittelwert-Temperaturfühler für 
Luftkanaleinbau, NTC

Durchschnittsbildender 
Kanaltemperaturfühler (4 Messelemente). 
Für die Erfassung der 
Lufttemperatur bei großen 
Kanalquerschnitten und in Mischkammern 
mit starken Luftschichtungen. 
Bestehend aus Anschlussdose, Fühlerrute 
(3m) mit Anschlussleitung (0,5m), 
Kabeldurchführung (mit Schrauben), 4 
Haltern für die Fühlerrute (mit 
Schrauben). 
Temp.-Messelement: 4x NTC20k
Temp.-Bereich: -30...70C
Einbauort: Luftkanal
Anschlüsse: 2
Schutzart: IP20


C7110A1010

Honeywell Mischgassensor C7110A

Der Sensor erfasst in erster Linie 
unangenehme Gerüche, Tabakrauch und 
Dämpfe, die von Möbeln, Teppichen, 
Farbe, Klebstoffen usw. abgegeben 
werden.
Schutzart: III nach EN60730-1I, IP30 
nach EN60529
Einstellbarer Offset und LED-Anzeige. 
Schutzart: IP20
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
Ausgangssignal: 0..10V: Luftqualität


C7110C1001A

Honeywell Raumfühler für CO2 und 
Temperatur

Zur Erfassung der CO2-Konzentration in 
Räumen.
Automatische Basiskalibrierung und 
zusätzliche Kalibrieroptionen
Schutzart: IP20
Temp.-Bereich: 0...50C
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
CO2-Bereich: 400...2000/3000ppm


Temp.-Messelement: no
LED-Funkton: CO2-Sollwert-Überschreitung
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/CO2


C7110C1080

Honeywell Raumfühler für CO2 und 
Temperatur

Zur Erfassung der CO2-Konzentration in 
Räumen.
Automatische Basiskalibrierung und 
zusätzliche Kalibrieroptionen
Schutzart: IP20
Temp.-Bereich: 0...50C
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
CO2-Bereich: 400...2000/3000ppm


Temp.-Messelement: NTC20k
LED-Funkton: no
Ausgangssignal: 0..10V: CO2


C7110D1009A

Honeywell Raumfühler für CO2 und 
Temperatur

Zur Erfassung der CO2-Konzentration und 
der Temperatur in Räumen. Ausstattung 
mit Sollwertsteller.
LED-Funkton: Funktion abhängig von der 
Beschaltung, bzw. vom eingesetzten 
Regler
Temperatureinstell Potentiometer mit 4 
Einstellräder; Weiss und Blau, 
Skala relativ und absolut.
Selbstkalibrierend
Ausgangssignal: 0..10V: CO2
CO2-Bereich: 400...2000/3000ppm
Schutzart: IP20
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: 10...35C
Sollwertsteller: -5...5C
Sollwertsteller (alt.): 12...30C
Schalterfunktion: AUTO/EIN
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm


C7355A1050

Honeywell Raum Multisensor IAQ

Ansprechendes Design, professioneller 
Test und Kalibrierung für den 
handelsüblichen 
Innenraumluftqualitätsdetektor. Die hohe 
Leistung für RESET- und / oder 
WELL-Zertifikate, die gut auf das 
Datenerfassungs- und Analysesystem 
abgestimmt ist, erleichtert die 
Platzierung von 
Mehrpunkt-Echtzeitüberwachungen. 
Geeignet für intelligente Gebäude und 
Systeme, Datenerfassungssysteme für die 
Luftqualität, Bewertungssysteme für 
umweltfreundliche Gebäude und 
Lüftungssysteme.
EIGENSCHAFTEN
24-Stunden-Online-Echtzeiterkennung der 
Raumluftqualität.
Das Sensormodul im Monitor wurde 
speziell für die Erkennungsstabilität 
entwickelt, um die Zuverlässigkeit zu 
gewährleisten.
Langzeitbetriebsstabilität und 
Sensorlebensdauer
Bereitstellung von PM2.5-, PM10-, CO2-, 
TVOC-, Temperatur- und 
Feuchtigkeitsmessung im selben Modul.
Patentierte Technologien zur 
Minimierung des Einflusses von 
Umgebungstemperatur und 
Luftfeuchtigkeit auf die gemessenen 
Werte.
Stromversorgung: 1228 VDC / 1827 VAC.
RS-485 Modbus-Kommunikationsschnittstelle (optional)
Der dreifarbige Lichtring zeigt 
unterschiedliche Niveaus der 
Raumluftqualität an. Der Lichtring kann 
auch ausgeschaltet werden.
Deckenmontage und Wandmontage mit 
zeitgemäßem Erscheinungsbild.
Einfache Struktur und Installation 
machen eine gleichmäßige Deckenmontage 
einfach und bequem.
RESET zertifiziert als Monitor der 
Klasse B für die Bewertung und 
Zertifizierung umweltfreundlicher 
Gebäude.


C7355B1052

Honeywell Kanal Multisensor IAQ

Dieser Multisensor ist ein 
fortschrittliches, konfigurierbares 
Gerät für gewerbliche Gebäude. Es 
überwacht PM2.5 / PM10, CO2, TVOC, 
Temperatur und relative 
Luftfeuchtigkeit. Dieses Gerät 
kommuniziert über das Modbus-Protokoll 
über RS-485 und lässt sich 
problemlos in das Gebäudemanagement 
integrieren. Das eingebaute hochpräzise 
Sensormodul in Handelsqualität 
unterstützt eine langfristig 
stabile und zuverlässige Anwendung.
EIGENSCHAFTEN
Der Multisensor im Kanal wurde speziell 
für die Überwachung mehrerer 
Luftqualitätsparameter in Außen- oder 
Rückluftkanälen entwickelt.
Das eingebaute Sensormodul ist mit 
einer geschlossenen 
Aluminiumgussstruktur ausgestattet. Es 
sorgt für Stabilität und Schutz vor 
Störungen.
Der eingebaute geregelte Lüfter sorgt für 
ein konstantes Luftvolumen und 
verbessert die Stabilität und 
Lebensdauer des Sensors
Das spezielle Design des Staurohrs 
passt sich einem größeren Bereich von 
Luftgeschwindigkeiten an, ermöglicht 
eine längere Lebensdauer und 
verringert die Notwendigkeit, den 
geregelte Lüfter zu wechseln.
Leicht zu reinigendes Filternetz, kann 
gereinigt und mehrfach verwendet werden.
Die Temperatur- und 
Feuchtigkeitskompensation reduziert die 
Auswirkungen von Änderungen in der 
Umgebung.
Echtzeitüberwachungsparameter: 
Partikel (PM2.5 und PM10), Kohlendioxid 
(CO2), TVOC, Lufttemperatur und 
Luftfeuchtigkeit.
Isolierte Messungen der Temperatur und 
der relativen Luftfeuchtigkeit im 
Luftkanal gewährleisten die Genauigkeit 
der Daten
RS-485 Modbus-Kommunikationsschnittstelle


C7363A1017

Honeywell Partikel Sensor Wandmontage

Der Partikelsensor C7363A verwendet 
einen optischen Sensor, der auf 
Laserstreuungsprinzipien basiert, und 
verfügt über eine innovative 
Kontaminationsbeständigkeitstechnologie, 
um hochgenaue und zuverlässige 
PM-Messungen durchzuführen. Der Sensor 
misst Partikel von PM2.5 und PM10 mit 
einer kontinuierlichen Lebensdauer von 
mehr als 8 Jahren. Der Sensor bietet 
langfristige Zuverlässigkeit und 
hochauflösende 
Partikelgrößengruppierung zum Nachweis 
von Umgebungsstaub und anderen 
Partikeln.
EIGENSCHAFTEN
Sensor mit Laserstreuungsmethode
Erkennung von Umweltstäuben und anderen 
Partikeln
Hochgenaue und zuverlässige PM-Messungen
Wählbar PM1.0, PM2.5, PM4.0 oder 
PM10
4-20 mA, 0-5 VDC oder 0-10 VDC Signal
Internes Menü für einfache Einrichtung
Die C7363A-Serie kann direkt an einem 
einzelnen Schaltkasten oder direkt an 
einer Wand montiert werden. Die 
Rückplatte enthält viele 
Befestigungslochkonfigurationen, um die 
Montage an einer Vielzahl 
unterschiedlicher Unterputzdosen zu 
ermöglichen.


C7364A1016

Honeywell Luftqualitätssensor

Die Innenraumluftqualitätssensoren C7364 
verwenden einen fortschrittlichen 
MEMS-Metalloxid-Halbleitersensor, um 
eine schlechte Luftqualität zu erkennen. 
Der Sensor reagiert schnell und erkennt 
eine Vielzahl von VOCs wie Rauch, 
Kochgerüche, Bioausfluss, 
Schadstoffe im Freien und menschliche 
Aktivitäten. Der Sensor erfasst 
alle VOC-Emissionen, die für 
CO2-Sensoren völlig unsichtbar sind. Der 
TVOC-Sensor emuliert die menschliche 
Wahrnehmung der Luftqualität wie üble 
Gerüche (abgestanden) im Vergleich 
zu einem CO2-Sensor und erkennt sogar 
geruchlose, potenziell gefährliche 
Substanzen wie Kohlenmonoxid.
EIGENSCHAFTEN
Misst die Gesamt-VOC
Hohe Empfindlichkeit und schnelle 
Reaktion
Stabiler Langzeitbetrieb
0 bis 2000 ppm CO2-äquivalentes 
Ausgangssignal
Analoger Stufenausgang zur Anzeige der 
relativen Luftqualität
Internes Menü für einfache Inbetriebnahme
Lineare Ausgabe zur Protokollierung und 
Steuerung
Wählbares 0-5 oder 0-10-VDC-Signal

VOC-Sensoren
Produktbeschreibung: Wandgehäuse, weißes 
ABS IP30


C7364B1014

Honeywell Luftqualitätssensor

Die Innenraumluftqualitätssensoren C7364 
verwenden einen fortschrittlichen 
MEMS-Metalloxid-Halbleitersensor, um 
eine schlechte Luftqualität zu erkennen. 
Der Sensor reagiert schnell und erkennt 
eine Vielzahl von VOCs wie Rauch, 
Kochgerüche, Bioausfluss, 
Schadstoffe im Freien und menschliche 
Aktivitäten. Der Sensor erfasst 
alle VOC-Emissionen, die für 
CO2-Sensoren völlig unsichtbar sind. Der 
TVOC-Sensor emuliert die menschliche 
Wahrnehmung der Luftqualität wie üble 
Gerüche (abgestanden) im Vergleich 
zu einem CO2-Sensor und erkennt sogar 
geruchlose, potenziell gefährliche 
Substanzen wie Kohlenmonoxid.
EIGENSCHAFTEN
Misst die Gesamt-VOC
Hohe Empfindlichkeit und schnelle 
Reaktion
Stabiler Langzeitbetrieb
0 bis 2000 ppm CO2-äquivalentes 
Ausgangssignal
Analoger Stufenausgang zur Anzeige der 
relativen Luftqualität
Internes Menü für einfache Inbetriebnahme
Lineare Ausgabe zur Protokollierung und 
Steuerung
Wählbares 0-5 oder 0-10-VDC-Signal

VOC-Sensoren
Produktbeschreibung: Graues 
Polycarbonat, UL94-V0, IP65


COMP-IP21-KIT1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI1
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-IP21-KIT2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI2
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-IP21-KIT3

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI3
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-LOADER

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive PC Verbindung Tools und Kabel
Produktbeschreibung: SmartDrive Compact 
Parameter Download/Upload und PC 
Interface Tool mit USB Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-LOADER-NC

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive PC Verbindung Tools und Kabel
Produktbeschreibung: SmartDrive Compact 
Parameter Download/Upload und PC 
Interface Tool ohne Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-NEMA1-KIT1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz mit zusätzlicher 
Klemmenabdeckung für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI1
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-NEMA1-KIT2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz mit zusätzlicher 
Klemmenabdeckung für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI2
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


COMP-NEMA1-KIT3

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 IP20 auf IP21 Aufrüstsätze
Produktbeschreibung: IP21 Schutzgehäuse 
Aufrüstsatz mit zusätzlicher 
Klemmenabdeckung für SmartDrive 
HVAC232/402, Größe MI3
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


CONTROL-BOARD1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ersatzteile Ansteuerung
Produktbeschreibung: Steuerungseinheit 
(Control Board) für HVAC400 drives
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


DCM025

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.03bar
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCM06

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCM1

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCM10

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.3bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM10-301

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.03bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM1000

Honeywell Universaldruckschalter, 
kleiner Einstellbereich (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Aussengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -15...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -15...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 10...100mbar
Feste Hysterese: 12mbar
Max. Druck: 10bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Messing


DCM16

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.5bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM25

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 1bar
Max. Druck: 60bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM3

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM40

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 1.3bar
Max. Druck: 60bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM4016

Honeywell Universaldruckschalter, 
kleiner Einstellbereich (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Aussengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -15...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -15...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...16mbar
Feste Hysterese: 2mbar
Max. Druck: 1bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Edelstahl


DCM4025

Honeywell Universaldruckschalter, 
kleiner Einstellbereich (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Aussengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -15...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -15...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25mbar
Feste Hysterese: 2mbar
Max. Druck: 1bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Edelstahl


DCM6

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM6-205

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM6-301

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.26bar
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCM63

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 16...63bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 2bar
Max. Druck: 130bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV025

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Var. Hysterese: 0.03...0.4bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCMV06

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: 0.04...0.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCMV1

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: 0.07...0.55bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DCMV10

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Var. Hysterese: 0.5...2.8bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV16

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: 0.7...3.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV25

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Var. Hysterese: 1.3...6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 60bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV3

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Var. Hysterese: 0.15...1.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV40

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Var. Hysterese: 2.2...6.6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 60bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV6

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.25...2bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV625

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.4...2.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DCMV63

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 16...63bar
Var. Hysterese: 3...10bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 130bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM014

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: -0.1...0.4bar
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 15bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM1

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.13bar
Max. Druck: 15bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM16

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.6bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM1602

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.02...0.16bar
Feste Hysterese: 0.02bar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


DDCM252

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 
0.004...0.025bar
Feste Hysterese: 0.002bar
Max. Druck: 0.5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


DDCM4

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...4bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM6

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 15bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DDCM6002

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 0.035bar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


DDCM662

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Flüssigkeiten, Gase (DDCM)

Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-205: Maximalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
steigendem Druck
-206: Minimalbegrenzer mit 
Wiedereinschaltsperre. Verriegelung bei 
fallendem Druck
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltschema angeben 
(Nicht möglich bei folgenden 
Typen: DDCM252, 662, 1602, 6002)
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben. (Nicht möglich bei 
folgenden Typen: DDCM252, 662, 1602, 
6002)
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.01...0.06bar
Feste Hysterese: 0.015bar
Max. Druck: 1.5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


DGM06A

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 25mbar
Max. Druck: 2bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM1A

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 40mbar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM306A

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.015...0.06bar
Feste Hysterese: 6mbar
Max. Druck: 0.8bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM310A

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.02...0.1bar
Feste Hysterese: 7mbar
Max. Druck: 0.8bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM325A

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Feste Hysterese: 10mbar
Max. Druck: 0.8bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM325A-213

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Feste Hysterese: 40mbar
Max. Druck: 0.8bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


DGM506

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.015...0.06bar
Feste Hysterese: 8mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM506-213

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.015...0.06bar
Feste Hysterese: 11mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM506-313

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.015...0.06bar
Feste Hysterese: 11mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM516

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.16bar
Feste Hysterese: 12mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM516-213

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.16bar
Feste Hysterese: 40mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM516-301

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.16bar
Feste Hysterese: 40mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DGM516-363

Honeywell Druckwächter für Brenngase (DGM)

Die Gasdruckwächter sind für alle Gase 
nach DVGW-Arbeitsblatt G260 und für Luft 
geeignet.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
-574: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-575: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Minimaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-576: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Kontakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
-577: Öffnerkontakt mit 
Widerstandskombination, für 
Maximaldrucküberwachung, vergoldete 
Konakte. Gehäuse mit Kunststoff 
beschichtet (Chemieausführung), IP65, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2016/426 A III B (09.03.2016) und 
DIN EN 1854 (01.10.2010)
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.16bar
Feste Hysterese: 40mbar
Max. Druck: 5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DMW

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Zubehör

Druckstroßminderer



DNM025

Honeywell Universaldruckschalter (DCM)

Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven gasförmigen  und flüssigen 
Medien. Dieser Universaldruckschalter 
ist sowohl im allgemeinen Maschinenbau 
und der Druckmaschinenindustrie 
einsetzbar, als auch in der Pneumatik 
und Hydraulik.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Seewasserbeständiger Aluminium-Druckguss 
GDAlSi12
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind.
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann.
Schaltfunktion: 8A bei 250Vac, 5A bei 
250Vac induktiv,  8A bei 24Vdc, 0,3A 
bei 250Vdc
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
Bitte unbedingt Schaltabstand angeben
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend, Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar). Schaltleistung: max. 24 
VDC, 100 mA, min. 5 V DC, 2mA.
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.03bar
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


DNS025-351

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.03bar
Max. Druck: 6bar


DNS06-201

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar


DNS06-203

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: 0.08...0.6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar


DNS1-201

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.06bar
Max. Druck: 6bar


DNS10-201

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.3bar
Max. Druck: 16bar


DNS10-203

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Var. Hysterese: 0.5...2.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar


DNS3-201

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar


DNS6-201

Honeywell Druckschalter für aggressive 
Flüssigkeiten, Gase (DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie, der Verfahrenstechnik und 
überall dort, wo der Druck von 
aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss, eignen sich 
die Druckschalter der Baureihe DNS. 
Alle Einzelteile des Fühlersystems 
bestehen aus hochwertigem Edelstahl 
1.4571 und sind mit modernsten 
Verfahren ohne Zusatzwerkstoffe 
verschweißt. Der Druckfühler ist 
hermetisch gekapselt und enthält 
keinerlei Dichtwerkstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12.
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. b. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-307: Zwei Mikroschalter, parallel oder 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
fest. Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65. 
bitte unbedingt Schaltabstand angeben.
-217: Zwei Mikroschalter, 1 Stecker, 
nacheinander schaltend. Schaltabstand 
einstellbar. Bitte unbedingt 
Schaltschema angeben
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-351: Schaltgehäuse mit 
Oberflächenschutz, 
IP65(Chemieausführung)
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 16bar


DPS1000

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)

Filterüberwachung oder 
Stömungswächter für Luft und andere 
neutrale gasförmige Medien in Klima- und 
Lüftungsanlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Kunststoffstutzen für 
Schlauch Innen-Ø 5mm
Elektrischer Anschluss: AMP Anschluss 
6,3x0,8 (DIN 46244) oder Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
Silikon
Mediumstemp.: -20...85C
Umgebungstemp.: -20...85C
Schaltfunktion: SPDT Schalter 240 Vac; 
1,5 A (0.4)A
Registrierungen: CE0085AR0013 nach EG 
Gasgeräterichtlinie EU/2016/426 
und DIN EN 1854
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlußstutzen mit 
Befestigungsschrauben, 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses, 3 
Schraubklemmen für den elektrischen 
Anschluß
Medium: Luft
Max. Druck: 10kPa


Einstellb. Druckbereich: 200...1000Pa
Feste Hysterese: 100Pa


DPS200

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)

Filterüberwachung oder 
Stömungswächter für Luft und andere 
neutrale gasförmige Medien in Klima- und 
Lüftungsanlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Kunststoffstutzen für 
Schlauch Innen-Ø 5mm
Elektrischer Anschluss: AMP Anschluss 
6,3x0,8 (DIN 46244) oder Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
Silikon
Mediumstemp.: -20...85C
Umgebungstemp.: -20...85C
Schaltfunktion: SPDT Schalter 240 Vac; 
1,5 A (0.4)A
Registrierungen: CE0085AR0013 nach EG 
Gasgeräterichtlinie EU/2016/426 
und DIN EN 1854
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlußstutzen mit 
Befestigungsschrauben, 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses, 3 
Schraubklemmen für den elektrischen 
Anschluß
Medium: Luft
Max. Druck: 10kPa


Einstellb. Druckbereich: 20...200Pa
Feste Hysterese: 10Pa


DPS2500

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)

Filterüberwachung oder 
Stömungswächter für Luft und andere 
neutrale gasförmige Medien in Klima- und 
Lüftungsanlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Kunststoffstutzen für 
Schlauch Innen-Ø 5mm
Elektrischer Anschluss: AMP Anschluss 
6,3x0,8 (DIN 46244) oder Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
Silikon
Mediumstemp.: -20...85C
Umgebungstemp.: -20...85C
Schaltfunktion: SPDT Schalter 240 Vac; 
1,5 A (0.4)A
Registrierungen: CE0085AR0013 nach EG 
Gasgeräterichtlinie EU/2016/426 
und DIN EN 1854
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlußstutzen mit 
Befestigungsschrauben, 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses, 3 
Schraubklemmen für den elektrischen 
Anschluß
Medium: Luft
Max. Druck: 10kPa


Einstellb. Druckbereich: 500...2500Pa
Feste Hysterese: 150Pa


DPS400

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)

Filterüberwachung oder 
Stömungswächter für Luft und andere 
neutrale gasförmige Medien in Klima- und 
Lüftungsanlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Kunststoffstutzen für 
Schlauch Innen-Ø 5mm
Elektrischer Anschluss: AMP Anschluss 
6,3x0,8 (DIN 46244) oder Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
Silikon
Mediumstemp.: -20...85C
Umgebungstemp.: -20...85C
Schaltfunktion: SPDT Schalter 240 Vac; 
1,5 A (0.4)A
Registrierungen: CE0085AR0013 nach EG 
Gasgeräterichtlinie EU/2016/426 
und DIN EN 1854
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlußstutzen mit 
Befestigungsschrauben, 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses, 3 
Schraubklemmen für den elektrischen 
Anschluß
Medium: Luft
Max. Druck: 10kPa


Einstellb. Druckbereich: 40...400Pa
Feste Hysterese: 20Pa


DPS500

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)

Filterüberwachung oder 
Stömungswächter für Luft und andere 
neutrale gasförmige Medien in Klima- und 
Lüftungsanlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Kunststoffstutzen für 
Schlauch Innen-Ø 5mm
Elektrischer Anschluss: AMP Anschluss 
6,3x0,8 (DIN 46244) oder Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
Silikon
Mediumstemp.: -20...85C
Umgebungstemp.: -20...85C
Schaltfunktion: SPDT Schalter 240 Vac; 
1,5 A (0.4)A
Registrierungen: CE0085AR0013 nach EG 
Gasgeräterichtlinie EU/2016/426 
und DIN EN 1854
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlußstutzen mit 
Befestigungsschrauben, 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses, 3 
Schraubklemmen für den elektrischen 
Anschluß
Medium: Luft
Max. Druck: 10kPa


Einstellb. Druckbereich: 50...500Pa
Feste Hysterese: 20Pa


DPSK

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)
Zubehör

Kanalanschluss-Kit, bestehend aus 2m 
Silikonschlauch und 2 Verbindungsrohren 
DPSJ mit Schrauben



DPSL

Honeywell Differenzdruckschalter für 
Luft (DPS)
Zubehör

L-Winkel zur um 90° gedrehten Montage, 
z.B. im Deckenbereich



DPSL1000

Honeywell Differenzdruckschalter für Gas 
und Flüssigkeit (DPSL)

Differenzdruck-, Vakuum- und 
Überdruckschalter, geeignet zur 
Überwachung von neutralen sowie 
leicht aggressiven Flüssigkeiten und 
nicht-brennbaren Gasen. Lassen sich als 
Durchflußschalter für Lochplatten 
einsetzen.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: G1/8“ (DIN 259); 1/8“ BSP 
Innengewinde
Elektrischer Anschluss: Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Gehäuse: 
Messing, Deckel: Kunststoff, Membran: 
EPDM
Mediumstemp.: -10...80C
Medium: flüssig / gasförmig
Umgebungstemp.: -10...80C
Mediumberührte Werkstoffe: EPDM
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Max. Druck: 10bar


Einstellb. Druckbereich: 150...1000mbar


DPSL200

Honeywell Differenzdruckschalter für Gas 
und Flüssigkeit (DPSL)

Differenzdruck-, Vakuum- und 
Überdruckschalter, geeignet zur 
Überwachung von neutralen sowie 
leicht aggressiven Flüssigkeiten und 
nicht-brennbaren Gasen. Lassen sich als 
Durchflußschalter für Lochplatten 
einsetzen.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: G1/8“ (DIN 259); 1/8“ BSP 
Innengewinde
Elektrischer Anschluss: Schraubklemmen
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Gehäuse: 
Messing, Deckel: Kunststoff, Membran: 
EPDM
Mediumstemp.: -10...80C
Medium: flüssig / gasförmig
Umgebungstemp.: -10...80C
Mediumberührte Werkstoffe: EPDM
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Max. Druck: 10bar


Einstellb. Druckbereich: 40...200mbar


DPTA25

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
gasförmige Medien  (DPTA) 

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik. 
Mögliche Einsatzgebiete sind die 
Klima- und Umwelttechnik, 
Klappenüberwachung in der 
Gebäudeautomation, Filter- und 
Gebläseüberwachung, 
Füllstandsüberwachung.
Druckanschluss: 6mm 
Schlauchanschluß
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Automatische Nullpunktkalibration für 
alle Bereiche
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen 2 
selbstschneidene Schrauben
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM
Schutzart: IP54
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter

Standardtypen
Druck-Messbereich: 0...25Pa
Anzeige: no


DPTA25S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
gasförmige Medien  (DPTA) 

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik. 
Mögliche Einsatzgebiete sind die 
Klima- und Umwelttechnik, 
Klappenüberwachung in der 
Gebäudeautomation, Filter- und 
Gebläseüberwachung, 
Füllstandsüberwachung.
Druckanschluss: 6mm 
Schlauchanschluß
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Automatische Nullpunktkalibration für 
alle Bereiche
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen 2 
selbstschneidene Schrauben
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM
Schutzart: IP54
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter

Standardtypen
Druck-Messbereich: -25...25Pa
Anzeige: no


DPTA25SD

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
gasförmige Medien  (DPTA) 

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik. 
Mögliche Einsatzgebiete sind die 
Klima- und Umwelttechnik, 
Klappenüberwachung in der 
Gebäudeautomation, Filter- und 
Gebläseüberwachung, 
Füllstandsüberwachung.
Druckanschluss: 6mm 
Schlauchanschluß
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Automatische Nullpunktkalibration für 
alle Bereiche
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen 2 
selbstschneidene Schrauben
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM
Schutzart: IP54
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter

Standardtypen
Druck-Messbereich: -25...25Pa
Anzeige: ja


DPTAQ8

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
gasförmige Medien  (DPTA) 

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik. 
Mögliche Einsatzgebiete sind die 
Klima- und Umwelttechnik, 
Klappenüberwachung in der 
Gebäudeautomation, Filter- und 
Gebläseüberwachung, 
Füllstandsüberwachung.
Druckanschluss: 6mm 
Schlauchanschluß
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Automatische Nullpunktkalibration für 
alle Bereiche
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen 2 
selbstschneidene Schrauben
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM
Schutzart: IP54
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter

Modelle mit 8 Bereichen; Bereich über 
Drehschalter wählbar: -50/+50, -10/+100, 
-250/+250, -500/+500, -1000/+1000, 
0-250, 0-500, 0-1000 Pa
Druck-Messbereich: Acht 
Bereichen...1000Pa
Anzeige: no


DPTAQ8D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
gasförmige Medien  (DPTA) 

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik. 
Mögliche Einsatzgebiete sind die 
Klima- und Umwelttechnik, 
Klappenüberwachung in der 
Gebäudeautomation, Filter- und 
Gebläseüberwachung, 
Füllstandsüberwachung.
Druckanschluss: 6mm 
Schlauchanschluß
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Automatische Nullpunktkalibration für 
alle Bereiche
Mitgeliefertes Zubehör: 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen 2 
selbstschneidene Schrauben
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM
Schutzart: IP54
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter

Modelle mit 8 Bereichen; Bereich über 
Drehschalter wählbar: -50/+50, -10/+100, 
-250/+250, -500/+500, -1000/+1000, 
0-250, 0-500, 0-1000 Pa
Druck-Messbereich: Acht 
Bereichen...1000Pa
Anzeige: ja


DPTE100

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: 0...100/250Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE1000

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: 0...1000/2500Pa
Max. Druck: 40kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE1000D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: 0...1000/2500Pa
Max. Druck: 40kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE1000S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: -1000...1000Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE1000SD

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: -1000...1000Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE1002

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: 0...1000/2500Pa
Max. Druck: 40kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE100D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: 0...100/250Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE100S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: -100...100Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE100SD

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: -100...100Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE102

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: 0...100/250Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE102S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: -100...100Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE250

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: 0...250/500Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE250D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: 0...250/500Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE252

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: 0...250/500Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE500

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: 0...500/1000Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE5000

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: 0...5000/10000Pa
Max. Druck: 60kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE5000D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: 0...5000/10000Pa
Max. Druck: 60kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE5002

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: 0...5000/10000Pa
Max. Druck: 60kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE500D

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: 0...500/1000Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE500S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: -500...500Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE500SD

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: -500...500Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE502

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: 0...500/1000Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DPTE50S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung , Ausgangssignal 0 - 
10 V/4 - 20 mA, Betriebsspannung 
18...30 Vac/dc, 50/60 Hz
Druck-Messbereich: -50...50Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE50SD

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

3-Leiter-Ausführung, wählbar 0 - 10 V / 4 
- 20 mA Analogausgang, 
Versorgungsspannung 18 ... 30 V AC / 
DC, 50/60 Hz, mit LED-Anzeige
Druck-Messbereich: -50...50Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Anzeige: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DPTE52S

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Luft- und Klimatechnik (DPTE)

Differenzdrucktransmitter für Luft- und 
Klimatechnik
Mögliche Einsatzgebiete sind:  
Klima- und Lüftungstechnik, 
Gebäudeautomation, Umweltschutz, 
Ventilatoren- und Gebläseüberwachung, 
Überwachung von Lüftungsklappen, 
Filterüberwachung
Druckanschluss: Kunststoffstecktüllen 
mit 6mm Außendurchmesser
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: ABS und POM
Wirkungsweise: piezoresistiv
Mediumstemp.: 0...50C
Im Lieferumfang sind 2 m 
Silikonschlauch, 2 Anschlussstutzen mit 
Befestigungsschreuben und 2 
selbstschneidene Schrauben zur 
Befestigung des Gehäuses enthalten.
Medium: Luft
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: ABS + 
POM

2-Leiter-Ausführung, Ausgangssignal 4 - 
20 mA, Betriebsspannung 16 ... 32 Vdc
Druck-Messbereich: -50...50Pa
Max. Druck: 20kPa
Ausgangssignal: 4..20mA
Anzeige: no
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DRA-02L

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: NXL Montageset zur 
Türinstallation für Displaypanel, 
2m Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


DRA-04B

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: NXS Montageset zur 
Türinstallation für Displaypanel, 
4m Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


DRA-04L

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: NXL Montageset zur 
Türinstallation für Displaypanel, 
4m Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


DRA02B

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: NXS Montageset zur 
Türinstallation für Displaypanel, 
2m Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


DTI06

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...0.6bar
Max. Druck: 5bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTI1

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 5bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTI10

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTI2

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...2.5bar
Max. Druck: 10bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTI4

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTI6

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


DTU06

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...0.6bar
Max. Druck: 5bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DTU1

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 5bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DTU10

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DTU2

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...2.5bar
Max. Druck: 10bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DTU4

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DTU6

Honeywell Differenzdrucktransmitter für 
Gas und Flüssigkeit (DT)

Die Differenzdrucktransmitter DT eignen 
sich zur Messung von Differenzdrücken in 
flüssigen und gasförmigen Medien. 
Sie arbeiten nach dem piezoresistiven 
Messprinzip. Die Messzelle ist in eine 
dichtungslose Edelstahlmesskammer 
eingeschweißt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -15...100C
Druckanschluss: 2 x G1/8"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


DWAM06

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 5bar


DWAM06-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) 
'besonderer Bauart ' (DWAM..-576)

Maximaldruckwächter mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor für 
Dampf und Heißwasser. Ex-Zündschutzart: 
Ex II 1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 
1/2D Ex ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Temperaturen unter 0oC ist dafür zu 
sorgen, dass im Sensor und im 
Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 fürr 
DWAM ...nach VdTUEV Merkblatt Druck 
100, Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 5bar


DWAM1

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.05bar
Max. Druck: 5bar


DWAM1-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) 
'besonderer Bauart ' (DWAM..-576)

Maximaldruckwächter mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor für 
Dampf und Heißwasser. Ex-Zündschutzart: 
Ex II 1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 
1/2D Ex ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Temperaturen unter 0oC ist dafür zu 
sorgen, dass im Sensor und im 
Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 fürr 
DWAM ...nach VdTUEV Merkblatt Druck 
100, Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.05bar
Max. Druck: 5bar


DWAM16

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.4bar
Max. Druck: 20bar


DWAM16-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
'besonderer Bauart' mit interner 
Verriegelung  (DWAM..-577)

Maximaldruckbegrenzer mit 
selbstüberwachendem Drusensor und 
interner Verriegelung für Dampf und 
Heißwasser. Mikroschalter nicht 
zwangsöffnend, Kontakte: 
Silberlegierung. Ex-Zündschutzart: Ex II 
1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex 
ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.4bar
Max. Druck: 20bar


DWAM32

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 6...32bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 1.2bar
Max. Druck: 45bar


DWAM32-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
'besonderer Bauart' mit interner 
Verriegelung  (DWAM..-577)

Maximaldruckbegrenzer mit 
selbstüberwachendem Drusensor und 
interner Verriegelung für Dampf und 
Heißwasser. Mikroschalter nicht 
zwangsöffnend, Kontakte: 
Silberlegierung. Ex-Zündschutzart: Ex II 
1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex 
ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 6...32bar
Feste Hysterese: 1.2bar
Max. Druck: 45bar


DWAM6

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 10bar


DWAM6-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) 
'besonderer Bauart ' (DWAM..-576)

Maximaldruckwächter mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor für 
Dampf und Heißwasser. Ex-Zündschutzart: 
Ex II 1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 
1/2D Ex ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Temperaturen unter 0oC ist dafür zu 
sorgen, dass im Sensor und im 
Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 fürr 
DWAM ...nach VdTUEV Merkblatt Druck 
100, Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 10bar


DWAM625-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
'besonderer Bauart' mit interner 
Verriegelung  (DWAM..-577)

Maximaldruckbegrenzer mit 
selbstüberwachendem Drusensor und 
interner Verriegelung für Dampf und 
Heißwasser. Mikroschalter nicht 
zwangsöffnend, Kontakte: 
Silberlegierung. Ex-Zündschutzart: Ex II 
1/2G Ex ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex 
ia IIIC T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC, Ri = 1500 Ohm, Ci = 1 nF, 
Li = 100 Mikro-H
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Heißwasser, Dampf
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 20bar


DWAMV16

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: 0.8...2.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 20bar


DWAMV6

Honeywell Maximaldrucküberwachung in 
"besonderer Bauart" (DA)

Maximaldruckwächter "besonderer Bauart" 
für Dampf und Heißwasser. Es 
handelt sich um einen Druckschalter 
"besonderer Bauart" mit einem 
selbstüberwachenden Drucksensor, 
gebaut nach Druckgeräterichtlinie DGR 
97/23EG. 
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern: 
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: Vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend, Schaltdifferenz fest, 
IP65, Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA,geeigneten 
Trennschaltverstärker vorsehen, 
Zündschutzart: Ex-i
Registrierungen: TUEV-DW-15-132 für DWAM 
...nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 07.2006, DIN EN 12952-11, 
Ausgabe 09.2007 und DIN EN 12953-9, 
Ausgabe 09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23 EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Var. Hysterese: 0.4...1.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 10bar


DWR06

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar


DWR06-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Var. Hysterese: 0.08...0.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar


DWR06-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Max. Druck: 6bar


DWR06-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Max. Druck: 6bar


DWR1

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.06bar
Max. Druck: 6bar


DWR1-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Var. Hysterese: 0.15...0.6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 6bar


DWR1-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Max. Druck: 6bar


DWR1-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Max. Druck: 6bar


DWR1-301

Honeywell Minimum pressure limiter for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases, 
liquid fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss 2 x M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Max. Druck: 25bar


DWR1-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) für 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-576)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Züngschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017 and DIN EN 12952-11 
and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 entsprechend ATEX 
2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.06bar
Max. Druck: 6bar


DWR16

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.5bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: 0.75...3.15bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar


DWR16-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-213

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-301

Honeywell Minimum pressure limiter for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases, 
liquid fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss 2 x M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-305

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Var. Hysterese: 0.3...1.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar


DWR16-363

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Var. Hysterese: 0.3...1.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 63bar


DWR16-575

Honeywell Minimaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-575)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Schaltkontakte: Silberlegierung  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Inngengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter  0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.5bar
Max. Druck: 25bar


DWR16-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) für 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-576)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Züngschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017 and DIN EN 12952-11 
and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 entsprechend ATEX 
2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.5bar
Max. Druck: 25bar


DWR25

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 1bar
Max. Druck: 63bar


DWR25-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Var. Hysterese: 1.3...6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 63bar


DWR25-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Max. Druck: 63bar


DWR25-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Max. Druck: 63bar


DWR25-213

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Max. Druck: 63bar


DWR25-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) für 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-576)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Züngschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017 and DIN EN 12952-11 
and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 entsprechend ATEX 
2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Feste Hysterese: 1bar
Max. Druck: 63bar


DWR25-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-577)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Kontakte: Silberlegierung.  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 Mikro H
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Max. Druck: 63bar


DWR3

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Var. Hysterese: 0.17...1.4bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar


DWR3-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-213

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-301

Honeywell Minimum pressure limiter for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases, 
liquid fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss 2 x M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-313

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-574

Honeywell Minimaldruckwächter (Ex-i) für 
Heißwasser, Dampf, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe (DWR..-574)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC  ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar


DWR3-575

Honeywell Minimaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-575)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Schaltkontakte: Silberlegierung  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Inngengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter  0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar


DWR40

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 1.3bar
Max. Druck: 63bar


DWR40-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Var. Hysterese: 2.3...6.6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 63bar


DWR40-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Max. Druck: 63bar


DWR40-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Max. Druck: 63bar


DWR40-213

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Max. Druck: 16bar


DWR40-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) für 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-576)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Züngschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017 and DIN EN 12952-11 
and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 entsprechend ATEX 
2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Feste Hysterese: 1.3bar
Max. Druck: 63bar


DWR40-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-577)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Kontakte: Silberlegierung.  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 Mikro H
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 8...40bar
Max. Druck: 63bar


DWR6

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 16bar


DWR6-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.3...1.7bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar


DWR6-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 16bar


DWR6-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 16bar


DWR6-213

Honeywell Minimum pressure monitor for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases,liquid 
fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 25bar


DWR6-301

Honeywell Minimum pressure limiter for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases, 
liquid fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss 2 x M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 16bar


DWR6-305

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.08...0.3bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar


DWR6-306

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.08...0.3bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 16bar


DWR6-574

Honeywell Minimaldruckwächter (Ex-i) für 
Heißwasser, Dampf, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe (DWR..-574)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC  ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 16bar


DWR6-575

Honeywell Minimaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-575)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Schaltkontakte: Silberlegierung  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Inngengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter  0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 16bar


DWR625

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Feste Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: no
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-203

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.4...2.5bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar


DWR625-205

Honeywell Maximaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Zur Überwachung von Maximaldruck 
von Heißwasser, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020756 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe 04.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-206

Honeywell Minimaldruckbegrenzer für 
Heißwasser, Dampf, Gas, flüssige 
Brennstoffe (DWR-B)

Für die Minimaldrucküberwachung von 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und 
flüssigen Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4, 
Außengewinde G1/2
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckgruss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 nach VdTUEV Merkblatt 
Druck 100, Ausgabe  4.83
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-301

Honeywell Minimum pressure limiter for 
hot water, steam, fuel, gas

For minimum-pressure detection of 
steam, hot water, burnable gases, 
liquid fuels.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: internal thread G1/4, 
external thread G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss 2 x M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: rugged 
housing of seawater resistant aluminium 
die casting GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: temperatures up to 
85 oC are allowable for short periods. 
Higher temperatures are possible, 
provided that the limit is safeguarded 
by suitable measures (e.g. water tube 
trap, see Accessories for Pressure 
Switches / Transmitters)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: at 
temperatures below 0 oC, ensure that no 
water condensation can arise in the 
sensor and in the switching device
Schaltfunktion: SPDT Microswitch 250 
Vac; capacity 5 A inductive, 8 A 
resistive
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017, DIN EN 
12952-11:2007 and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 according DIN EN 
764-7:2002 and DIN EN 13611:2008
ID 0000020757 according VdTUEV 
Memorandum Pressure 100, Issue 4.83
CE-0085CL0343 according DIN EN 1854, 
Issue 01.10.2010
SIL2 according IEC 61508-2
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-363

Honeywell Druckwächter für Heißwasser, 
Dampf, Gas, flüssige Brennstoffe (DWR)

Zur Drucküberwachung von 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G¼", 
Außengewinde G½"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Zusatzfunktionen: Fügen Sie unten 
aufgeführte Ziffern an die 
ausgewählte Bestell-Nr. an, um die 
beschriebene Zusatzfunktion zu ordern:
-213: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend (u.a. nicht mit 
einstellbarer Schaltdifferenz 
lieferbar. Schaltleistung: max. 24 VDC, 
100 mA, min. 5 V DC, 2mA
-301: Klemmenanschluss-Gehäuse, IP65
-513: vergoldete Kontakte, einpolig 
umschaltend. Schaltdifferenz fest. 
IP65. Schaltleistung: max. 24 Vdc, 100 
mA, min. 5 Vdc, 2 mA, geeigneter 
Trennschaltverstärker erforderlich, 
Schutzgrad Ex-i
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und 
DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2015-09
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
01.10.2010
SIL2 nach IEC 61508-2
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Einstellbare Schaltdifferenz
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Var. Hysterese: 0.08...6bar
Feste Hysterese: no
Max. Druck: 25bar


DWR625-574

Honeywell Minimaldruckwächter (Ex-i) für 
Heißwasser, Dampf, Brenngase und 
flüssige Brennstoffe (DWR..-574)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC  ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-575

Honeywell Minimaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-575)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Schaltkontakte: Silberlegierung  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Inngengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter  0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: 
Min.druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-576

Honeywell Maximaldruckwächter (Ex-i) für 
Dampf, Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-576)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
 Ex-Züngschutzart: Ex II 1/2G Ex 
ia IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC 
T80 oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 MikroH
Registrierungen: TV.DWFS (SDBFS).17-281 
according VdTUEV Memorandum Pressure 
100, Issue 03.2017 and DIN EN 12952-11 
and DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 entsprechend ATEX 
2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 25bar


DWR625-577

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (Ex-i) 
mit interner Verriegelung für Dampf, 
Heißwasser, Brenngase und flüssige 
Brennstoffe (DWR..-577)

Die Druckbegrenzer in 
Sicherheitstechnik bieten gegenüber den 
normalen Druckschaltern in vielen 
Punkten ein höheres Maß an Sicherheit und 
sind deshalb besonders für Anlagen der 
chemischen Verfahrenstechnik und der 
Wärmetechnik geeignet, bei denen 
besonders auf Sicherheit bei der 
Drucküberwachung Wert gelegt 
werden muss. Die Druckschalter sind 
auch in Ex-Bereichen (Zone 0, 1, 2 und 
20, 21, 22) einsetzbar und benötigen in 
jedem Fall einen Trennschaltverstärker. 
Der Trennschaltverstärker ist auch für 
die Überwachung der Leitungen auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch zuständig 
und bietet deshalb, auch in 
Nicht-Ex-Bereichen, einen zusätzlichen 
Sicherheitsvorteil. Bei Ex-Anwendungen 
muss der Trennschaltverstärker außerhalb 
der Ex-Zone installiert werden. Die 
Leitungen zwischen Trennschaltverstärker 
und dem Druckschalter werden auf 
Kurzschluss und Leitungsbruch überwacht. 
Mikroschalter nicht zwangsöffnend, 
Kontakte: Silberlegierung.  
Ex-Zündschutzart: Ex II 1/2G Ex ia 
IIC T6 Ga/Gb, Ex II 1/2D Ex ia IIIC T80 
oC 
Eigensicherheit: Die im 
explosionsgefährdeten Bereich 
eingesetzten Betriebsmittel sind 
Bestandteile eigensicherer Stromkreise. 
Ein Stromkreis ist eigensicher, wenn 
die darin enthaltenen Energiemenge zu 
gering ist, um Funken oder andere 
thermische Effekte zu generieren, 
welche eine umgebende zündfähige 
Atmosphäre zum Zünden bringen kann. 
FEMA-Druckschalter in Zündschutzart Ex-i 
dürfen nur in Zusammenschaltung 
mit einen baumustergeprüften 
Trennschalterverstärker eingesetzt 
werden. Führend für die 
Zündschutzart ist dabei die 
Zulassung des Trennschaltverstärkers. 
Generell fallen Druckschalter unter die 
Rubrik Einfaches elektrisches 
Betriebsmittel und sind somit nicht 
zwingend zur Zertifizierung 
verpflichtet. Geräte in Ex-i Ausführung 
weisen die typischen Merkmale für den 
Einsatz von Geräten in dieser 
Zündschutzart auf. Dazu gehören 
Mikroschalter mit Goldkontakt, eine 
Erdungsschraube intern, eine blaue 
Reihenklemme, sowie eine zugelassene 
Leitungseinführung in blauer Farbe.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde: G1/4, 
Außengewinde: G1/2
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Alu-Druckguss GD Al Si 12. Alu-Gehäuse 
mit beständigem Kunststoff 
beschichtet
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60 oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: Versorgungsstromkreis: 
Ui = 14 V DC Ri = 1500 Ohm Ci = 1 nF Li 
= 100 Mikro H
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-i
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck

Schaltdifferenz nicht einstellbar
Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Max. Druck: 25bar


EEM-CONVERT

Honeywell S0-Impuls Zähler, 4 Eingänge, 
EEM-CONVERT

Der S0-Impuls Zähler mit Modbus 
Interface erlaubt es, die Impulse von 
Zählern (Elektrisch, Gas, Wasser, 
etc.) mit S0-Impulsen (ohne eigenes 
intelligentes Interface wie Modbus) zu 
zählen, zu speichern und es über 
eine Modbus RTU Schnittstelle an ein 
GMS (Gebäude-Management-System) zu 
senden.
230 Vac, 50 Hz Spannungsversorgung 
Bis zu 99 S0-Modbus Module am selben Bus
4 S0 Impulseingänge (S01+...S04+) pro 
S0-Modbus Modul
bis zu 396 S0 Geräte am selben Modbus
Die Eingänge sind kompatibel mit 
dem S0 Standard EN62053-31
Integrierter RS-485 Abschlusswiderstand
LED zur Erkennung der Bus Aktivität
Schnittstelle: ModBus RTU


EEM-CT-1000-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..1000 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 42mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-1000-5-L

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..1000 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: zwei 
Kabel 42mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-1250-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..1250 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: Größe 
80x32mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-150-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..150 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 18mm
Genauigkeit: Klasse 1


EEM-CT-1500-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..1500 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: Größe 
80x32mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-200-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..200 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 18mm
Genauigkeit: Klasse 1


EEM-CT-250-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..250 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 18mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-300-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..300 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 28mm
Genauigkeit: Klasse 1


EEM-CT-400-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..400 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 28mm
Genauigkeit: Klasse 1


EEM-CT-500-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..500 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 28mm
Genauigkeit: Klasse 1


EEM-CT-600-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..600 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 42mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM-CT-750-5

Honeywell Zweiteiliger 
Kabelumbaustromwandler, EEM-CT

Der zweiteilige Kabelumbaustromwandler 
EEM-CT kann nur zur Messung 
elektrischer Wechselströmen verwendet 
werden. Der EEM-CT ist nur für die 
Montage an isolierten Primärleitern 
sowie an wettergeschützten trockenen 
Orten geeignet.
Schutzart: IP20
Zulassungen: Niederspannungsrichtlinie 
2014/35/EU, RoHS Richtlinie (EU) 
2015/863
EN 61010-2-032:2012, WEEE Richtlinie 
2012/19/EU
Ausgang: 0..5 A


Eingang: 0..750 A
Max. Durchmesser Sensorkabel: 42mm
Genauigkeit: Klasse 0.5


EEM230-D-M-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD, EEM230-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und  
partiell), Strom und Spannung, Wirk- 
und Blindleistung.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs
Zurückstellbarer Wert des 
partiellen Verbrauchs
Anzeige der momentanen Leistung
Blindleistung verfügbar über Interface
Anzeige der Spannung
Anzeige der Stromstärke
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


EEM230-D-MO-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD, EEM230-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und  
partiell), Strom und Spannung, Wirk- 
und Blindleistung.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs
Zurückstellbarer Wert des 
partiellen Verbrauchs
Anzeige der momentanen Leistung
Blindleistung verfügbar über Interface
Anzeige der Spannung
Anzeige der Stromstärke
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


EEM230-D-P-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD, EEM230-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und  
partiell), Strom und Spannung, Wirk- 
und Blindleistung.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs
Zurückstellbarer Wert des 
partiellen Verbrauchs
Anzeige der momentanen Leistung
Blindleistung verfügbar über Interface
Anzeige der Spannung
Anzeige der Stromstärke
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 1x 230V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 32A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


EEM230-SEALCAP

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 1 
Phase, 32A, LCD, EEM230-D


20 Schutzkappen(für 10 Energiemeter)



EEM400-D-M-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen, 65A, 2 Tarife, LCD, EEM400-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
2 Tarif Messung
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface 
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige 
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


EEM400-D-MO-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen, 65A, 2 Tarife, LCD, EEM400-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
2 Tarif Messung
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface 
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige 
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


EEM400-D-P-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen, 65A, 2 Tarife, LCD, EEM400-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
2 Tarif Messung
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface 
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige 
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 65A, direkte 
Messung
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


EEM400-SEALCAP

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen, 65A, 2 Tarife, LCD, EEM400-D


20 Plombierkappen (für 5 Elektrozähler)



EEM400C-D-M-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen für Stromwandler 5A, LCD, 
EEM400C-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
CT-Verhältnis wird durch eine 
Drahtbrücke blockiert
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: M-Bus


EEM400C-D-MO-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen für Stromwandler 5A, LCD, 
EEM400C-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
CT-Verhältnis wird durch eine 
Drahtbrücke blockiert
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: ModBus RTU


EEM400C-D-P-MID

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen für Stromwandler 5A, LCD, 
EEM400C-D

Elektro-Energie-Zähler mit Display zum 
direkten Ablesen aller relevanter 
Daten, wie Energieverbrauch(gesamt und 
partiell), Strom und Spannung für jede 
Phase und Wirk- und Blindleistung für 
jede Phase und für alle 3 Phasen.
Genauigkeit Klasse B nach EN50470-3, 
Genauigkeit Klasse 1 nach IEC62053-21
7-stelliges Display,6 mm hohe Ziffern
Hintergrundbeleuchtetes LCD
Messung des partiellen und gesamten 
Energieverbrauchs, partiell rückstellbar
CT-Verhältnis wird durch eine 
Drahtbrücke blockiert
Anzeige der momentanen Leistung für jede 
Phase und alle Phasen
Anzeige der Spannung für jede Phase 
Anzeige der Stromstärke
Blindleistung für jede und/oder alle 
Phasen verfügbar über Interface
Energiewerte ablesbar ohne 
Spannungsversorgung
Klare Fehleranzeige
Eingangsspannung: 3x 230/400V, 50Hz
Eingangsstrom: bis zu 1500A über 
externen Stromwandler
Certificates: MID


Schnittstelle: Puls


ENC-Slot MI1-MI3

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: Benötigte 
Außenabdeckung zur Befestigung 
der Optionalen Karten am HVAC232/402 
Baugröße 1..3 für Geräte bis 5,5 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


EW7730A1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A1225

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 100mm
Nenndurchfluss (qp): 15m3/h
Länge: 100mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A1400

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A2000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A2025

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 100mm
Nenndurchfluss (qp): 25m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A3600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: G 1 1/4
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A4000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 32mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A4600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: G 2
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A4800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A5200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 50mm
Nenndurchfluss (qp): 15m3/h
Länge: 270mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A6000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 65mm
Nenndurchfluss (qp): 25m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A7000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 80mm
Nenndurchfluss (qp): 40m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730A7800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 100mm
Nenndurchfluss (qp): 60m3/h
Länge: 360mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7730K1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730K Ultraschall Wärmemengenzähler; 
mit M-Bus und Pulseingangmodulen
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus + Impulseingang
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7730M1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730M Ultraschall Wärmemengenzähler, 
mit M-Bus Modul
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7730M2000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730M Ultraschall Wärmemengenzähler, 
mit M-Bus Modul
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...130C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7730M3600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7730M Ultraschall Wärmemengenzähler, 
mit M-Bus Modul
Medium: Heizungswasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: G 1 1/4
Mediumstemp.: 5...150C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731A1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A1223

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A2000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A2023

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A2323

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 190mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A3600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: G 1 1/4
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A3623

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A3823

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A4000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 32mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A4600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: G 2
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A4623

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A4800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A4823

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A5200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 50mm
Nenndurchfluss (qp): 15m3/h
Länge: 270mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A5223

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 50mm
Nenndurchfluss (qp): 15m3/h
Länge: 270mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A6000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 65mm
Nenndurchfluss (qp): 25m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A6023

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 65mm
Nenndurchfluss (qp): 25m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A7000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 80mm
Nenndurchfluss (qp): 40m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731A7023

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 80mm
Nenndurchfluss (qp): 40m3/h
Länge: 360mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731A7800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731A Ultraschall Wärmemengenzähler 
Heizen / Kühlen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 100mm
Nenndurchfluss (qp): 60m3/h
Länge: 360mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: no
Schnittstellentyp: Nachrüstbar (2 
Steckplätze)


EW7731F1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731F Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit Funkmodul 
und zwei Impulseingängen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: Funk
Schnittstellentyp: Fest eingebaut


EW7731F1223

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731F Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit Funkmodul 
und zwei Impulseingängen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: Funk
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731F2000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731F Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit Funkmodul 
und zwei Impulseingängen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: Funk
Schnittstellentyp: Fest eingebaut


EW7731F2023

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731F Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit Funkmodul 
und zwei Impulseingängen
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: Flansche PN16
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: Funk
Schnittstellentyp: Nachrüstbar


EW7731M1200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 15mm
Nenndurchfluss (qp): 1.5m3/h
Länge: 110mm
Anschluss: G 3/4
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M2000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 20mm
Nenndurchfluss (qp): 2.5m3/h
Länge: 130mm
Anschluss: G 1
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M3600

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 25mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: G 1 1/4
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 16bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M4000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 32mm
Nenndurchfluss (qp): 6m3/h
Länge: 260mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M4800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 40mm
Nenndurchfluss (qp): 10m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M5200

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 50mm
Nenndurchfluss (qp): 15m3/h
Länge: 270mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M6000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 65mm
Nenndurchfluss (qp): 25m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M7000

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 80mm
Nenndurchfluss (qp): 40m3/h
Länge: 300mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EW7731M7800

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100

Statischer kompakter Wasserzähler mit 
elektronischer Messeinrichtung auf 
Ultraschallmessprinzip, bestehend aus 
elektronischem Rechenwerk, 
Ultraschall-Durchflussmesser und 
Temperatursensoren.
Messung von Heiz- und/oder Kühlenergie 
in wasserführenden Systemen basierend 
auf Volumenstrom und 
Temperaturdifferenz.
Merkmale: Verbesserte Energieeffizienz
Hohe Langzeitstabilität, geprüft und 
getestet von unabhängigen AGFW Test
Unempfindlich gegen Schmutz
Vielseitige Stromversorgung
Individuelle Fernauslesung (AMR) mit 
optionalen Plug & Play Modulen
Messverfahren: Ultraschall
Anzeige-Funktionen: LCD, 8-stellig
Spannungsquelle: Standard: 3.6V A-Cell 
Lithiumbatterie (11 Jahre Lebensdauer)
Optional: 3.6V A-Cell Lithiumbatterie 
(11 Jahre Lebensdauer), 230Vac oder 
24Vac Haupteinheit
Zulassungen: Zulassung für 
Ultraschallzähler mit dynamischem 
Bereich von 1:250 (qi:qp) in Klasse 2
Zugelassen nach MID in der Klasse 2 und 
3 und PTB K 7.2 (Kühlung)
Dynamischer Bereich: 1:250

EW7731M Ultraschall Wärme- und 
Kältemengenzähler; mit M-Bus Modul
Medium: Heizungs- oder Kühlwasser
Nennweite DN: 100mm
Nenndurchfluss (qp): 60m3/h
Länge: 360mm
Anschluss: Flansche PN25
Mediumstemp.: 5...105C
Max. Betriebsdruck: 25bar
Schnittstelle: M-Bus
Schnittstellentyp: Nachrüstbar 
(werksinstalliert)


EWA087HY003

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Anschlussstück für 
Vorlauftemperaturanschluss

R1/2" Aussengewinde, M10x1 Sensorgewinde



EWA087HY004

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kugelhahn mit Anschluss für 
Vorlauftemperatur-Sonde

DN15, G1/2" Innengewinde



EWA087HY005

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kugelhahn mit Anschluss für 
Vorlauftemperatur-Sonde

DN20, G3/4" Innengewinde



EWA087HY006

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kugelhahn mit Anschluss für 
Vorlauftemperatur-Sonde

DN25, G1" Innengewinde



EWA1500035

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Set mit zwei Überwurfmutter, Dichtungen 
und Messingendstücke mit Aussengewinde 
(eine Packung je Zähler erforderlich)

Für DN15, Gewinde 1/2"



EWA1500042

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Set mit zwei Überwurfmutter, Dichtungen 
und Messingendstücke mit Aussengewinde 
(eine Packung je Zähler erforderlich)

Für DN20, Gewinde 3/4"



EWA1500062

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Set mit zwei Überwurfmutter, Dichtungen 
und Messingendstücke mit Aussengewinde 
(eine Packung je Zähler erforderlich)

Für DN25, Gewinde 1"



EWA1500072

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Set mit zwei Überwurfmutter, Dichtungen 
und Messingendstücke mit Aussengewinde 
(eine Packung je Zähler erforderlich)

Für DN40, Gewinde 1 1/2"



EWA3001303

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Temperatursensor Installationskit (Bulk 
Pack mit 20Teilen)

Messing, max. 130°C



EWA3001305

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Temperatursensor Installationskit (Bulk 
Pack mit 20Teilen)

Plastik, max. 90°C



EWA3001799

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Bluetooth Optokopf

Für alle EW773



EWA3002684

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Messing Tauchhülsen (MID Zulassung)

35mm, für DN15...32



EWA3002685

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Messing Tauchhülsen (MID Zulassung)

52mm, für DN40...65



EWA3003095A

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kalibrier-Zertifikate

Für bis zu 5 Zähler



EWA3003095B

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kalibrier-Zertifikate

Für 6 bis 20 Zähler



EWA3003095C

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Kalibrier-Zertifikate

Für mehr als 20 Zähler



EWA3004406

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Messing Tauchhülsen (MID Zulassung)

85mm, für DN80...125



EWA3007090

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Energiekalkulator Befestigung

Wandmontage (Einzelpackung)



EWA3007091

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Energiekalkulator Befestigung

Wandmontage (Megenpackung mit 20Stück)



EWA3022071

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

M-Bus Kommunikationsmodule (Single Pack)



EWA3022074

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

Pulseingangsmodul mit zwei Eingängen  
(Single Pack)



EWA3022075

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

Kombiniertes Impuls Ein-/Ausgansmodul



EWA3022076

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Spannungsversorgung

Hauptversorgungseinheit 230V AC



EWA3022079

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Spannungsversorgung

Hauptversorgungseinheit 24V AC



EWA3022097

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Spannungsversorgung

Ersatz Backup Batterie für 
Hauptversorgungseinheiten



EWA3022101

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

RS485 Interface Modul



EWA3022102

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Spannungsversorgung

A-Cell Batterie 3.6V DC (11 Jahre 
Lebensdauer) als Ersatz für Standard 
Batterie



EWA3022103

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Spannungsversorgung

D-Cell Batterie 3.6V DC (16 Jahre 
Lebensdauer)



EWA3022106

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

Analogmodul 4...20mA (belegt beide 
Steckplätze)



EWA3028129

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Modul

RS232 Interface Modul mit Kabel



EWA354830

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
Anschlussstück für 
Vorlauftemperaturanschluss

G1/4" Aussengewinde, M10x1 Sensorgewinde



EWP3021322

Honeywell EW773 Serie Ultraschall 
Wärme-Kältemengenzähler DN15-100
IzarSet Expert dongle

Für alle EW773



EX-DCM4016

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für nicht 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DCM)

Druckschalter für Ex-Anwendungen. 
Ex-Schutzart: Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb 
und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC T80 oC 
Da/Db. Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven flüssigen und gasförmigen 
Medien.
Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven flüssigen und gasförmigen 
Medien.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 
0.001...0.016bar
Feste Hysterese: 0.002bar
Max. Druck: 1bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Edelstahl


EX-DDCM014

Honeywell Differenzdruckschalter (Ex-d) 
für Flüssigkeiten und Gase (Ex-DDCM)

Differenzdruckschalter für 
explosionsgefährdete Bereiche. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: -0.1...0.4bar
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 15bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


EX-DDCM252

Honeywell Differenzdruckschalter (Ex-d) 
für Flüssigkeiten und Gase (Ex-DDCM)

Differenzdruckschalter für 
explosionsgefährdete Bereiche. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 
0.004...0.025bar
Feste Hysterese: 0.002bar
Max. Druck: 0.5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


EX-DDCM4

Honeywell Differenzdruckschalter (Ex-d) 
für Flüssigkeiten und Gase (Ex-DDCM)

Differenzdruckschalter für 
explosionsgefährdete Bereiche. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 1...4bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 25bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


EX-DDCM6002

Honeywell Differenzdruckschalter (Ex-d) 
für Flüssigkeiten und Gase (Ex-DDCM)

Differenzdruckschalter für 
explosionsgefährdete Bereiche. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 0.035bar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


EX-DDCM662

Honeywell Differenzdruckschalter (Ex-d) 
für Flüssigkeiten und Gase (Ex-DDCM)

Differenzdruckschalter für 
explosionsgefährdete Bereiche. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Zur Drucküberwachung und 
Differenzdruckregelung von Dampf, Gas, 
Heiß-/Kaltwasser und zur 
Filterüberwachung.
Druckart: Differenzdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.01...0.06bar
Feste Hysterese: 0.015bar
Max. Druck: 1.5bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Aluminium


EX-DGM506

Honeywell Druckwächter (Ex-d) für 
Brenngase (Ex-DGM)

Zur Überwachung des Überdrucks in 
explosionsgefährdeten Bereichen mit 
Brenngasen. Explosionsschutzart: Ex II 
2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2009/142/EG (30.11.2009) und DIN EN 
1854 (01.07.2006)
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck
Max. Druck: 5bar


Einstellb. Druckbereich: 15...60mbar
Feste Hysterese: 10mbar


EX-DGM516

Honeywell Druckwächter (Ex-d) für 
Brenngase (Ex-DGM)

Zur Überwachung des Überdrucks in 
explosionsgefährdeten Bereichen mit 
Brenngasen. Explosionsschutzart: Ex II 
2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2009/142/EG (30.11.2009) und DIN EN 
1854 (01.07.2006)
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck
Max. Druck: 5bar


Einstellb. Druckbereich: 40...160mbar
Feste Hysterese: 12mbar


EX-DGM525

Honeywell Druckwächter (Ex-d) für 
Brenngase (Ex-DGM)

Zur Überwachung des Überdrucks in 
explosionsgefährdeten Bereichen mit 
Brenngasen. Explosionsschutzart: Ex II 
2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: CE-0085 AQ 1088 nach 
EU/2009/142/EG (30.11.2009) und DIN EN 
1854 (01.07.2006)
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Medium: Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck
Max. Druck: 5bar


Einstellb. Druckbereich: 100...250mbar
Feste Hysterese: 20mbar


EX-DNM10

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für nicht 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DCM)

Druckschalter für Ex-Anwendungen. 
Ex-Schutzart: Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb 
und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC T80 oC 
Da/Db. Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven flüssigen und gasförmigen 
Medien.
Zur Überdruck-Messung von nicht 
aggressiven flüssigen und gasförmigen 
Medien.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 nach IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Feste Hysterese: 0.3bar
Max. Druck: 16bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


EX-DNS025

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie und Verfahrenstechnik in 
explosionsgefährdeten Bereichen sowie 
bei Anwendungen, bei denen der Druck 
von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: IBExU12ATEX1040 nach 
ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.04...0.25bar
Feste Hysterese: 0.03bar
Max. Druck: 6bar


EX-DNS06

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie und Verfahrenstechnik in 
explosionsgefährdeten Bereichen sowie 
bei Anwendungen, bei denen der Druck 
von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: IBExU12ATEX1040 nach 
ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar


EX-DNS1

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie und Verfahrenstechnik in 
explosionsgefährdeten Bereichen sowie 
bei Anwendungen, bei denen der Druck 
von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: IBExU12ATEX1040 nach 
ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.06bar
Max. Druck: 6bar


EX-DNS10

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie und Verfahrenstechnik in 
explosionsgefährdeten Bereichen sowie 
bei Anwendungen, bei denen der Druck 
von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: IBExU12ATEX1040 nach 
ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 1...10bar
Feste Hysterese: 0.3bar
Max. Druck: 16bar


EX-DNS6

Honeywell Druckschalter (Ex-d) für 
aggressive Flüssigkeiten und Gase 
(Ex-DNS)

Zur Überwachung und Regelung von 
Drücken in Anlagen der chemischen 
Industrie und Verfahrenstechnik in 
explosionsgefährdeten Bereichen sowie 
bei Anwendungen, bei denen der Druck 
von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen 
überwacht werden muss. 
Explosionsschutzart: Ex II 2G Ex d e 
IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex ta/tb IIIC 
T80 oC Da/Db
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: IBExU12ATEX1040 nach 
ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 gemäß IEC 61508-2
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Medium: aggressive Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 16bar


EX-DWR06

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.1...0.6bar
Feste Hysterese: 0.04bar
Max. Druck: 6bar


EX-DWR1

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.06bar
Max. Druck: 6bar


EX-DWR16

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.5bar
Max. Druck: 25bar


EX-DWR25

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 4...25bar
Feste Hysterese: 1bar
Max. Druck: 63bar


EX-DWR3

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...2.5bar
Feste Hysterese: 0.1bar
Max. Druck: 16bar


EX-DWR6

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.2bar
Max. Druck: 16bar


EX-DWR625

Honeywell Drucküberwachung (Ex-d) für 
Warmwasser, Dampf, Gas, Öl (Ex-DWR)

FEMA Unterdruckschalter erfassen die 
Druckdifferenz gegenüber dem 
Umgebungsdruck. Alle Daten bezüglich der 
Druckschaltbereiche und damit auch die 
Skaleneinteilung an der 
Schaltvorrichtung müssen verstanden 
werden als die Druckdifferenz zwischen 
dem relevanten Atmosphärendruck und dem 
eingestellte Schaltdruck. Der 
"Null"-Punkt auf der Skala des Geräts 
entspricht dem jeweiligen 
Atmosphärendruck. Ex-Schutz Grad: 
Ex II 2G Ex d e IIC T6 Gb, Ex II 1/2D 
Ex ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Explosionsgeschützte Schalter und andere 
elektrische funktionale Einheiten, die 
fähig sind, explosive Mischgase zu 
entzünden, sind in einem Gehäuse 
gekapselt, das den explosiven Druck 
einer internen Explosion übersteht. 
Außerdem verhindert das spezielle 
Design die Übertragung der Explosion an 
die umgebende Atmosphäre.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: 60oC. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: TV-DWFS (SDBFS).17-281 
nach VdTUEV Merkblatt Druck 100, 
Ausgabe 03.2017, DIN EN 12952-11:2007 
und DIN EN 12953-9:2007
ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 
und DIN EN 13611:2008
CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 
07.2006
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
SIL2 nach IEC 61508-02
Medium: Heißwasser, Dampf, Gas, Brenngas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.5...6bar
Feste Hysterese: 0.25bar
Max. Druck: 25bar


EX-VCM101

Honeywell Unterdruckschalter (Ex-d) für 
Flüssigkeiten und Gase (Ex-VCM)

Vakuumschalter für explosionsgefährdete 
Bereiche. Explosionsschutzart: Ex II 2G 
Ex d e IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Vakuum, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: -1000...100mbar
Feste Hysterese: 45mbar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: Kupfer 
+ Messing


EX-VCM4156

Honeywell Unterdruckschalter (Ex-d) für 
Flüssigkeiten und Gase (Ex-VCM)

Vakuumschalter für explosionsgefährdete 
Bereiche. Explosionsschutzart: Ex II 2G 
Ex d e IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Vakuum, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: -15...6mbar
Feste Hysterese: 2mbar
Max. Druck: 1bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Perbunan + Edelstahl


EX-VNM111

Honeywell Unterdruckschalter (Ex-d) für 
Flüssigkeiten und Gase (Ex-VCM)

Vakuumschalter für explosionsgefährdete 
Bereiche. Explosionsschutzart: Ex II 2G 
Ex d e IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Vakuum, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: -1000...100mbar
Feste Hysterese: 50mbar
Max. Druck: 6bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


EX-VNM301

Honeywell Unterdruckschalter (Ex-d) für 
Flüssigkeiten und Gase (Ex-VCM)

Vakuumschalter für explosionsgefährdete 
Bereiche. Explosionsschutzart: Ex II 2G 
Ex d e IIC T6 Gb und Ex II 1/2D Ex 
ta/tb IIIC T80 oC Da/Db
Druckart: Vakuum, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -20...60C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende höhere Temperaturen sind 
möglich, wenn durch geeignete 
Maßnahmen (z. B. Wassersackrohr) 
obige Grenzwerte am Schaltgerät 
sichergestellt sind (siehe Zubehör für 
Druckschalter / Transmitter
Umgebungstemp.: -20...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 3 A bei 250 V AC, 2 A 
bei 250 V AC induktiv, 3 A bei 24 V DC, 
0,03 A bei 250 V DC
Registrierungen: SIL2 gemäß IEC 61508-2
IBExU12ATEX1040 nach ATEX 2014/34/EU
IECEx IBE 14.0077
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Ex class: Ex-d
Skalen-Kalibrierung: fallender Druck


Einstellb. Druckbereich: -250...100mbar
Feste Hysterese: 45mbar
Max. Druck: 3bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


F58G1016E

Honeywell Elektronischer Luftreiniger 
Kanalmontage

Der hocheffiziente kommerzielle 
elektronische Luftreiniger F58G, H ist 
am Rückluftkanal eines Heiz-, Kühl- 
oder Lüftungssystems montiert. Es 
fängt eine signifikante Menge von 
luftgetragenen Partikeln ab 0,3 Mikron 
aus der durchströmenden Luft ein. Für den 
F58H ist ein Anschluss an das 
F58G-Netzteil erforderlich.
Zusatz-Beschreibung EIGENSCHAFTEN
Kapazität bis 2000 cfm (3400 m3 / 
h) pro F58G-Einheit und 1000 cfm (1700 
m3 / h) pro F58H-Einheit.
Mehrere Einheiten können miteinander 
verbunden werden, um eine Anordnung von 
Luftreinigern zu bilden.
Das Netzteil ist selbstregulierend und 
behält den Spitzenwirkungsgrad 
während eines weiten Bereichs von 
Bedingungen durch Verunreinigungen bei.
Anzeigelampen signalisieren den 
ordnungsgemäßen Betrieb und die 
Fehlerzustände.
Kann an ein Gebäudemanagementsystem 
angeschlossen werden
Das Schließen des Relais tritt auf, wenn 
ein Fehler auftritt oder wenn die 
Einheiten gereinigt werden müssen
Verzinkter Schaltkasten schützt vor Rost
Die Testtaste überprüft den Systembetrieb.
Das Vorfiltersieb schützt die Zellen vor 
großen Schmutzpartikeln.
F58G UV enthält eine 55 W UV-Lampe mit 
hoher Bestrahlung.
Die UV-Lampe kann während des 
Gerätebetriebs kontinuierlich 
betrieben werden.
UV-C kann mikroorganische 
Verunreinigungen beseitigen, die an den 
EAC-Zellen haften

Produktbeschreibung
Produktbeschreibung: Kanalmontiert, 220 
V / 50 Hz, mit BMS und Reinigungslicht, 
2000 cfm


F58G1016EUV

Honeywell Elektronischer Luftreiniger 
Kanalmontage

Der hocheffiziente kommerzielle 
elektronische Luftreiniger F58G, H ist 
am Rückluftkanal eines Heiz-, Kühl- 
oder Lüftungssystems montiert. Es 
fängt eine signifikante Menge von 
luftgetragenen Partikeln ab 0,3 Mikron 
aus der durchströmenden Luft ein. Für den 
F58H ist ein Anschluss an das 
F58G-Netzteil erforderlich.
Zusatz-Beschreibung EIGENSCHAFTEN
Kapazität bis 2000 cfm (3400 m3 / 
h) pro F58G-Einheit und 1000 cfm (1700 
m3 / h) pro F58H-Einheit.
Mehrere Einheiten können miteinander 
verbunden werden, um eine Anordnung von 
Luftreinigern zu bilden.
Das Netzteil ist selbstregulierend und 
behält den Spitzenwirkungsgrad 
während eines weiten Bereichs von 
Bedingungen durch Verunreinigungen bei.
Anzeigelampen signalisieren den 
ordnungsgemäßen Betrieb und die 
Fehlerzustände.
Kann an ein Gebäudemanagementsystem 
angeschlossen werden
Das Schließen des Relais tritt auf, wenn 
ein Fehler auftritt oder wenn die 
Einheiten gereinigt werden müssen
Verzinkter Schaltkasten schützt vor Rost
Die Testtaste überprüft den Systembetrieb.
Das Vorfiltersieb schützt die Zellen vor 
großen Schmutzpartikeln.
F58G UV enthält eine 55 W UV-Lampe mit 
hoher Bestrahlung.
Die UV-Lampe kann während des 
Gerätebetriebs kontinuierlich 
betrieben werden.
UV-C kann mikroorganische 
Verunreinigungen beseitigen, die an den 
EAC-Zellen haften

Produktbeschreibung
Produktbeschreibung: Kanalmontiert, 230 
V / 50 Hz, mit BMS und Reinigungslicht, 
2000 cfm, mit UV


F58H1006

Honeywell Elektronischer Luftreiniger 
Kanalmontage

Der hocheffiziente kommerzielle 
elektronische Luftreiniger F58G, H ist 
am Rückluftkanal eines Heiz-, Kühl- 
oder Lüftungssystems montiert. Es 
fängt eine signifikante Menge von 
luftgetragenen Partikeln ab 0,3 Mikron 
aus der durchströmenden Luft ein. Für den 
F58H ist ein Anschluss an das 
F58G-Netzteil erforderlich.
Zusatz-Beschreibung EIGENSCHAFTEN
Kapazität bis 2000 cfm (3400 m3 / 
h) pro F58G-Einheit und 1000 cfm (1700 
m3 / h) pro F58H-Einheit.
Mehrere Einheiten können miteinander 
verbunden werden, um eine Anordnung von 
Luftreinigern zu bilden.
Das Netzteil ist selbstregulierend und 
behält den Spitzenwirkungsgrad 
während eines weiten Bereichs von 
Bedingungen durch Verunreinigungen bei.
Anzeigelampen signalisieren den 
ordnungsgemäßen Betrieb und die 
Fehlerzustände.
Kann an ein Gebäudemanagementsystem 
angeschlossen werden
Das Schließen des Relais tritt auf, wenn 
ein Fehler auftritt oder wenn die 
Einheiten gereinigt werden müssen
Verzinkter Schaltkasten schützt vor Rost
Die Testtaste überprüft den Systembetrieb.
Das Vorfiltersieb schützt die Zellen vor 
großen Schmutzpartikeln.
F58G UV enthält eine 55 W UV-Lampe mit 
hoher Bestrahlung.
Die UV-Lampe kann während des 
Gerätebetriebs kontinuierlich 
betrieben werden.
UV-C kann mikroorganische 
Verunreinigungen beseitigen, die an den 
EAC-Zellen haften

Produktbeschreibung
Produktbeschreibung: EAC, 1000CFM, 
erfordert F58GF58H1006


FD16-326

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (FD)

Maximaldruckbegrenzer für 
Flüssiggasanlagen. Sie werden in 
eigensicheren Steuerstromkreisen 
betrieben (Ex-Schutzart Ex-i). Durch 
Verwendung eines Trennschaltverstärkers 
wird der Steuerstromkreis zusätzlich auf 
Unterbrechung und Kurzschluss überwacht.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergesellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Registrierungen: ID 0000033127 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006 und DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0002 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Produkte dürfen nur mit 
Trennschaltverstärker betrieben werden.
Medium: flüssig Gas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 40bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


Feste Hysterese: 0.5bar
Verriegelung/Rückstellung: no


FD16-327

Honeywell Maximaldruckbegrenzer (FD)

Maximaldruckbegrenzer für 
Flüssiggasanlagen. Sie werden in 
eigensicheren Steuerstromkreisen 
betrieben (Ex-Schutzart Ex-i). Durch 
Verwendung eines Trennschaltverstärkers 
wird der Steuerstromkreis zusätzlich auf 
Unterbrechung und Kurzschluss überwacht.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M16x1,5
Schutzart: IP65
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumstemp.: -25...60C
Max. Mediumstemp.: Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergesellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -25...60C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Registrierungen: ID 0000033127 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006 und DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0002 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508-2
Produkte dürfen nur mit 
Trennschaltverstärker betrieben werden.
Medium: flüssig Gas
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck
Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Max. Druck: 40bar
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl


Feste Hysterese: 2.5bar
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste


FT6960-18

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillarrohr mit 
Kolben
Kapillarrohr: 1.8m
Reset Funktion: Reset Knopf


FT6960-30

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillare
Kapillarrohr: 3m
Reset Funktion: Reset Knopf


FT6960-60

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillare
Kapillarrohr: 6m
Reset Funktion: Reset Knopf


FT6961-18

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillarrohr mit 
Kolben
Kapillarrohr: 1.8m
Reset Funktion: automatische Reset


FT6961-30

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillare
Kapillarrohr: 3m
Reset Funktion: automatische Reset


FT6961-60

Honeywell Frostschutz-Thermostat FT69

Zur Verwendung als 
Frostschutzthermostat zum Schutz von 
nachgeschalteten Lufterhitzern in 
Belüftungs- und 
Klimaregelungsanlagen sowie als 
Wärmetauscher in Kühlanlagen. Kann 
auch zur elektrischen Überwachung von 
Heizungsanlagen und als Schalter für 
akustische oder optische Alarmsignale 
verwendet werden.
Material des Schaltgehäuses: 
Polykarbonat und ABS
Umgebungstemp.: -20...55C
Schaltfunktion: SPDT 24..250 V AC, 
15(8)A
Thermostatart: Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Sollwertsteller: Schraube
Temp.-Bereich: -8...8C
Feste Hysterese: 2K
Schutzart: IP65


Temp.-Messelement: Kapillare
Kapillarrohr: 6m
Reset Funktion: automatische Reset


FTSE20

Honeywell Zwei-Phasen Frostschutz 
Thermostat (FTSE)

Frostschutzthermostate werden 
luftseitig zur Absicherung von 
Klimaanlagen, Wärmetauschern, 
Heizregistern und ähnlichen Anlagen 
gegen Frostschäden oder Einfrieren 
eingesetzt.
Ansteuerung: 0..10V=
Temp.-Bereich: 1...10C
Ausgangssignal: 0..10V: Eingang/Temp.
Umgebungstemp.: 15...15C
Schaltfunktion: Wechselkontakt 250 Vac 
/ 8A
Reset Funktion: Reset innen
Thermostatart: 
Zweiphasen-Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Schutzart: IP40
Spannungsversorgung: 24V AC
Das 0-10V-Ausgangssignal ist das 
Maximum aus dem Eingangssignal und dem 
Temperaturwert (10-0 Grad C = 0-10V)
Temp.-Messelement: Kapillare
Sollwertsteller: innen


Kapillarrohr: 2m


FTSE60

Honeywell Zwei-Phasen Frostschutz 
Thermostat (FTSE)

Frostschutzthermostate werden 
luftseitig zur Absicherung von 
Klimaanlagen, Wärmetauschern, 
Heizregistern und ähnlichen Anlagen 
gegen Frostschäden oder Einfrieren 
eingesetzt.
Ansteuerung: 0..10V=
Temp.-Bereich: 1...10C
Ausgangssignal: 0..10V: Eingang/Temp.
Umgebungstemp.: 15...15C
Schaltfunktion: Wechselkontakt 250 Vac 
/ 8A
Reset Funktion: Reset innen
Thermostatart: 
Zweiphasen-Frostschutzthermostat
Einbauort: Luftkanal
Schutzart: IP40
Spannungsversorgung: 24V AC
Das 0-10V-Ausgangssignal ist das 
Maximum aus dem Eingangssignal und dem 
Temperaturwert (10-0 Grad C = 0-10V)
Temp.-Messelement: Kapillare
Sollwertsteller: innen


Kapillarrohr: 6m


G12-100

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)
Zubehör: 

Tauchhuelse, G1/2, Eintauchtiefe 100 mm



G12-200

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)
Zubehör: 

Tauchhuelse, G1/2, Eintauchtiefe 200 mm



G12-250

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)
Zubehör: 

Tauchhuelse, G1/2, Eintauchtiefe 250 mm



H6045A1002

Honeywell Hygrostate (H)

Der einstufige Kanalhygrostat 
H6045A1002 und der einstufige 
Raumhygrostat H6120A1000 sind besonders 
geeignet zur Überwachung der relativen 
Raumfeuchte in Klimaanlagen und 
Klimaräumen, sowie zur Steuerung 
der Luftbe- und -entfeuchter in 
Schwimmhallen. Weitere 
Anwendungsgebiete sind die 
Luftfeuchteregelung in Lagerräumen für 
Lebensmittel, der Textil- und  
Papierindustrie, in Druckereien, in 
Anlagen der optischen und chemischen 
Industrie, sowie in Gewächshäusern und 
Krankenhäusern, überall wo relative 
Luftfeuchtigkeit gemessen, geregelt und 
überwacht werden muss.
Sollwertsteller: Knopf
Reset Funktion: automatische Reset
r.F.-Bereich: 35...100%r.F.
Feuchte-Regelung: Befeuchten/Entfeuchten

Kanalhygrostat H6045
r.F.-Hysterese: 5%r.F.
Umgebungstemp.: -10...65C
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 222mm
Schaltfunktion: Wechselkontakt 
250Vac/15A (8A)
Schutzart: IP65


H6120A1000

Honeywell Hygrostate (H)

Der einstufige Kanalhygrostat 
H6045A1002 und der einstufige 
Raumhygrostat H6120A1000 sind besonders 
geeignet zur Überwachung der relativen 
Raumfeuchte in Klimaanlagen und 
Klimaräumen, sowie zur Steuerung 
der Luftbe- und -entfeuchter in 
Schwimmhallen. Weitere 
Anwendungsgebiete sind die 
Luftfeuchteregelung in Lagerräumen für 
Lebensmittel, der Textil- und  
Papierindustrie, in Druckereien, in 
Anlagen der optischen und chemischen 
Industrie, sowie in Gewächshäusern und 
Krankenhäusern, überall wo relative 
Luftfeuchtigkeit gemessen, geregelt und 
überwacht werden muss.
Sollwertsteller: Knopf
Reset Funktion: automatische Reset
r.F.-Bereich: 35...100%r.F.
Feuchte-Regelung: Befeuchten/Entfeuchten

Raumhygrostat H6120
r.F.-Hysterese: 4%r.F.
Umgebungstemp.: 0...60C
Einbauort: Innenwand
Eintauchtiefe: no
Schaltfunktion: Wechselkontakt 230Vac 
/5A (0,2A)
Schutzart: IP30


H7012A1010

Honeywell Kombinierter Feuchte-und 
Temperaturgeber für Raummontage, H7012A

Der kapazitive Feuchtegeber ist zur 
Messung der relativen Feuchte in Räumen 
vorgesehen.
Zulassungen: IEC751
Schutzart: IP30
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 130mm|80mm|34mm


Temp.-Messelement: no
Temp.-Bereich: no
Ausgangssignal: 0..10V: rF


H7012B1008

Honeywell Kombinierter Feuchte-und 
Temperaturgeber für Raummontage, H7012A

Der kapazitive Feuchtegeber ist zur 
Messung der relativen Feuchte in Räumen 
vorgesehen.
Zulassungen: IEC751
Schutzart: IP30
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 130mm|80mm|34mm


Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: 0...50C
Ausgangssignal: 0..10V: rF


H7012B1024

Honeywell Kombinierter Feuchte-und 
Temperaturgeber für Raummontage, H7012A

Der kapazitive Feuchtegeber ist zur 
Messung der relativen Feuchte in Räumen 
vorgesehen.
Zulassungen: IEC751
Schutzart: IP30
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 130mm|80mm|34mm


Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: 0...50C
Ausgangssignal: 0..10V: rF


H7012B1030

Honeywell Kombinierter Feuchte-und 
Temperaturgeber für Raummontage, H7012A

Der kapazitive Feuchtegeber ist zur 
Messung der relativen Feuchte in Räumen 
vorgesehen.
Zulassungen: IEC751
Schutzart: IP30
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 130mm|80mm|34mm


Temp.-Messelement: no
Temp.-Bereich: 0...50C
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/rF


H7508B1060

Honeywell Kombinierter Feuchte-/ 
Temperaturfühler für den Aussenbereich, 
H7508B

Zur Erfassung von Außentemperatur und 
-feuchtigkeit.
Feuchtefühler Genauigkeit: 3%.
Schutzart: IP34
Temp.-Bereich: -30...50C
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 172mm|132mm|60mm


Temp.-Messelement: no
Anschlüsse: 5
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/rF


H7508B1080

Honeywell Kombinierter Feuchte-/ 
Temperaturfühler für den Aussenbereich, 
H7508B

Zur Erfassung von Außentemperatur und 
-feuchtigkeit.
Feuchtefühler Genauigkeit: 3%.
Schutzart: IP34
Temp.-Bereich: -30...50C
rel.F.-Bereich: 5...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Einbauort: Außenwand
Gehäuse (HxBxT): 172mm|132mm|60mm


Temp.-Messelement: NTC20k
Anschlüsse: 6
Ausgangssignal: 0..10V: rF


HGK3

Honeywell Kanalhygrostat

Zur Regelung der relativen Feuchte in 
Luftkanälen oder industriellen 
Räumen. 
Schaltfunktion: UM 230Vac, 15 A
Schutzart: IP54
Sollwertsteller: Knopf
Reset Funktion: automatische Reset
r.F.-Bereich: 35...100%r.F.
r.F.-Hysterese: 4%r.F.
Umgebungstemp.: -30...60C
r.F.-Messelement: Kunststoff-Gewebe
Feuchte-Regelung: Befeuchten/Entfeuchten
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 200mm


HP971A1024

Honeywell Pneumatischer 
Raumfeuchtigkeitssensor, HP971

Direkt wirkender Ein-oder 
Zweirohr-Feuchtesensor mit 
RP908/RP920-Reglern zur proportionalen 
Regelung von pneumatischen Ventil- und 
Klappenstellantrieben in Systemen, die 
eine Befeuchtungs- oder 
Entfeuchtungsregelung erfordern.
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa
Max. Mediumstemp.: 52C
Versorgungsdruck: 124kPa
Druck-Ausgang: 21...103kPa
Luftanschlüsse: 6,35 mm (1/4 Zoll)-Rohr
Einbauort: Innenwand
Wirkungsweise: direkt wirkend
rel.F.-Bereich: 15...85%r.F.


HSS-DPS

Honeywell Taupunktwächter

Dieser Frühwarn- Taupunktwächter 
ist zur Überwachung des Taupunktes 
 von Kühlwasserrohren oder 
gekühlten Oberflächen entworfen 
worden. Die Befestigung ist an flachen 
und runden Oberflächen möglich. Der 
Schalter misst die relative 
Luftfeuchtigkeit direkt an der gekühlten 
Oberfläche und kann verwendet 
werden zum:
Regulieren der Kühlleistung
Ein- und Ausschalten von Kühlsystemen
Signalisieren wenn die Temperatur den 
Taupunkt erreicht 
LED Statusanzeige, der 
Kondensationsgefahr
Schaltpunkt bei 90 % rel. Feuchte, 
Hysterese 5 % rel. Feuchte
Umgebungstemp.: 0...50C
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Schaltfunktion: potentialfreier 
Wechselkontakt; max. 24 Vac/dc, 1 A
Einbauort: Anlegemontage
Schutzart: IP40
Sollwertsteller: kein Gerät
Reset Funktion: automatische Reset
r.F.-Bereich: fixed...90%r.F.
Elektrischer Anschluss: 5-polige 
Steckklemmen, max. 1,5mm2 


HUVF58C1000

Honeywell Elektronischer UV 
Luftreiniger Kanalmontage

Die Honeywell HUVF-Serie ist für die 
Installation in den Lüftungsgeräten oder 
Luftkanälen des HVAC-Systems zum 
Zweck der Oberflächendesinfektion mit 
ultravioletter keimtötender Bestrahlung 
konzipiert. Dieses System verwendet die 
UV-C-Technologie, die Schimmel, 
Bakterien und Viren wirksam abtötet. 
Dieses System ist bei der 
Spulenreinigung wirksam und hilft bei 
der Aufrechterhaltung der Effizienz des 
Kühlregisters. Dieses UV-basierte 
System deaktiviert effektiv die 
Mikroben und verbessert die allgemeine 
Raumluftqualität, indem es die 
mikrobielle Belastung der Innenluft 
verringert.
Zusatz-Beschreibung EIGENSCHAFTEN
Geeignet für die Montage in einem 
Klimagerät in der Nähe des 
Kühlregisters.
Das Plug-and-Play-Design ermöglicht eine 
einfache Installation.
Wirksam bei allen Arten von 
Krankheitserregern.
Wirksam bei der Verbesserung der 
Raumluftqualität.
Effektive Deaktivierung der Abtötung von 
Viren und Bakterien mit UVC mit einer 
Wellenlänge von 254 nm.
Wirksam bei der Reduzierung von durch 
Mikroben erzeugten VOCs in AHU.

Kanalmontiertes UV-SYSTEM
Produktbeschreibung: 1 Lampe - max. 23 W


HUVF58C2000

Honeywell Elektronischer UV 
Luftreiniger Kanalmontage

Die Honeywell HUVF-Serie ist für die 
Installation in den Lüftungsgeräten oder 
Luftkanälen des HVAC-Systems zum 
Zweck der Oberflächendesinfektion mit 
ultravioletter keimtötender Bestrahlung 
konzipiert. Dieses System verwendet die 
UV-C-Technologie, die Schimmel, 
Bakterien und Viren wirksam abtötet. 
Dieses System ist bei der 
Spulenreinigung wirksam und hilft bei 
der Aufrechterhaltung der Effizienz des 
Kühlregisters. Dieses UV-basierte 
System deaktiviert effektiv die 
Mikroben und verbessert die allgemeine 
Raumluftqualität, indem es die 
mikrobielle Belastung der Innenluft 
verringert.
Zusatz-Beschreibung EIGENSCHAFTEN
Geeignet für die Montage in einem 
Klimagerät in der Nähe des 
Kühlregisters.
Das Plug-and-Play-Design ermöglicht eine 
einfache Installation.
Wirksam bei allen Arten von 
Krankheitserregern.
Wirksam bei der Verbesserung der 
Raumluftqualität.
Effektive Deaktivierung der Abtötung von 
Viren und Bakterien mit UVC mit einer 
Wellenlänge von 254 nm.
Wirksam bei der Reduzierung von durch 
Mikroben erzeugten VOCs in AHU.

Kanalmontiertes UV-SYSTEM
Produktbeschreibung: 2 Lampen - max. 23 
W jeder


HVAC-DOOR-KIT

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Montageset zur Türinstallation für 
Displaypanel, 3m Kabel
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 4 
(HVAC400-1P1..HVAC400-5P5)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 5 
(HVAC400-7P5..HVAC400-15P)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-6

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 6 
(HVAC400-18P..HVAC400-30P)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-7

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 7 
(HVAC400-37P..HVAC400-55P)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-8

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 8 
(HVAC400-75P..HVAC400-110P)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-9

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
Ersatzlüfter Größe 9 
(HVAC400-132P..HVAC400-160P)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-SUP-FR08

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, 
Spannungsversorgung, Größe 8, 
HVAC400-75Px - HVAC400-110x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-FAN-SUP-FR09

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, 
Spannungsversorgung, Größe 9, 
HVAC400-132x - HVAC400-160x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-HMI-A

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive HVAC Display Panels
Produktbeschreibung: SmartDrive HVAC 
erweitertes Inbetriebnahme 
Textdisplay/Keypad mit Parameter 
Kopierfunktion
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-IP54FAN-FR04

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, Interner 
Lüfter, Größe 4, HVAC400-1P1x - 
HVAC400-5P5x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-IP54FAN-FR05

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, Interner 
Lüfter, Größe 5, HVAC400-7P5x - 
HVAC400-15Px
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-IP54FAN-FR06

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, Interner 
Lüfter, Größe 6, HVAC400-18Px - 
HVAC400-55Px
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-IP54FAN-FR08

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, Interner 
Lüfter, Größe 8, HVAC400-75Px - 
HVAC400-110x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-IP54FAN-FR09

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC400  Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC400, Interner 
Lüfter, Größe 9, HVAC400-132x - 
HVAC400-160x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC-TERM-KIT

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ersatzteile Ansteuerung
Produktbeschreibung: 
Anschlussklemmensatz für HVAC400x 
Frequenzumrichter
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


HVAC03C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.1kW
Niedrige Überlast Icont: 3.3A
Hohe Überlast (Maschinen): 0.75kW
Hohe Überlast Icont: 2.2A


HVAC04C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.5kW
Niedrige Überlast Icont: 4.3A
Hohe Überlast (Maschinen): 1.1kW
Hohe Überlast Icont: 3.3A


HVAC05C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
2.2kW
Niedrige Überlast Icont: 5.6A
Hohe Überlast (Maschinen): 1.5kW
Hohe Überlast Icont: 4.3A


HVAC07C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
3kW
Niedrige Überlast Icont: 7.6A
Hohe Überlast (Maschinen): 2.2kW
Hohe Überlast Icont: 5.6A


HVAC09C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
4kW
Niedrige Überlast Icont: 9A
Hohe Überlast (Maschinen): 3kW
Hohe Überlast Icont: 7.6A


HVAC12C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
5.5kW
Niedrige Überlast Icont: 12A
Hohe Überlast (Maschinen): 4kW
Hohe Überlast Icont: 9A


HVAC16C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
7.5kW
Niedrige Überlast Icont: 16A
Hohe Überlast (Maschinen): 5.5kW
Hohe Überlast Icont: 12A


HVAC232-1P1-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.1kW
Niedrige Überlast Icont: 4.8A
Größe: 2


HVAC232-1P5-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.5kW
Niedrige Überlast Icont: 7A
Größe: 2


HVAC232-2P2-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
2.2kW
Niedrige Überlast Icont: 9.6A
Größe: 3


HVAC232-P37-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
0.37kW
Niedrige Überlast Icont: 2.4A
Größe: 1


HVAC232-P55-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
0.55kW
Niedrige Überlast Icont: 2.8A
Größe: 1


HVAC232-P75-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

230V Serie
Nennspann.: 230V
1-phasiger Eingang: ja
3-phasiger Eingang: no
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
0.75kW
Niedrige Überlast Icont: 3.7A
Größe: 2


HVAC23C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
11kW
Niedrige Überlast Icont: 23A
Hohe Überlast (Maschinen): 7.5kW
Hohe Überlast Icont: 16A


HVAC31C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
15kW
Niedrige Überlast Icont: 31A
Hohe Überlast (Maschinen): 11kW
Hohe Überlast Icont: 23A


HVAC38C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
18.5kW
Niedrige Überlast Icont: 38A
Hohe Überlast (Maschinen): 15kW
Hohe Überlast Icont: 31A


HVAC400-110-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
110kW
Niedrige Überlast Icont: 205A
Größe: 8


HVAC400-110-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
110kW
Niedrige Überlast Icont: 205A
Größe: 8


HVAC400-11P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
11kW
Niedrige Überlast Icont: 23A
Größe: 5


HVAC400-11P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
11kW
Niedrige Überlast Icont: 23A
Größe: 5


HVAC400-132-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
132kW
Niedrige Überlast Icont: 261A
Größe: 9


HVAC400-132-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
132kW
Niedrige Überlast Icont: 261A
Größe: 9


HVAC400-15P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
15kW
Niedrige Überlast Icont: 31A
Größe: 5


HVAC400-15P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
15kW
Niedrige Überlast Icont: 31A
Größe: 5


HVAC400-160-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
160kW
Niedrige Überlast Icont: 310A
Größe: 9


HVAC400-160-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
160kW
Niedrige Überlast Icont: 310A
Größe: 9


HVAC400-18P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
18.5kW
Niedrige Überlast Icont: 38A
Größe: 6


HVAC400-18P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
18.5kW
Niedrige Überlast Icont: 38A
Größe: 6


HVAC400-1P1-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.1kW
Niedrige Überlast Icont: 3.4A
Größe: 4


HVAC400-1P1-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.1kW
Niedrige Überlast Icont: 3.4A
Größe: 4


HVAC400-1P5-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.5kW
Niedrige Überlast Icont: 4.8A
Größe: 4


HVAC400-1P5-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.5kW
Niedrige Überlast Icont: 4.8A
Größe: 4


HVAC400-22P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
22kW
Niedrige Überlast Icont: 46A
Größe: 6


HVAC400-22P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
22kW
Niedrige Überlast Icont: 46A
Größe: 6


HVAC400-2P2-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
2.2kW
Niedrige Überlast Icont: 5.6A
Größe: 4


HVAC400-2P2-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
2.2kW
Niedrige Überlast Icont: 5.6A
Größe: 4


HVAC400-30P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
30kW
Niedrige Überlast Icont: 61A
Größe: 6


HVAC400-30P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
30kW
Niedrige Überlast Icont: 61A
Größe: 6


HVAC400-37P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
37kW
Niedrige Überlast Icont: 72A
Größe: 7


HVAC400-37P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
37kW
Niedrige Überlast Icont: 72A
Größe: 7


HVAC400-3P0-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
3kW
Niedrige Überlast Icont: 8A
Größe: 4


HVAC400-3P0-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
3kW
Niedrige Überlast Icont: 8A
Größe: 4


HVAC400-45P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
45kW
Niedrige Überlast Icont: 87A
Größe: 7


HVAC400-45P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
45kW
Niedrige Überlast Icont: 87A
Größe: 7


HVAC400-4P0-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
4kW
Niedrige Überlast Icont: 9.6A
Größe: 4


HVAC400-4P0-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
4kW
Niedrige Überlast Icont: 9.6A
Größe: 4


HVAC400-55P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
55kW
Niedrige Überlast Icont: 105A
Größe: 7


HVAC400-55P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
55kW
Niedrige Überlast Icont: 105A
Größe: 7


HVAC400-5P5-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
5.5kW
Niedrige Überlast Icont: 12A
Größe: 4


HVAC400-5P5-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
5.5kW
Niedrige Überlast Icont: 12A
Größe: 4


HVAC400-75P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
75kW
Niedrige Überlast Icont: 140A
Größe: 8


HVAC400-75P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
75kW
Niedrige Überlast Icont: 140A
Größe: 8


HVAC400-7P5-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
7.5kW
Niedrige Überlast Icont: 16A
Größe: 5


HVAC400-7P5-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
7.5kW
Niedrige Überlast Icont: 16A
Größe: 5


HVAC400-90P-21A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP21
Schutzart: IP21
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
90kW
Niedrige Überlast Icont: 170A
Größe: 8


HVAC400-90P-54A

Honeywell SmartDrive HVAC 
Frequenzumrichter 1,1..160kW, IP21/IP54

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet-Motoren, mit 
eingebautem EMV-Filter. EMV-und 
LVD-konform. 
Die Software bietet außerdem umfassende 
Möglichkeiten für den Einsatz als 
eigenständiger PID-Regler oder als 
Kaskadenregelung für Pumpen und Lüfter. 
Merkmale: Abnehmbares mehrsprachiges 
Bediengerät mit erweiterter 
Inbetriebnahmeanzeige / Tastatur 
(Parameter-Kopierfunktion)
Kompakte Bauweise
Zugentlastung und 
360o-Erdungsmöglichkeiten für Kabel im 
Inneren des Geräts. Verschraubungen sind 
nicht erforderlich.
In der Grundausführung 
schutzlackbeschichtete Leiterplatten für 
bessere Zuverlässigkeit 
Integrierte Echtzeituhr mit zusätzlicher 
Batterie für zeitgesteuerte Funktionen 
und Zeitstempel bei Störungen
Eingänge/Ausgänge: 2 Analogeingänge 
(mA/V), 6 Digitaleingänge, 2 
Relais(NO/NC), 1 Thermistoreingang 
(PTC), 1 Analogausgang (mA/V), Ethernet 
(IP), RS485 (MS/TP)
Flexible I/O Konfiguration: 2 freie 
Steckplätze für Erweiterungsmodule
Inbetriebnahme-Assistent zur schnellen 
Inbetriebnahme von Pumpen- und 
Lüfteranwendungen. 
Mini-Assistenten: PID, Kaskadenregelung 
und Resonanz 
Intelligente automatische Funktionen: 
Ramp Time Optimizer, 
Übertemperaturdurchlauf , 
Leistungsdurchlauf  etc.
PID-Regler mit erweitertem 
Funktionsumfang: Standby, langsame 
Pumpenbefüllung, Vorsteuerung, 
Druckverlustausgleich usw. 
U/f Regelung
Serie: SmartDrive HVAC
RFI-Filter: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: 
Frequenzumrichter 400V, IP21 oder IP54. 
EMV Klasse C2, mit Netzwerkanschluss 
BACnet IP, Modbus TCP/IP, BACnet MS/TP, 
Modbus RTU, N2. Optional: LonWorks
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Sicherheitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
EN61800-3, Kategorie C1 optional mit 
Filter Typen: RFI .. (siehe Zubehör)
EN61000-3-12
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja

IP54
Schutzart: IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
90kW
Niedrige Überlast Icont: 170A
Größe: 8


HVAC402-1P1-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.1kW
Niedrige Überlast Icont: 3.3A
Größe: 2


HVAC402-1P5-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
1.5kW
Niedrige Überlast Icont: 4.3A
Größe: 2


HVAC402-2P2-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
2.2kW
Niedrige Überlast Icont: 5.6A
Größe: 2


HVAC402-3P0-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
3kW
Niedrige Überlast Icont: 7.6A
Größe: 3


HVAC402-4P0-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
4kW
Niedrige Überlast Icont: 9A
Größe: 3


HVAC402-5P5-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
5.5kW
Niedrige Überlast Icont: 12A
Größe: 3


HVAC402-FAN-FR4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 Ersatzlüfter für interne 
Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC402, 
Hauptlüfter, Größe 4, HVAC402-7P5-21 
- HVAC402-11P-21
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


HVAC402-FAN-FR5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

HVAC232/402 Ersatzlüfter für interne 
Kühlung
Produktbeschreibung: HVAC402, 
Hauptlüfter, Größe 5, HVAC402-15P-21 
- HVAC402-18P-21
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


HVAC402-P55-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
0.55kW
Niedrige Überlast Icont: 1.9A
Größe: 1


HVAC402-P75-20

Honeywell Frequenzumrichter 
0,37..5,5kW, IP20/IP21, HVAC232/402

Frequenzumrichter für Induktions-und 
Permanentmagnet- Motoren. Entspricht 
EMV und LVD. HVAC232 und HVAC402 sind 
kompakt in der Größe und flexibel in der 
Anwendung mit einem freien Schacht für 
eine optionale Platine. Sie sind 
einfach in der Bedienung und in der 
Inbetriebnahme durch den eingebauten 
Assistenten.
Die Drehmomentkennlinie kann für Pumpen 
und Ventilatoren auf quadratisch und für 
Maschinen im Industrie- und 
Prozessbereich auf konstant eingestellt 
werden.
Merkmale: Start-Assistent
Konfigurierbare Ein- und Ausgänge: 2 
Analogeingänge (Spannung oder Strom), 6 
digitale Eingänge, 3 digitale Ausgänge (2 
Relais, 1 Openkollektor), 1 
Analogausgang (mA)
Serie: HVAC232/402
RFI-Filter: Integriert
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU
Störfestigkeit: erfüllt alle EMC 
Störanfälligkeitsanforderungen
Störemission: EN61800-3, Kategorie 
C2
Sicherheit: EN61800-5, CE
Schutzart: IP20

400V Serie
Nennspann.: 400V
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
0.75kW
Niedrige Überlast Icont: 2.4A
Größe: 1


HVAC46C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
22kW
Niedrige Überlast Icont: 46A
Hohe Überlast (Maschinen): 18.5kW
Hohe Überlast Icont: 38A


HVAC61C5

Honeywell Frequenzumrichter 1,1..30kW, 
IP54, NXL HVAC

Frequenzumrichter für Asynchronmotoren 
mit  eingebauten Entstörfiltern, 
entsprechend den EMV und VDE 
Richtlinien.
Die Frequenzumrichter sind für 
Applikationen mit hoher und geringer 
Überlast geeignet (konstantes / 
variables  Drehmoment). Zur Regelung 
von Pumpen und Lüftern für HLK 
Anwendungen sind die Werte für geringen 
Überlast meist ausreichend. 
Industrielle Anwendungen erfordern 
normalerweise hohe Überlast.
Merkmale: Spezielle Applikationen für 
HLK-Anwendungen 
Assistent zur Schnell-Einstellung
Optimierte E/A- Konfiguration inklusive 
Thermistor-Eingängen.
Flexible I/O Konfiguration: 2 
Steckplätze
Ein-/Ausgänge: 2 Analogeingänge, 6 
Digitaleingänge, 2 Relaiseingänge, 1 
Thermistoreingang, 1 Analogausgang
Serie: NXL HVAC
RFI-Filter: Integriert
Brems-Chopper: Integriert
Nennspann.: 400V
Ausgangsfrequenz: 0...320Hz
Frequenz-Auflösung: 0.01Hz
Serielle Kommunikation: Modbus RTU als 
Standard; optional: LonWorks, Profibus 
DP, BACnet, Ethernet (Mobus/TCP), N2, 
DeviceNet, CANopen 
Störfestigkeit: Erfüllt alle EMV 
Anforderungen 
Störemission: EN61800-3 (IP21: 
Kategorie C2, IP54: Kategorie C1)
Sicherheit: EN61800-5, CE, UL, cUL
1-phasiger Eingang: nein
3-phasiger Eingang: ja
Schutzart: IP54

IP54
Niedrige Überlast (Vent./Pumpen): 
30kW
Niedrige Überlast Icont: 61A
Hohe Überlast (Maschinen): 22kW
Hohe Überlast Icont: 46A


HVACDOORKIT

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Displaypanel  Montagesätze 
Produktbeschreibung: HVAC232/402 
Türeinbausatz inkl. 2m Kabel und 
Display
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


IRA-AD

Honeywell 3-pt Stellantrieb für 
Radiatoren, 2,5 mm 90 N, M7410A
Zubehör

Adapter für Danfoss RA2000



K430D

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Wassersackrohre

Wassersackrohr, Werkstoff St 35.8-I, 
Kreisform



K480D

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Wassersackrohre

Syphon für Hochtemperatur 
Applikationen, Edelstahl, kreisförmig



KSL230

Honeywell Elektr. 
Kompakt-Luftstromüberwachung (KSL)

Mit den Kompaktströmungswächtern wird die 
Luftströnung in Lüftungskanälen 
zuverlässig auf Unterschreiten 
eines einstellbaren Schaltpunktes 
überwacht. Die Empfindlichkeit und 
damit der Schaltpunkt kann über einen 
Potentiometer sehr genau eingestellt 
werden. Der Schaltzustand wird durch 
eine gelbe LED angezeigt. Die 
Fühlerspitze muss vom Medium 
vollständig umströmt werden. Die 
Auswertung des Signals sowie der 
Schaltvorgang erfolgt direkt im Gerät 
und bedarf somit keinen extra Raum im 
Schaltschrank.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 10 (2)A
LEDs zur Anzeige von 
Versorgungsspannung und Schaltzustand. 
Verschiebbarer Flansch.
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: 0.1...30 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 130mm
Schutzart: IP65
Medium: Luft
Max. Druck: 10bar
Sollwertsteller: intern
Mediumstemp.: -10...80C

Anschluss PG7, Montageflansch
Spannungsversorgung: 230V AC


KSL24

Honeywell Elektr. 
Kompakt-Luftstromüberwachung (KSL)

Mit den Kompaktströmungswächtern wird die 
Luftströnung in Lüftungskanälen 
zuverlässig auf Unterschreiten 
eines einstellbaren Schaltpunktes 
überwacht. Die Empfindlichkeit und 
damit der Schaltpunkt kann über einen 
Potentiometer sehr genau eingestellt 
werden. Der Schaltzustand wird durch 
eine gelbe LED angezeigt. Die 
Fühlerspitze muss vom Medium 
vollständig umströmt werden. Die 
Auswertung des Signals sowie der 
Schaltvorgang erfolgt direkt im Gerät 
und bedarf somit keinen extra Raum im 
Schaltschrank.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 10 (2)A
LEDs zur Anzeige von 
Versorgungsspannung und Schaltzustand. 
Verschiebbarer Flansch.
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: 0.1...30 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 130mm
Schutzart: IP65
Medium: Luft
Max. Druck: 10bar
Sollwertsteller: intern
Mediumstemp.: -10...80C

Anschluss PG7, Montageflansch
Spannungsversorgung: 24V AC


KSW230

Honeywell Elektronische 
Kompakt-Strömungsüberwachung für Wasser

Mit den Kompakt-Strömungswächtern wird 
die Strömung in Flüssigkeiten und 
in leitungsgeführten Gasen zuverlässig 
auf Unterschreiten eines einstellbaren 
Schaltpunktes überwacht.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 250 
Vac, 6 A
Sollwertsteller: intern
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: 0.05...3 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: ins Rohr
Eintauchtiefe: 45mm
Schutzart: IP65
Medium: Flüssigkeit
Max. Druck: 20bar
Mediumstemp.: -10...80C

Anschlussgewinde  G1/2"
Spannungsversorgung: 230V AC


KSW24

Honeywell Elektronische 
Kompakt-Strömungsüberwachung für Wasser

Mit den Kompakt-Strömungswächtern wird 
die Strömung in Flüssigkeiten und 
in leitungsgeführten Gasen zuverlässig 
auf Unterschreiten eines einstellbaren 
Schaltpunktes überwacht.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 250 
Vac, 6 A
Sollwertsteller: intern
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: 0.05...3 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: ins Rohr
Eintauchtiefe: 45mm
Schutzart: IP65
Medium: Flüssigkeit
Max. Druck: 20bar
Mediumstemp.: -10...80C

Anschlussgewinde  G1/2"
Spannungsversorgung: 24V AC


KTF00-65-2M

Honeywell Wassertemperatur Fühler 
Pt1000, mit Kabel

Zulassungen: IEC751 B Klasse
Schutzart: IP65
Temp.-Messelement: Pt1000
Einbauort: universell
Eintauchtiefe: min. 50mm
Fühler-Element ( ØxL): 6mm|50mm
Verpackungseinheit: 1


Temp.-Bereich: -30...105C
Kabel: 2m


KTF00-65-2M-300

Honeywell Wassertemperatur Fühler 
Pt1000, mit Kabel

Zulassungen: IEC751 B Klasse
Schutzart: IP65
Temp.-Messelement: Pt1000
Einbauort: universell
Eintauchtiefe: min. 50mm
Fühler-Element ( ØxL): 6mm|50mm
Verpackungseinheit: 1


Temp.-Bereich: -20...260C
Kabel: PFTE, 2m


KTF10-65-2M

Honeywell Kabelfühler NTC

Wasserdichte kapselförmige 
Temperaturfühler.
Schutzart: IP65
Tauchhülse ist nicht inbegriffen
Temp.-Bereich: -30...105C
Einbauort: universell
Eintauchtiefe: 50mm
Fühler-Element ( ØxL): 6mm|50mm
Anschlüsse: 2
Kabel: 2m


Temp.-Messelement: NTC10k


KTF20-65-2M

Honeywell Kabelfühler NTC

Wasserdichte kapselförmige 
Temperaturfühler.
Schutzart: IP65
Tauchhülse ist nicht inbegriffen
Temp.-Bereich: -30...105C
Einbauort: universell
Eintauchtiefe: 50mm
Fühler-Element ( ØxL): 6mm|50mm
Anschlüsse: 2
Kabel: 2m


Temp.-Messelement: NTC20k


LF-MF

Honeywell Luftkanal- und 
Tauchtemperaturfühler, NTC
Montageflansch

Flansch für Montage an Luftkanälen 
(10 Stück)



LF00-4B54

Honeywell Luftkanaltemperaturfühler, 
Pt1000 400mm

Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: -40...110C
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 400mm
Anschlüsse: 2
Schutzart: IP54


LF10-4B54

Honeywell Luftkanaltemperaturfühler, NTC 
400mm

Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Temp.-Bereich: -40...110C
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 400mm
Anschlüsse: 2
Schutzart: IP54


Temp.-Messelement: NTC10k


LF20-1P65-5M

Honeywell Luftkanaltemperaturfühler, NTC

Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend.
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: -30...80C
Einbauort: Luftkanal
Anschlüsse: 2
Kabel: 5m
Schutzart: IP65


Eintauchtiefe: 157mm


LF20-3P65-5M

Honeywell Luftkanaltemperaturfühler, NTC

Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend.
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: -30...80C
Einbauort: Luftkanal
Anschlüsse: 2
Kabel: 5m
Schutzart: IP65


Eintauchtiefe: 307mm


LF20-4B54

Honeywell Luftkanaltemperaturfühler, NTC 
400mm

Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Temp.-Bereich: -40...110C
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 400mm
Anschlüsse: 2
Schutzart: IP54


Temp.-Messelement: NTC20k


LFH00-2B65

Honeywell Luftkanaltemperatur und 
Feuchtefühler

Zur Erfassung oder Regelung der 
Temperatur und relativen Luftfeuchte im 
Luftkanal.
Temp.-Bereich: -5...55C
rel.F.-Bereich: 10...90%r.F.
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 230mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Schutzart: IP40
Anschlüsse: 6
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/rF

Transmitter 0..10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: Pt1000


LFH10-2B65

Honeywell Luftkanaltemperatur und 
Feuchtefühler

Zur Erfassung oder Regelung der 
Temperatur und relativen Luftfeuchte im 
Luftkanal.
Temp.-Bereich: -5...55C
rel.F.-Bereich: 10...90%r.F.
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 230mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Schutzart: IP40
Anschlüsse: 6
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/rF

Transmitter 0..10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: NTC10k


LFH20-2B65

Honeywell Luftkanaltemperatur und 
Feuchtefühler

Zur Erfassung oder Regelung der 
Temperatur und relativen Luftfeuchte im 
Luftkanal.
Temp.-Bereich: -5...55C
rel.F.-Bereich: 10...90%r.F.
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 230mm
Spannungsversorgung: 24V AC
Schutzart: IP40
Anschlüsse: 6
Ausgangssignal: 2x 0..10V: Temp/rF

Transmitter 0..10V und zusätzlicher 
passiver Temperaturfühler
Temp.-Messelement: NTC20k


LFI-100-1B65

Honeywell Luftkanal- und 
Tauchtemperaturtransmitter, 4..20mA

Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Kanal oder Tauchhülse
Anschlüsse: 3
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Schutzart: IP65
Temp.-Bereich: 0...100C
Ausgangssignal: 4..20mA: Temperatur


Eintauchtiefe: 150mm


LFI-100-3B65

Honeywell Luftkanal- und 
Tauchtemperaturtransmitter, 4..20mA

Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Kanal oder Tauchhülse
Anschlüsse: 3
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Schutzart: IP65
Temp.-Bereich: 0...100C
Ausgangssignal: 4..20mA: Temperatur


Eintauchtiefe: 300mm


LP914A1045/U

Honeywell Pneumatischer 
Temperaturfühler, LP914

Pneumatischer Temperaturfühler zum 
Regeln von Wasser- oder 
Lufttemperaturen in HLK Anlagen.
Max. zulässiger Prüfdruck: 175kPa
Max. Mediumstemp.: 130C
Versorgungsdruck: 125kPa
Druck-Ausgang: 21...103kPa
Luftanschlüsse: Steckanschluss mit 
Widerhaken für 6 x 1 mm oder 1/4" 
Schlauch
Einbauort: Kanal oder Tauchhülse
Wirkungsweise: direkt wirkend


Temp.-Bereich: -40...70C
Eintauchtiefe: 175mm


LP914A1144/U

Honeywell Pneumatischer 
Temperaturfühler, LP914

Pneumatischer Temperaturfühler zum 
Regeln von Wasser- oder 
Lufttemperaturen in HLK Anlagen.
Max. zulässiger Prüfdruck: 175kPa
Max. Mediumstemp.: 130C
Versorgungsdruck: 125kPa
Druck-Ausgang: 21...103kPa
Luftanschlüsse: Steckanschluss mit 
Widerhaken für 6 x 1 mm oder 1/4" 
Schlauch
Einbauort: Kanal oder Tauchhülse
Wirkungsweise: direkt wirkend


Temp.-Bereich: -5...50C
Eintauchtiefe: 380mm


M400-AG

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 5min


M400-AGE

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 5min


M400-AO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 5min


M400-AOE

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 5min


M400-BG

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 3.5min


M400-BGE

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 3.5min


M400-BO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 3.5min


M400-BOE

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile 4,5mm, 100 N, M400

Elektrischer Stellantrieb mit Auf / 
Zu-Steuerung für Zonenventile und 
druckunabhängige Regelventile.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: with red indicator
Hilfsschalter-Funktion: SPST
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Valve connection M30 x 1,5
Regelhub: 4.5mm
Anlaufstrom: 0.25A
Kabel: 1m

4,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 3.5min


M44-MOD-1M

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Zubehör für V5004TY Kombi-QM 
(DN15-DN25)

M44-MOD Kabel für M4410 Stellantrieb, 
1m, 10 Stk.



M44-MOD-1M/U

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Kabel mit Stecker, 1 Meter 3 x 0,22 mm2 
(1 Stück)



M44-MOD-1MH

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Nicht-Halogen Kabel mit Stecker, 1 
Meter, 3 x 0,22 mm2 (10 Stück)



M44-MOD-1MH/U

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Nicht-Halogen Kabel mit Stecker, 1 
Meter, 3 x 0,22 mm2 (1 Stück)



M44-MOD-3M

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Kabel mit Stecker, 3 Meter, 3 x 0,22 
mm2 (10 Stück)



M44-MOD-3MH

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Nicht-Halogen Kabel mit Stecker, 3 
Meter, 3 x 0,22 mm2 (10 Stück)



M44-MOD-5M

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Kabel mit Stecker, 5 Meter, 3 x 0,22 
mm2 (10 Stück)



M44-MOD-5MH

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Erforderliches Kabel(altes Kabel des 
MT010 Antriebes kann auch verwendet 
werden)

Nicht-Halogen Kabel mit Stecker, 5 
Meter, 3 x 0,22 mm2 (10 Stück)



M44-VA10

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Ventiladapter  M30 x 1,5

Ventiladapter mit Schließmaß 11,5mm (10 
Stück)



M44-VA50

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N
Ventiladapter  M30 x 1,5

Ventiladapter mit Schließmaß 10,5mm (10 
Stück)



M4410C4000

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: no
Anlaufstrom: 0.3mA


M4410C4500

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: no
Anlaufstrom: 0.3mA


M4410C4540

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: 1
Anlaufstrom: 0.3mA


M4410E1510

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N

Elektrischer Antrieb für (Heizkörper-) 
Ventile mit Anschlußgewinde M30 x 1,5. 
Der Antrieb wird mit dem Adapter 
M44-VA10 ausgeliefert (Schließmaß 11,5 
mm). Das Anschlusskabel M44-..- (siehe 
Tabelle) ist separat zu bestellen. Der 
Antrieb passt auf folgende 
Honeywell-Ventile:
V58xxA4, V58xxC4, VSO
V300, V2000
V2464, V2474
Ein separater Adapter (M44-VA50) ist 
bestellbar. Mit diesem Adapter passt 
der Antrieb auf Ventile mit Schließmaß 
10,5 mm.
Schutzart: IP54
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 0..10V=
Regelhub: 2.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Laufzeit: 75s
Kabel: optional: 1, 3 ,5m
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vac


M4410K1515

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
M4410, 0..10V für Heizkörperventile, 2,5 
mm, 100 N

Elektrischer Antrieb für (Heizkörper-) 
Ventile mit Anschlußgewinde M30 x 1,5. 
Der Antrieb wird mit dem Adapter 
M44-VA10 ausgeliefert (Schließmaß 11,5 
mm). Das Anschlusskabel M44-..- (siehe 
Tabelle) ist separat zu bestellen. Der 
Antrieb passt auf folgende 
Honeywell-Ventile:
V58xxA4, V58xxC4, VSO
V300, V2000
V2464, V2474
Ein separater Adapter (M44-VA50) ist 
bestellbar. Mit diesem Adapter passt 
der Antrieb auf Ventile mit Schließmaß 
10,5 mm.
Schutzart: IP54
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 0..10V=
Regelhub: 2.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Laufzeit: 75s
Kabel: optional: 1, 3 ,5m
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 24 Vdc


M4410L4000

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hilfsschalter: no
Anlaufstrom: 0.5mA


M4410L4500

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: no
Anlaufstrom: 0.5mA


M4410L4540

Honeywell Thermoelektrischer Antrieb 
zur Zonenregelung 2,5 mm 100 N, M4410C/L

Thermoelektischer Antrieb an/aus 
Ansteuerung.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: mit rotem Indikator
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 5(3) 
A; Kontakt schliesst bei Beheizung
Antrieb wird mit M30 x 1,5 
Ventiladapter geliefert (VA80); weitere 
Adapter auf Anfrage.
Effektiver Hub für Honeywell Ventile 2,5 
mm; maximaler Hub 4 mm.9
Passend für Schließmaß 11,5 +/- 0,3 
mm.
Stellkraft: 100N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 4min
Kabel: 1m

2,5 mm; 100 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hilfsschalter: 1
Anlaufstrom: 0.5mA


M5004F1050

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1050



M5004F1065

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1065



M5004F1080

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1080



M5004F1100

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1100



M5004F1125

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1125



M5004F1150

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1150



M5004F1200HF

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1200HF



M5004F1200LF

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1200LF



M5004F1250HF

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1250HF



M5004F1250LF

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Ersatzantrieb für V5004TF Version

Ersatzantrieb für V5004TF1250LF



M5410C1001

Honeywell Zweipunkt-Kleinventilantrieb 
zur Zweipunktregelung in Heiz- und 
Kühlkreisen, M5410

Der motorische 2-Punkt-Stellantrieb 
arbeitet mit kurzer Laufzeit (3,6 sec.) 
und eignet sich zur Zweipunktregelung 
in Heiz- und Kühlkreisen.
Schutzart: IP54
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe.
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Laufzeit: 3,6/16s
Kabel: 1.5m

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc


M5410L1001

Honeywell Zweipunkt-Kleinventilantrieb 
zur Zweipunktregelung in Heiz- und 
Kühlkreisen, M5410

Der motorische 2-Punkt-Stellantrieb 
arbeitet mit kurzer Laufzeit (3,6 sec.) 
und eignet sich zur Zweipunktregelung 
in Heiz- und Kühlkreisen.
Schutzart: IP54
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe.
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Laufzeit: 3,6/16s
Kabel: 1.5m

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac


M6061A1013

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 10Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 1.5min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061A1021

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 20Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 1.6min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061A1039

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 30Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 2.3min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061A1047

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 40Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 3.5min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061L1019

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 10Nm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 1.5min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061L1027

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 20Nm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 1.6min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6061L1035

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 30Nm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 2.3min
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional


M6061L1043

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

3-Pkt.-Ansteuerung
Drehmoment: 40Nm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Laufzeit: 3.5min
Stellungs-Rückmeldung: no
Hilfsschalter: Optional


M6274F1009-F/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

3-Punkt-Steuerung ohne Federrücklauf 
(M62x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 14W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 15 .. 27s
Drehmoment: 8.5Nm
Stellungs-Rückmeldung: 10kOhm
Hinweis: lineare Rückkopplung
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 3-Pkt.


M6284F1078-F/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

3-Punkt-Steuerung ohne Federrücklauf 
(M62x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 13W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 17Nm
Stellungs-Rückmeldung: 10kOhm
Hinweis: lineare Rückkopplung
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 3-Pkt.


M6285F1001-F/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

3-Punkt-Steuerung mit Federrücklauf 
(M62x5)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 23W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 
160
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 6.8Nm
Stellungs-Rückmeldung: 10kOhm
Hinweis: lineare Rückkopplung
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 3-Pkt.


M6294F1009-F/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

3-Punkt-Steuerung ohne Federrücklauf 
(M62x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 11W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 120..214s
Drehmoment: 34Nm
Stellungs-Rückmeldung: 10kOhm
Hinweis: lineare Rückkopplung
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 3-Pkt.


M6294F1017-F/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

3-Punkt-Steuerung ohne Federrücklauf 
(M62x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 14W
Drehwinkel: Adj.  90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 60 .. 107s
Drehmoment: 34Nm
Stellungs-Rückmeldung: 10kOhm
Hinweis: lineare Rückkopplung
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 3-Pkt.


M6410C2023

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M6410C2031

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M6410C4029

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Kabel: 1.5m


M6410C4037

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Kabel: 1.5m


M6410L2023

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M6410L2031

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M6410L4029

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Kabel: 1.5m


M6410L4037

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Kabel: 1.5m


M6422L1003

Honeywell Stellmotor zu 
Ringdrosselklappe V5421B1090 (DN 200)

Schutzart: IP54
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: nein
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: Optional
Laufzeit: 150s
Drehmoment: 40Nm


M7061E1012

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

Stetiger Antrieb
Drehmoment: 10Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Laufzeit: 1.5min
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: no


M7061E1020

Honeywell Drehantrieb für Mischer, 
Regelkugelhähne und Ringdrosselklappen

Drehantrieb mit entsprechendem 
Anbausatz für Regelkugelhähne VBG 
(DN40..DN50).
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Anzeigeskala drehbar
Handverstellung über Entriegelungstaste 
im Deckel und Handhebel.
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja

Stetiger Antrieb
Drehmoment: 20Nm
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Laufzeit: 3.0min
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: no


M7274Q1009/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung ohne 
Federrücklauf (M72x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 14W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 15 .. 27s
Drehmoment: 8.5Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 4..20mA


M7284Q1082/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung ohne 
Federrücklauf (M72x4)
Versorgungsspannung: 24/120/230 Vac
Leistungsaufnahme: 13W
Drehwinkel: Fixed 90o
Laufzeit: Fixed 30s
Drehmoment: 17Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 4..20mA


M7284Q1098/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung ohne 
Federrücklauf (M72x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 13W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 
160
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 17Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 2..10V=


M7284Q1106/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung ohne 
Federrücklauf (M72x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 13W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 17Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 4..20mA


M7285Q1024/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung mit 
Federrücklauf (M72x5)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 23W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 6.8Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 4..20mA


M7285Q1032/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung mit 
Federrücklauf (M72x5)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 23W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 
160
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 6.8Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 2..10V=


M7294Q1015/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Analogeingangssteuerung ohne 
Federrücklauf (M72x4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 14W
Drehwinkel: Adj.  90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 60 .. 107s
Drehmoment: 34Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 2
Ansteuerung: 4..20mA


M7410A1001

Honeywell 3-pt Stellantrieb für 
Radiatoren, 2,5 mm 90 N, M7410A

Antrieb 90N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V135, 
V136, V58..A4, V58..C4, VSO.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. 
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 57s

2,5 mm; 90 N
Kabel: 0.9m


M7410A1001-10M

Honeywell 3-pt Stellantrieb für 
Radiatoren, 2,5 mm 90 N, M7410A

Antrieb 90N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V135, 
V136, V58..A4, V58..C4, VSO.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. 
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 57s

2,5 mm; 90 N
Kabel: 10m


M7410A1001-3M

Honeywell 3-pt Stellantrieb für 
Radiatoren, 2,5 mm 90 N, M7410A

Antrieb 90N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V135, 
V136, V58..A4, V58..C4, VSO.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. 
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 57s

2,5 mm; 90 N
Kabel: 3m


M7410A1001-5M

Honeywell 3-pt Stellantrieb für 
Radiatoren, 2,5 mm 90 N, M7410A

Antrieb 90N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V135, 
V136, V58..A4, V58..C4, VSO.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. 
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 2.5mm
Laufzeit: 57s

2,5 mm; 90 N
Kabel: 5m


M7410C1007

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M7410C1007-10M

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 10m


M7410C1007-3M

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 3m


M7410C1007-5M

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 5m


M7410C1015

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 1.5m


M7410C1015-5M

Honeywell Stellantrieb für Zonenventile, 
3-Pkt.

Elektronischer Stellantrieb für 
Zonenventile, 3-Pkt.
Reversibler Wechselstrom-Synchronmotor.
Schutzart: IP43/IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: Besondere 
Typen: 2x UM; 1A induktiv, 5A resistiv
M7410-Typen: Manuelle Hubeinstellung 
mittels Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Versorgungsspannung: 24 Vac
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Kabel: 5m


M7410E1002

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E1002-10M

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 150s
Kabel: 10m


M7410E1028

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E2026

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E2034

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E4022

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 180 N; für Ventilserien: VSM
Stellkraft: 180N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E4030

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

6,5 mm; 300 N; für Ventilserien: 
V5832B2, V5833A2
Stellkraft: 300N
Regelhub: 6.5mm
Hand-Verstellung: ja
Hilfsschalter: 2
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M7410E5001

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

Für Ventilserien V5004TY. 2,5 mm; 
90 N; für Ventilserien V5822A, 
V5823A/C, V5832A, V5833A/C, VSO und TRV 
V20/V30
Stellkraft: 90N
Regelhub: 2.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 70s
Kabel: 1.5m


M7410E5001-10M

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

Für Ventilserien V5004TY. 2,5 mm; 
90 N; für Ventilserien V5822A, 
V5823A/C, V5832A, V5833A/C, VSO und TRV 
V20/V30
Stellkraft: 90N
Regelhub: 2.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 70s
Kabel: 10m


M7410E5001-3M

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

Für Ventilserien V5004TY. 2,5 mm; 
90 N; für Ventilserien V5822A, 
V5823A/C, V5832A, V5833A/C, VSO und TRV 
V20/V30
Stellkraft: 90N
Regelhub: 2.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 70s
Kabel: 3m


M7410E5001-5M

Honeywell Stellantrieb 0/2..10V für 
Zonenregelung, 90/180/300 N, M7410E

Stetiger Antrieb, 180/300N.
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mechanisch
Hilfsschalter-Funktion: 2x UM; 1A 
induktiv, 5A resistiv (spezielle Typen)
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
M7410E1..-Typen: Manuelle 
Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Typen mit 2 
Hilfsschaltern: 1 Schalter einstellbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 0/2..10V=

Für Ventilserien V5004TY. 2,5 mm; 
90 N; für Ventilserien V5822A, 
V5823A/C, V5832A, V5833A/C, VSO und TRV 
V20/V30
Stellkraft: 90N
Regelhub: 2.5mm
Hand-Verstellung: nein
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 70s
Kabel: 5m


M7410G1016

Honeywell LON Stellantrieb für 
Radiatoren/Strangregulierung, 6,5 mm 
180/300 N, M7410G

Antrieb mit LON-Ansteuerung
Schutzart: IP42
Stellungs-Anzeige: mit mechanischem 
Stellungsanzeiger
LonMark(R) Profil: Eingang: SNVT 0-100%
Transceiver: FTT10A
Binärer Eingangskontakt verfügbar 
für Übersteuerungsfunktion 
voll geöffnet/geschlossen. 
Manuelle Hubeinstellung mittels 
Ventil-Schutzkappe. Wirkrichtung über 
Parameter wählbar. LON-Service-LED.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 180N
Ansteuerung: LON
Regelhub: 6.5mm
Laufzeit: 150s
Kabel: 1.5m


M9184F1034/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Potentiometer-Steuerung ohne 
Federrücklauf (M9xx4)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 14W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 90
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 17Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 3
Ansteuerung: 0..135ohm


M9185F1002/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV

Modutrol-IV-Motoren sind Motoren mit 
Federrücklauf und ohne 
Federrücklauf zur Steuerung der 
Klappen und Ventile.
Die Modelle M62xx sind Stellantriebe für 
Dreipunkt-Schritt-Regelung mit einem 
integrierten, galvanisch getrennten 
Rückmeldepoti zur Anzeige der 
Motorwellenposition.
Die Modelle M72xx verarbeiten Strom- 
oder Spannungssignale von einem 
elektronischen Steuergerät zur 
Positionierung der Motorwelle in eine 
beliebige Stellung zwischen "Auf" und 
"Zu".
Die Modelle M91xx und M94xx verwenden 
ein proportional modulierendes 
135-Ohm-Signal zur Positionierung der 
Motorwelle in eine beliebige Stellung 
zwischen "Auf" und "Zu".
Modutrol-IV-Motoren werden in 
Industriebrennersystemen und 
Lüftungsanlagen zur Steuerung der 
Klappen und Ventile eingesetzt.
Zulassungen: CE, UL, FM, CSA, EAC
Schutzart: IP44
Schutzklasse IP54 Aufrüstsatz als Zubehör 
verfügbar
Umgebungstemp.: -40...66C
Max. Feuchte: 85%r.F.
Merkmale: Schraubklemmen gehören zum 
Standardlieferumfang.
Zur Anpassung an die Wellenhöhe älterer 
Motoren (ModIII) ist ein Adapterwinkel 
erhältlich.
Bei den meisten Modellen kann der 
Drehwinkel vor Ort eingestellt werden 
(90 bis 160).
Aluminiumdruckgussgehäuse
Zwei einstellbare SPDT-Hilfsschalter 
sind werkseitig montiert.
Zwei Wellenenden für stromlos geöffnete 
bzw. stromlos geschlossene Ventile bzw. 
Klappen. Beide Wellenenden haben 
dasselbe Drehmoment.
Die Laufzeiten der Modutrol-Motoren 
sind unabhängig von der Netzfrequenz.
Die Drehmomente der Motoren mit zwei 
Wellenenden sind die Summen der 
Wellendrehmomente (Wellenende für 
Antrieb und Wellenende für 
Zubehöranschluss).
Das Losbrechmoment ist das maximale zur 
Verfügung stehende Drehmoment zur 
Bewältigung gelegentlich 
auftretender, hoher Belastungen wie 
festsitzende Klappen oder Ventile. Das 
Losbrechmoment ist das 1,5fache des 
Nenndrehmoments.
Neben den Modellen in diesem Katalog 
sind andere Modelle außerhalb von Europa 
erhältlich. Die meisten Modelle 
können mit den in Europa 
erhältlichen Modellen ersetzt 
werden.
Eingangsspannung: Standard: 24 V AC
Über optionalen 
Einbautransformator: 24/120/230 V AC
Netzfrequenz: 50/60 Hz
Schaft: 9,5 mm² (3/8") für alle Modelle 
an beiden Enden
Hilfsschalter: 2
Funktion: Öffner

Potentiometer-Steuerung mit 
Federrücklauf (M9xx5)
Versorgungsspannung: 24 Vac
Leistungsaufnahme: 24W
Drehwinkel: Adj. 90 .. 160o
Bemerkung: werkseitig eingestellt auf 
160
Laufzeit: Var. 30 .. 53s
Drehmoment: 6.8Nm
Stellungs-Rückmeldung: no
Typ: Serie 3
Ansteuerung: 0..135ohm


MAU8/MS

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Zubehör für Differenzdruckschalter 
/ Transmitter

Verschraubung mit Einschraubnippel, 
O-Ring: NBR 



MAU8/NST

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Zubehör für Differenzdruckschalter 
/ Transmitter

Verschraubung mit Einschraubnippel, 
O-Ring: FPM



ML6420A3007

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 1.0min
Federrücklauf: nein


ML6420A3015

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 1.0min
Federrücklauf: nein


ML6420A3023

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 0.5min
Federrücklauf: nein


ML6420A3031

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 0.5min
Federrücklauf: nein


ML6420A3072

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 1.0min
Federrücklauf: nein


ML6421A3005

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5015, V5016, V5025, V5049, 
V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Hilfsschalter: Optional
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Hand-Verstellung: ja

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Regelhub: 20mm
Laufzeit: 1.9min
Stellungs-Rückmeldung: Optional


ML6421A3013

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5015, V5016, V5025, V5049, 
V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Hilfsschalter: Optional
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Hand-Verstellung: ja

Hub 20mm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Regelhub: 20mm
Laufzeit: 1.9min
Stellungs-Rückmeldung: no


ML6421B3004

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5015, V5016, V5025, V5049, 
V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Hilfsschalter: Optional
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Hand-Verstellung: ja

Hub 38mm
Versorgungsspannung: 24 Vac
Regelhub: 38mm
Laufzeit: 3.5min
Stellungs-Rückmeldung: Optional


ML6421B3012

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5015, V5016, V5025, V5049, 
V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Hilfsschalter: Optional
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Hand-Verstellung: ja

Hub 38mm
Versorgungsspannung: 230 Vac
Regelhub: 38mm
Laufzeit: 3.5min
Stellungs-Rückmeldung: no


ML6425A3006

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hand-Verstellung: no
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja


ML6425A3014

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hand-Verstellung: no
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja


ML6425B3005

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Versorgungsspannung: 24 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hand-Verstellung: no
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja


ML6425B3021

Honeywell Ventilantrieb 600N, 3-Pkt.

Antrieb mit reversierbarem Lauf. 
Passend auf die Ventilreihen V5011, 
V5013, V5016A, V5025, V5049, V5050, und 
V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellungs-Rückmeldung: Optional
Hilfsschalter: Optional
Die Typen ML6425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Stellkraft: 600N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hand-Verstellung: no
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja


ML6435B1008

Honeywell Stellantrieb für 
Fernheiz-Ventile, mit Federrücklauf, 
3-Pkt.

Antrieb 400N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V5825B und 
V5832B/V5833A (DN25..40).
Reversierbarer Lauf. Der Antrieb bringt 
das Ventil bei einem Stromausfall in 
Sicherheitsstellung (Ventil 
geschlossen), d.h. der Antriebsstößel 
wird eingefahren.
Schutzart: IP54
Geprüft gemäß DIN EN 14597 in 
Verbindung mit V5825B.
Stellkraft: 400N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Laufzeit: 60s
Federrücklauf: ja


Versorgungsspannung: 24 Vac


ML6435B1016

Honeywell Stellantrieb für 
Fernheiz-Ventile, mit Federrücklauf, 
3-Pkt.

Antrieb 400N für 3-Pkt.-Ansteuerung. 
Passend auf die Ventilreihen V5825B und 
V5832B/V5833A (DN25..40).
Reversierbarer Lauf. Der Antrieb bringt 
das Ventil bei einem Stromausfall in 
Sicherheitsstellung (Ventil 
geschlossen), d.h. der Antriebsstößel 
wird eingefahren.
Schutzart: IP54
Geprüft gemäß DIN EN 14597 in 
Verbindung mit V5825B.
Stellkraft: 400N
Ansteuerung: 3-Pkt.
Regelhub: 6.5mm
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Laufzeit: 60s
Federrücklauf: ja


Versorgungsspannung: 230 Vac


ML7420A6009

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 24V. Version mit 
Kabelbrucherkennung. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5016A, 
V5025, V5049, V5050 und V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: Kabelbrucherkennung 
durch eingebauten Pullup Widerstand. 
Stellung des Antriebs bei Signalausfall 
ist einstellbar.
Hilfsschalter: Optional
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
Die Typen ML7425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 600N
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Ansteuerung: 0/2..10V=
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 1.0min
Federrücklauf: nein
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=


ML7420A6017

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 24V. Version mit 
Kabelbrucherkennung. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5016A, 
V5025, V5049, V5050 und V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: Kabelbrucherkennung 
durch eingebauten Pullup Widerstand. 
Stellung des Antriebs bei Signalausfall 
ist einstellbar.
Hilfsschalter: Optional
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
Die Typen ML7425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 600N
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Ansteuerung: 0/2..10V=
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 0.5min
Federrücklauf: nein
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=


ML7420A6025

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 24V. Version mit 
Kabelbrucherkennung. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5016A, 
V5025, V5049, V5050 und V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: Kabelbrucherkennung 
durch eingebauten Pullup Widerstand. 
Stellung des Antriebs bei Signalausfall 
ist einstellbar.
Hilfsschalter: Optional
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
Die Typen ML7425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 600N
Regelhub: 20mm

Hub 20mm
Ansteuerung: 2..10V=
Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 1.0min
Federrücklauf: nein
Stellungs-Rückmeldung: no


ML7421A3004

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 
0(2)..10V/0(4)..20mA

Stetiger Antrieb. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5015, 
V5016, V5025, V5049, V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: wählbar: geschlossen, 
Mittelstellung, offen
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=
Hilfsschalter: Optional
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 0/2..10V=; 0/4..20mA
Hand-Verstellung: ja

Hub 20mm
Regelhub: 20mm
Laufzeit: 1.9min


ML7421B3003

Honeywell Ventilantrieb 1800N, 
0(2)..10V/0(4)..20mA

Stetiger Antrieb. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5015, 
V5016, V5025, V5049, V5050 und V5329.
Alle Typen sind mit einem 
Handversteller ausgerüstet.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: wählbar: geschlossen, 
Mittelstellung, offen
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=
Hilfsschalter: Optional
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 1800N
Ansteuerung: 0/2..10V=; 0/4..20mA
Hand-Verstellung: ja

Hub 38mm
Regelhub: 38mm
Laufzeit: 3.5min


ML7425A6008

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 24V. Version mit 
Kabelbrucherkennung. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5016A, 
V5025, V5049, V5050 und V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: Kabelbrucherkennung 
durch eingebauten Pullup Widerstand. 
Stellung des Antriebs bei Signalausfall 
ist einstellbar.
Hilfsschalter: Optional
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
Die Typen ML7425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 600N
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Ansteuerung: 0/2..10V=
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=


ML7425B6007

Honeywell Ventilantrieb 600N, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 24V. Version mit 
Kabelbrucherkennung. Passend auf die 
Ventilreihen V5011, V5013, V5016A, 
V5025, V5049, V5050 und V5329.
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Skala am Joch
Stellung bei Ausfall des 
Eingangs-Signals: Kabelbrucherkennung 
durch eingebauten Pullup Widerstand. 
Stellung des Antriebs bei Signalausfall 
ist einstellbar.
Hilfsschalter: Optional
Wirkrichtung per Schalter umkehrbar. 
Die Typen ML7425 sind TÜV geprüft nach 
DIN EN 14597 (bis 130 oC) in 
Kombination mit den Ventilreihen 
V5016A/V5025A/V5049A.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 600N
Regelhub: 20mm

Hub 20mm; Federrücklauf
Ansteuerung: 0/2..10V=
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 1.8min
Federrücklauf: ja
Stellungs-Rückmeldung: 2..10V=


ML7430E1005

Honeywell Stellantrieb für 
Fernheizventile, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 400N. Passend auf die 
Ventilreihen V5825B und V5832B/V5833A 
(DN25..40).
Schutzart: IP54
Der Antrieb ML7435 ist in Kombination 
mit den Ventilen V5825B nach DIN EN 
14597 zugelassen.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 400N
Ansteuerung: 0/2..10V=
Regelhub: 6.5mm


Spannungsausfall: no
Hand-Verstellung: ja
Laufzeit: 15s
Federrücklauf: nein


ML7435E1004

Honeywell Stellantrieb für 
Fernheizventile, 0(2)..10V

Stetiger Antrieb 400N. Passend auf die 
Ventilreihen V5825B und V5832B/V5833A 
(DN25..40).
Schutzart: IP54
Der Antrieb ML7435 ist in Kombination 
mit den Ventilen V5825B nach DIN EN 
14597 zugelassen.
Versorgungsspannung: 24 Vac
Stellkraft: 400N
Ansteuerung: 0/2..10V=
Regelhub: 6.5mm


Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 60s
Federrücklauf: ja


MP904A5047

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: ja
Wirksame Membran-Fläche: 146cm2
Stellkraft bei 0kPa: 550N
Stellkraft bei 140kPa: 600N
Umgebungstemp.: -30...70C
Druck-Messbereich: 21...70kPa


MP904B5037

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: nein
Wirksame Membran-Fläche: 146cm2
Stellkraft bei 0kPa: 270N
Stellkraft bei 140kPa: 600N
Umgebungstemp.: -30...90C
Druck-Messbereich: 21...91kPa


MP904B5052

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: nein
Wirksame Membran-Fläche: 146cm2
Stellkraft bei 0kPa: 550N
Stellkraft bei 140kPa: 600N
Umgebungstemp.: -30...90C
Druck-Messbereich: 49...91kPa


MP904C1026

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: ja
Wirksame Membran-Fläche: 65cm2
Stellkraft bei 0kPa: 280N
Stellkraft bei 140kPa: 250N
Umgebungstemp.: -30...70C
Druck-Messbereich: 21...70kPa


MP904D1032

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: nein
Wirksame Membran-Fläche: 65cm2
Stellkraft bei 0kPa: 70N
Stellkraft bei 140kPa: 500N
Umgebungstemp.: -30...90C
Druck-Messbereich: 14...49kPa


MP904D1040

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: nein
Wirksame Membran-Fläche: 65cm2
Stellkraft bei 0kPa: 280N
Stellkraft bei 140kPa: 250N
Umgebungstemp.: -30...90C
Druck-Messbereich: 49...91kPa


MP904D1057

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb, MP904

Pneumatischer Klappenstellantrieb zum 
Regeln des Luftvolumens in Heizungs-, 
Kühlungs- oder Lüftungsanlagen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Anschluss für 6 mm und 
1/4" Polyethylenschlauch
Druckarbeitsbereich für MP904A,C Modelle 
einstellbar für 3 Messbereiche.
Max. zulässiger Prüfdruck: 210kPa
Hub: 90mm


Stellrelais: nein
Wirksame Membran-Fläche: 65cm2
Stellkraft bei 0kPa: 110N
Stellkraft bei 140kPa: 250N
Umgebungstemp.: -30...90C
Druck-Messbereich: 21...91kPa


MP913B1068

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb mit Schubstange, 
MP913

Pneumatischer Antrieb zur 
Luftmengenregelung von 
Induktionsgeräten, Mischboxen und 
Systeme mit variablem Volumen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Metall-Steckanschluss 
mit Widerhaken für 6 x 1 mm oder 1/4" 
Polyethylenschlauch 
Schaftanschlussgewinde M10
Rollmembrane
Max. zulässiger Prüfdruck: 200kPa
Umgebungstemp.: -30...70C
Druck-Messbereich: 21...91kPa


Hub: 90mm
Wirksame Membran-Fläche: 25cm2
Stellkraft bei 0kPa: 45N
Stellkraft bei 125kPa: 80N


MP913B1076

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb mit Schubstange, 
MP913

Pneumatischer Antrieb zur 
Luftmengenregelung von 
Induktionsgeräten, Mischboxen und 
Systeme mit variablem Volumen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Metall-Steckanschluss 
mit Widerhaken für 6 x 1 mm oder 1/4" 
Polyethylenschlauch 
Schaftanschlussgewinde M10
Rollmembrane
Max. zulässiger Prüfdruck: 200kPa
Umgebungstemp.: -30...70C
Druck-Messbereich: 21...91kPa


Hub: 65mm
Wirksame Membran-Fläche: 25cm2
Stellkraft bei 0kPa: 45N
Stellkraft bei 125kPa: 80N


MP913C1074

Honeywell Pneumatischer 
Klappenstellantrieb mit Schubstange, 
MP913

Pneumatischer Antrieb zur 
Luftmengenregelung von 
Induktionsgeräten, Mischboxen und 
Systeme mit variablem Volumen.
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Luftanschlüsse: Metall-Steckanschluss 
mit Widerhaken für 6 x 1 mm oder 1/4" 
Polyethylenschlauch 
Schaftanschlussgewinde M10
Rollmembrane
Max. zulässiger Prüfdruck: 200kPa
Umgebungstemp.: -30...70C
Druck-Messbereich: 21...91kPa


Hub: 70mm
Wirksame Membran-Fläche: 45cm2
Stellkraft bei 0kPa: 80N
Stellkraft bei 125kPa: 145N


MP953A5005

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: 20.7...69kPa
Stellrelais: ja
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 122.0cm2
Wirkrichtung Stößel: erweitert
Max. Umgebungstemp.: 70C
Druck-Messbereich: 20.7...34.5/69kPa


MP953A5039

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: 20.7...69kPa
Stellrelais: ja
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 314cm2
Wirkrichtung Stößel: erweitert
Max. Umgebungstemp.: 70C
Druck-Messbereich: 20.7...34.5/69kPa


MP953A5054

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

38 mm
Einstellbarer Startpunkt: 20.7...69kPa
Stellrelais: ja
Hub: 38mm
Wirksame Membran-Fläche: 855.0cm2
Wirkrichtung Stößel: erweitert
Max. Umgebungstemp.: 70C
Druck-Messbereich: 20.7...34.5/69kPa


MP953B5003

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: 20.7...69kPa
Stellrelais: ja
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 254cm2
Wirkrichtung Stößel: umgekehrt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 70C
Druck-Messbereich: 20.7...34.5/69kPa


MP953C5001

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 122.0cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 13.8...48.3kPa


MP953C5019

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 122.0cm2
Wirkrichtung Stößel: erweitert
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 55.2...82.8kPa


MP953C5027

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 122.0cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 27.6...75.9kPa


MP953C5068

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 314cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 13.8...48.3kPa


MP953C5076

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 314cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 55.2...82.8kPa


MP953C5084

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 314cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 27.6...75.9kPa


MP953C5142

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

38 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 38mm
Wirksame Membran-Fläche: 855.0cm2
Wirkrichtung Stößel: direkt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 13.8...48.3kPa


MP953C5159

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

38 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 38mm
Wirksame Membran-Fläche: 855.0cm2
Wirkrichtung Stößel: erweitert
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 27.6...75.9kPa


MP953D5009

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 254cm2
Wirkrichtung Stößel: umgekehrt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 55.2...82.8kPa


MP953D5025

Honeywell Pneumatischer Stellantrieb, 
MP953

Pneumatischer Stellantrieb für Ventile 
in Heizungs- und Lüftungsanlagen.
Stellantriebe sind einsetzbar mit den 
Ventilserien: V5011, V5013, V5015, 
V5049, V5050, V5016, V5025, V5328, 
V5329.
Schutzart: IP54
Wirkungsweise: Direkt oder umgekehrt 
wirkend
Max. Betriebsdruck: 140kPa
Rollende Membran
Max. zulässiger Prüfdruck: 172kPa

20 mm
Einstellbarer Startpunkt: no
Stellrelais: nein
Hub: 20mm
Wirksame Membran-Fläche: 254cm2
Wirkrichtung Stößel: umgekehrt wirkend
Max. Umgebungstemp.: 120C
Druck-Messbereich: 27.6...75.9kPa


MR6-24-010

Honeywell Drehantrieb, MR6

Elektrischer Stellantrieb für VBG6 
6-Wege-Regelkugelhahn DN15-20.
Einfache Montage mittels einfacher 
Schraube.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: über Skala
Drehmoment: 8Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1m
Versorgungsspannung: 24 Vac
Laufzeit: 75s


Ansteuerung: 0/2..10V=; 0/4..20mA
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=


MR6-24-2POS

Honeywell Drehantrieb, MR6

Elektrischer Stellantrieb für VBG6 
6-Wege-Regelkugelhahn DN15-20.
Einfache Montage mittels einfacher 
Schraube.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: über Skala
Drehmoment: 8Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1m
Versorgungsspannung: 24 Vac
Laufzeit: 75s


Ansteuerung: 2-Pkt.
Stellungs-Rückmeldung: no


MS3103J1021/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS3103

Der neue Honeywell Diamond 
Sylk-Federrücklaufantrieb bietet 
leistungsstarke Leistung in einem 
kompakten und intelligenten Gehäuse für 
eine schnelle und einfache 
Installation. Sylk-Antriebe basieren 
auf dem Honeywell-eigenen 
Sylk-Bus-Kommunikationsprotokoll für 
Positionierung und Positionsrückmeldung. 
Mehrere Geräte können über die 
Sylk-Kommunikationsarchitektur 
gesteuert werden, ohne dass E/A des 
Controllers verbraucht werden. 
Vereinfachte Wellenadapter, integrierte 
Leitungsanschlüsse und ein 40 % dünner 
und kleinerer Gesamtformfaktor 
bedeuten, dass die Diamond-Antriebe die 
meisten Längen-, Breiten- und 
Tiefenbeschränkungen problemlos erfüllen. 
Die polaritätsunabhängige Verdrahtung 
stellt sicher, dass der Aktuator immer 
beim ersten Mal richtig installiert 
wird.
Stellantriebe können verwendet werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis 
DN32). Montagesatz 5112-11/U zu 
verwenden.
Federrücklauf: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: Sylk
Stellungs-Rückmeldung: Sylk
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm


Hilfsschalter: no


MS3103J1221/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS3103

Der neue Honeywell Diamond 
Sylk-Federrücklaufantrieb bietet 
leistungsstarke Leistung in einem 
kompakten und intelligenten Gehäuse für 
eine schnelle und einfache 
Installation. Sylk-Antriebe basieren 
auf dem Honeywell-eigenen 
Sylk-Bus-Kommunikationsprotokoll für 
Positionierung und Positionsrückmeldung. 
Mehrere Geräte können über die 
Sylk-Kommunikationsarchitektur 
gesteuert werden, ohne dass E/A des 
Controllers verbraucht werden. 
Vereinfachte Wellenadapter, integrierte 
Leitungsanschlüsse und ein 40 % dünner 
und kleinerer Gesamtformfaktor 
bedeuten, dass die Diamond-Antriebe die 
meisten Längen-, Breiten- und 
Tiefenbeschränkungen problemlos erfüllen. 
Die polaritätsunabhängige Verdrahtung 
stellt sicher, dass der Aktuator immer 
beim ersten Mal richtig installiert 
wird.
Stellantriebe können verwendet werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis 
DN32). Montagesatz 5112-11/U zu 
verwenden.
Federrücklauf: ja
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: Sylk
Stellungs-Rückmeldung: Sylk
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm


Hilfsschalter: 2


MS4609F1010/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 230 Vac
Hilfsschalter: no
Drehmoment: 9Nm


MS4609F1210/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 230 Vac
Hilfsschalter: 2
Drehmoment: 9Nm


MS7103A1021/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS7103

Klappenstellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter. 
Einsatz in nahezu allen HLK 
Anwendnungen wie Heiz-, Kühl- und 
Lüftungsystemen. 
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis zu 
DN32). Zu verwendender Montagesatz 
5112-11/U.
Schutzart: IP54 in fast allen 
Einbaulagen
Hilfsschalter-Funktion: Versionen mit 2 
SPST Hilfsschalter 125VAC, 1A; 
Festeinstellung 10o and 80o 
Schaft: für Rundwellen 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Schneller Testmodus (30 sec Laufzeit)
Arbeitsbereich von -40oC bis 65oC
Optional mit verdrehbarem 
Kabelschlauchanschluss 
Self centering shaft adapter
Federrücklauf: ja
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2
Elektrischer Anschluss: conduit

Modulierend
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2..10V=
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no


MS7103A2021/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS7103

Klappenstellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter. 
Einsatz in nahezu allen HLK 
Anwendnungen wie Heiz-, Kühl- und 
Lüftungsystemen. 
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis zu 
DN32). Zu verwendender Montagesatz 
5112-11/U.
Schutzart: IP54 in fast allen 
Einbaulagen
Hilfsschalter-Funktion: Versionen mit 2 
SPST Hilfsschalter 125VAC, 1A; 
Festeinstellung 10o and 80o 
Schaft: für Rundwellen 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Schneller Testmodus (30 sec Laufzeit)
Arbeitsbereich von -40oC bis 65oC
Optional mit verdrehbarem 
Kabelschlauchanschluss 
Self centering shaft adapter
Federrücklauf: ja
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2
Elektrischer Anschluss: conduit

Modulierend
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2..10V=
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=


MS7103A2221/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS7103

Klappenstellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter. 
Einsatz in nahezu allen HLK 
Anwendnungen wie Heiz-, Kühl- und 
Lüftungsystemen. 
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis zu 
DN32). Zu verwendender Montagesatz 
5112-11/U.
Schutzart: IP54 in fast allen 
Einbaulagen
Hilfsschalter-Funktion: Versionen mit 2 
SPST Hilfsschalter 125VAC, 1A; 
Festeinstellung 10o and 80o 
Schaft: für Rundwellen 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Schneller Testmodus (30 sec Laufzeit)
Arbeitsbereich von -40oC bis 65oC
Optional mit verdrehbarem 
Kabelschlauchanschluss 
Self centering shaft adapter
Federrücklauf: ja
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2
Elektrischer Anschluss: conduit

Modulierend
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2..10V=
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=


MS7503A2021/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS7103

Klappenstellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter. 
Einsatz in nahezu allen HLK 
Anwendnungen wie Heiz-, Kühl- und 
Lüftungsystemen. 
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis zu 
DN32). Zu verwendender Montagesatz 
5112-11/U.
Schutzart: IP54 in fast allen 
Einbaulagen
Hilfsschalter-Funktion: Versionen mit 2 
SPST Hilfsschalter 125VAC, 1A; 
Festeinstellung 10o and 80o 
Schaft: für Rundwellen 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Schneller Testmodus (30 sec Laufzeit)
Arbeitsbereich von -40oC bis 65oC
Optional mit verdrehbarem 
Kabelschlauchanschluss 
Self centering shaft adapter
Federrücklauf: ja
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2
Elektrischer Anschluss: conduit

Diamond universal
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=


MS7503A2221/U

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3 Nm, Federrücklauf MS7103

Klappenstellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter. 
Einsatz in nahezu allen HLK 
Anwendnungen wie Heiz-, Kühl- und 
Lüftungsystemen. 
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen
Kugelhähne VBG2 und VBG3 (bis zu 
DN32). Zu verwendender Montagesatz 
5112-11/U.
Schutzart: IP54 in fast allen 
Einbaulagen
Hilfsschalter-Funktion: Versionen mit 2 
SPST Hilfsschalter 125VAC, 1A; 
Festeinstellung 10o and 80o 
Schaft: für Rundwellen 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Schneller Testmodus (30 sec Laufzeit)
Arbeitsbereich von -40oC bis 65oC
Optional mit verdrehbarem 
Kabelschlauchanschluss 
Self centering shaft adapter
Federrücklauf: ja
Erforderliches Material: siehe 
Zubehör
Hand-Verstellung: nein
Laufzeit: 90s
Notstellzeit: 25s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2
Elektrischer Anschluss: conduit

Diamond universal
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=


MS8104F1010/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Hilfsschalter: no
Drehmoment: 3.4Nm


MS8104F1210/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Hilfsschalter: 2
Drehmoment: 3.4Nm


MS8109F1010/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Hilfsschalter: no
Drehmoment: 9Nm


MS8109F1210/U

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 3/9 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP40
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Ein/Ausschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für Vierkantwellen max. 13 
mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Kein hörbares Geräusch beim Halten
Zum Patent angemeldetes Design macht 
Endschalter überflüssig, um die 
Stromaufnahme zu senken
Aluminiumdruckgussgehäuse
Ansteuerung: 2-Pkt.


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Hilfsschalter: 2
Drehmoment: 9Nm


MT-ADAPT-HP

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T
Adapter

M28 x 1,5 Adapter für Herz/Polytherm 
Ventile (10 Stück)



MT-ADAPT-HW

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T
Adapter

M30 x 1,5 Adapter (10 Stück)



MT4-024-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT4-024-NC-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 2.5m


MT4-024-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT4-024-NO-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 2.5m


MT4-024S-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT4-024S-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT4-230-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT4-230-NC-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 2.5m


MT4-230-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT4-230-NO-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 2.5m


MT4-230S-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT4-230S-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

2,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 2.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 4min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT8-024-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT8-024-NC-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 2.5m


MT8-024-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT8-024-NO-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 2.5m


MT8-024S-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT8-024S-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 6min
Anlaufstrom: 0.2A
Kabel: 1m


MT8-230-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT8-230-NC-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 2.5m


MT8-230-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT8-230-NO-2.5M

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: no
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 2.5m


MT8-230S-NC

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt aus
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MT8-230S-NO

Honeywell Thermischer Stellantrieb für 
Zonenventile, Smart-T

Elektrischer Antrieb An/Aus Regelung, 
und PWM Regelung.
Schutzart: IP44
Stellungs-Anzeige: integriert
Hilfsschalter-Funktion: Schließer; 
5(3)A; Kontakt schließt bei Beheizung 
(nur S-Typen)
Stellkraft: 90N
Ansteuerung: 2-Pkt.
Montageklammer (MT-CLIP) und M30 x 
1,5-Adapter (MT-ADAPT-HW) im 
Lieferumfang enthalten.
Weitere Adapter auf Anfrage
1 m, andere Kabellängen auf Anfrage
Regelhub für Honeywell-Ventile: 
2,5/6,5mm; max. Hub: 4/8mm
Passend für Schliessmass 11,5 +/- 
0,3 mm

6,5 mm; 90 N
Versorgungsspannung: 230 Vac
Spannungsausfall: Ventilstange fährt ein
Regelhub: 6.5mm
Hilfsschalter: 1
Laufzeit: 6.5min
Anlaufstrom: 0.4A
Kabel: 1m


MVN613A1500

Honeywell Drehantrieb MVN, für 
Regelkugelhahn VBG

Elektrischer Stellantrieb für VBG 
Regelkugelhähne, DN15-DN32.
Der Antrieb wird einfach auf den 
Kugelhahn aufgeklickt - kein Werkzeug 
erforderlich.
Schutzart: IP40
Stellungs-Anzeige: Skalenplatte
Drehmoment: 3Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1.5m

2/3-Punkt Regelung
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Laufzeit: 108s


MVN643A1500

Honeywell Drehantrieb MVN, für 
Regelkugelhahn VBG

Elektrischer Stellantrieb für VBG 
Regelkugelhähne, DN15-DN32.
Der Antrieb wird einfach auf den 
Kugelhahn aufgeklickt - kein Werkzeug 
erforderlich.
Schutzart: IP40
Stellungs-Anzeige: Skalenplatte
Drehmoment: 3Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1.5m

2/3-Punkt Regelung
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Laufzeit: 30s


MVN663A1500

Honeywell Drehantrieb MVN, für 
Regelkugelhahn VBG

Elektrischer Stellantrieb für VBG 
Regelkugelhähne, DN15-DN32.
Der Antrieb wird einfach auf den 
Kugelhahn aufgeklickt - kein Werkzeug 
erforderlich.
Schutzart: IP40
Stellungs-Anzeige: Skalenplatte
Drehmoment: 3Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1.5m

2/3-Punkt Regelung
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Laufzeit: 108s


MVN713A1500

Honeywell Drehantrieb MVN, für 
Regelkugelhahn VBG

Elektrischer Stellantrieb für VBG 
Regelkugelhähne, DN15-DN32.
Der Antrieb wird einfach auf den 
Kugelhahn aufgeklickt - kein Werkzeug 
erforderlich.
Schutzart: IP40
Stellungs-Anzeige: Skalenplatte
Drehmoment: 3Nm
Drehwinkel: 90o
Hand-Verstellung: ja
Kabel: 1.5m

Stetige Regelung. Wirksinn umkehrbar.
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Laufzeit: 90s


MVNAAA/U

Honeywell Zweiwege-Regelkugelhahn VBG2, 
PN25, DN15-50
Zubehör für  DN15..32 Ventile

Ersatz Ventil Adapter für VBG Ventile zu 
MVN Antriebe, DN15..DN32



MVNAT3/B

Honeywell Drehantrieb MVN, für 
Regelkugelhahn VBG
Zubehör

Ersatzklemmenblock, steckbar



N05010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 1 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 90/110s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


N05010-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 1 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 90/110s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


N05230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 1 m²
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: max. 110s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


N0524

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 1 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


N0524-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 1 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


N10010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 2 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 90/110s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 2m2


N10010-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 2 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 90/110s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 2m2


N10230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 2 m²
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: max. 140s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 2m2


N1024

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 2 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 2m2


N1024-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG/VBF-Kugelhahn, 5/10 Nm, SmartAct

Drehantriebe zur Regelung von 
Luftklappen und Lüftungsgeräten. 
Stellantriebe können auch mit 
VBG/VBF-Kugelhähnen verwendet werden.
Schutzart: IP54
Hilfsschalter-Funktion: wenn vorhanden, 
2 x UM 230V, 5 A, 2,5 A induktiv
Schaft: 4-Kant: 6..13 mm in 
45o-Schritten, Rund:  8..16 mm
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Mit Schalter zur Wirkrichtungs-Umkehr.
Mechanische Drehwinkelbegrenzung.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche bis 2 m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 2m2


N12-100

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)
Zubehör: 

Tauchhuelse, 1/2 NPT, Eintauchtiefe 100 
mm



N12-250

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)
Zubehör: 

Tauchhuelse, 1/2 NPT, Eintauchtiefe 250 
mm



N20010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 95s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N20010-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 95s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N20230

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N20230-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N2024

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N2024-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 4m²
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: ja
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4m2


N34010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 6m²
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=
Drehwinkel-Begr.: nein
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: 0/2..10V
Laufzeit: 95s
Drehmoment: 34Nm
Klappen: 6m2


N34230

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 6m²
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: nein
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 34Nm
Klappen: 6m2


N3424

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct

Drehantrieb mit Synchronmotor für 
Steckmontage zur stetigen Regelung von 
Luftklappen. 3-Pkt.-Varianten auch für 
AUF/ZU-Ansteuerung geeignet.   
Entriegelungstaste für manuelle 
Klappenbetätigung.  
Stellantriebe können benutzt werden 
für:
Luftklappen, Luftbehandlungsgeräte, 
Lüftungsklappen, Jalousien und 
VAV-Einheiten
VBF-Kugelhähne (Direktmontage)
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: Winkel-Skalen 
0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: spezielle 
Typen: UM (SPDT) 230V, 5(3)A
Schaft: selbstzentrierend: 10..27mm 
rund, 10..18mm quadratisch
Drehrichtung über Schalter wählbar
Bei Spannungsausfall verbleibt der 
Antrieb in der jeweiligen Stellung
Abnehmbare Anschlussdose mit 
Kabelverschraubung M20x1,5 R 1/2" NPT.
Lieferung mit komplettem Satz 
Montageteilen
Stetige Antriebe: Ansteuerung auch auf 
0(4)..20mA umschaltbar
Stetige Antriebe: 
Autoadapt-Dipschalter; über diese 
Funktion kann die volle Spanne des 
Ansteuerungssignals für den verfügbaren 
Drehwinkel genutzt werden
Hand-Verstellung: ja

Klappenfläche: bis ca. 6m²
Versorgungsspannung: 24 Vac
Ansteuerung: 2/3-Pkt.
Drehwinkel-Begr.: nein
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 110s
Drehmoment: 34Nm
Klappen: 6m2


NPT1

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Zubehör

Adapter



NX-FAN-4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: NXL HVAC / NXS 
Ersatzlüfter Größe 4 (HVAC03-HVAC12, 
NXS0003-NXS0012)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: NXL HVAC / NXS 
Ersatzlüfter Größe 5 (HVAC16-HVAC31, 
NXS0016-NXS0031)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-6

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: NXL HVAC / NXS 
Ersatzlüfter Größe 6 (HVAC38-HVAC61, 
NXS0038-NXS0061)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-7

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Hauptkühlung / Lüfter Ersatzteile 
für Frequenzumformer
Produktbeschreibung: NXS Ersatzlüfter 
Größe 7 (NXS0072-NXS0105)
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-8

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Hauptlüfter, Größe 8, 
Leistung  75 - 110 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-8-SET1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüftersatz, 
Hauptlüfter und interner Lüfter. 
Größe 8, 62 - 140 A
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-8-SET2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüftersatz, 
Hauptlüfter und zwei interne 
Lüfter, Größe 8, 168 - 205 A
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-9-FULLSET

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüftersatz, 
(Hauptlüfter, 2x interne Lüfter, 
Lüfter Spannungsversorgung), Größe 
9, Leistung 132 - 160 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-9-SET

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüftersatz, Größe 9, 
Leistung 132 - 160 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT-FR9-1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, 52 
mm, Größe 9, Leistung  132 - 160 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT-FR9-2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, 80 
mm, Größe 9, Leistung  132 - 160 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NX 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, Größe 
4, Leistung 1.15 - 5 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NX 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, Größe 
5, Leistung  7.5 - 15 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT6-7

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NX 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, Größe 
6-7, Leistung  18.5 - 55 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NX-FAN-INT8

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, interner Lüfter, Größe 
8, Leistung 75 - 110 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-SUP-FR08

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüfter 
Spannungsversorgungssatz, Größe 8, 
Leistung 75 - 110 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NX-FAN-SUP-FR09

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüfter 
Spannnungsversorgung, Größe 9, Leistung 
132 - 160 kW
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NXLOPTAA

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 3 Digitaleingänge, 
1 Relais (NO/NC), 1 Digitalausgang
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NXLPANC

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL Displaypanel
Produktbeschreibung: NXL Standard 
7-Segment-Display
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NXLPANRS

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS PC Verbindung Tools und Kabel
Produktbeschreibung: NXL RS232 Adapter 
(für PC Verbindung)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


NXOPTA1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: Standard NXS 
Platineneinschub "A" : 6 DE, 1 DA (open 
collector), 2 AE, 1 AA
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTB2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 2 Relais (1 NO, 1 
NO/NC), 1 Thermistor
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTB8

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 3 Pt100 Eingänge
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTC2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: Modbus/N2 (RS485)
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTC3

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: Profibus DP
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTC6

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: CANopen (slave)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTC7

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: DeviceNet
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXOPTCJ

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: BACnet MS/TP 
(RS485)
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXPANA

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXS Displaypanel
Produktbeschreibung: NXS Standard- , 
Alphanumerisches Display
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


NXS-CONTROL-BOX

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ersatzteile Ansteuerung
Produktbeschreibung: 
Schutzlackbeschichtete 
Steuerungseinheit (Control Board) für 
NXS mit Schutzgehäuse
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPT-BT-MC02-5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ersatzteile Ansteuerung
Produktbeschreibung: 5 Batterien für die 
Echtzeituhr
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


OPTB1

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 6 digitale Ein- / 
Ausgänge (programmierbar)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPTB2

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 1 Thermistor, 2x RO
HVAC400: no
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


OPTB4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 1 Analogeingang, 2 
Analogausgänge, 0/4-20mA, galvanisch 
getrennt
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPTB5

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 3 Relais (NO)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPTB9

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 1 Relais, 5 
Digitaleingänge (42..240 Vac)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPTBF

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: 1 Analogausgang 
(0/2-10V oder 0/4-20mA), 1 Relais (NO), 
1 Digitalausgang (open collector)
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


OPTBH

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Ein- / Ausgangskarten zur Erweiterung
Produktbeschreibung: Pt1000, Ni1000, 
KTY84x
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


OPTC4

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: LonWorks
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


OPTE9

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

Feldbuskarten
Produktbeschreibung: Modbus TCP, 
Ethernet / IP
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


P100-100

Honeywell Temperatur Sensor Pt100 in 
Edelstahl-Ausfuehrung (P)

Die medienberührten Teile bestehen aus 
Edelstahl 1.4571 / 316Ti. Die 
Temperatur wird mittels 
Widerstandthermometer Pt100 nach EN 60 
751 erfasst. Der Fühleranschluß ist in 
Dreileiterschaltung ausgeführt. Diese 
Pt100  Widerstandsthermometer sind für 
den Einsatz im Temperaturbereich -50 
... +400 Grad C geeignet.
Sensor gemäß EN60751: PT100, Klasse A, 
3-Leiter
Prozeßanschluß:  G1/2"
Material: Edelstahl 1.4571
Elektrischer Anschluss: Schraubklemmen
Umgebungstemp.: -20...100C
Max. Druck: 100bar
Temp.-Bereich: -50...400C
Schutzart: IP67
Temp.-Messelement: Pt100
Einbauort: (optionale) Tauchhülse
Eintauchtiefe: 100mm


P2

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Zubehör

Plombiereinrichtung



PA1

Honeywell Luftstromüberwachung (S6040)


Ersatzwindfahne



PF20-65-2M

Honeywell Lufttemperaturfühler

Temperaturfühler für Lüftungsanlagen, 
Lüfterkonvektoren und 
Luftauslässen.
Schutzart: IP65
Einbauort: Luftkanal
Der Fühler wird mit Montagebügeln 
ausgeliefert. Größe des Fühlerelements: 
Durchmesser 6 mm, Länge 55 mm.
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: -30...70C
Anschlüsse: 2


Kabel: 2m


PF20-65-5M

Honeywell Lufttemperaturfühler

Temperaturfühler für Lüftungsanlagen, 
Lüfterkonvektoren und 
Luftauslässen.
Schutzart: IP65
Einbauort: Luftkanal
Der Fühler wird mit Montagebügeln 
ausgeliefert. Größe des Fühlerelements: 
Durchmesser 6 mm, Länge 55 mm.
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: -30...70C
Anschlüsse: 2


Kabel: 5m


PMK-EEM400

Honeywell Elektro-Energie-Zähler, 3 
Phasen, 65A, 2 Tarife, LCD, EEM400-D


Schalttafelmontageset für Einbau in 
Schaltschranktür



PP907A1008

Honeywell Druckreduzier- und 
Filterstation, PP907 

Ermöglicht die Reduzierung des 
Eingangsdrucks auf einen konstanten 
Betriebsdruck und die Filterung von 
z.B. Kondensaten, Staub, Öl und 
Rostpartikeln.
Luftverbrauch 30 Nl/h (500 sccm) bei 
500 kPa Eingangsdruck, max. 60 Nl/h 
(1000 sccm)
Obergrenze der Luftleistung 10 Nm3/h
Anzeige des Ausgangsmanometers 0...2 
bar (0...30 psi) über den gesamten 
Messbereich hinweg
Feinfilter zur Staubabscheidung und 
Kondensatabscheidung
Druckbegrenzungsventil, fixiert auf 175 
kPa
Versorgungsdruck: max. 1000kPa
Druck-Ausgang: 10...175kPa


PSHDB0012

Honeywell Elektronische 
Differenzdruckschalter fuer 
Fluessigkeiten und Gase (Smart DCM DIFF)

Elektronische Differenzdruckschalter 
der Baureihe Smart DCM DIFF messen 
Differenzdruecke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfaeltige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung, Ueberwachung und Regelung 
von Systemdruecken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt ueber zwei G1/4" Innengewinde.
Merkmale:
offener Kollektor
Konfigurierbar als 
min./max./Fenster-Monitor
LCD-Anzeige (Human-Machine-Interface), 
zur besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar, HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstueberwachende Elektronik
Einstellbare Ein- und 
Ausschaltverzoegerung
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Druckart: Differenzdruck, relativ
Spannungsversorgung: 24V DC
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C

Differenzdruckschalter mit HMI
Max. Druck: 3bar
Einstellb. Druckbereich: 0...1bar


PSHDB0032

Honeywell Elektronische 
Differenzdruckschalter fuer 
Fluessigkeiten und Gase (Smart DCM DIFF)

Elektronische Differenzdruckschalter 
der Baureihe Smart DCM DIFF messen 
Differenzdruecke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfaeltige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung, Ueberwachung und Regelung 
von Systemdruecken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt ueber zwei G1/4" Innengewinde.
Merkmale:
offener Kollektor
Konfigurierbar als 
min./max./Fenster-Monitor
LCD-Anzeige (Human-Machine-Interface), 
zur besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar, HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstueberwachende Elektronik
Einstellbare Ein- und 
Ausschaltverzoegerung
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Druckart: Differenzdruck, relativ
Spannungsversorgung: 24V DC
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C

Differenzdruckschalter mit HMI
Max. Druck: 9bar
Einstellb. Druckbereich: 0...3bar


PSHDB0062

Honeywell Elektronische 
Differenzdruckschalter fuer 
Fluessigkeiten und Gase (Smart DCM DIFF)

Elektronische Differenzdruckschalter 
der Baureihe Smart DCM DIFF messen 
Differenzdruecke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfaeltige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung, Ueberwachung und Regelung 
von Systemdruecken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt ueber zwei G1/4" Innengewinde.
Merkmale:
offener Kollektor
Konfigurierbar als 
min./max./Fenster-Monitor
LCD-Anzeige (Human-Machine-Interface), 
zur besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar, HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstueberwachende Elektronik
Einstellbare Ein- und 
Ausschaltverzoegerung
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Druckart: Differenzdruck, relativ
Spannungsversorgung: 24V DC
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C

Differenzdruckschalter mit HMI
Max. Druck: 21bar
Einstellb. Druckbereich: 0...6bar


PSHDB0202

Honeywell Elektronische 
Differenzdruckschalter fuer 
Fluessigkeiten und Gase (Smart DCM DIFF)

Elektronische Differenzdruckschalter 
der Baureihe Smart DCM DIFF messen 
Differenzdruecke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfaeltige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung, Ueberwachung und Regelung 
von Systemdruecken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt ueber zwei G1/4" Innengewinde.
Merkmale:
offener Kollektor
Konfigurierbar als 
min./max./Fenster-Monitor
LCD-Anzeige (Human-Machine-Interface), 
zur besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar, HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstueberwachende Elektronik
Einstellbare Ein- und 
Ausschaltverzoegerung
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Druckart: Differenzdruck, relativ
Spannungsversorgung: 24V DC
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C

Differenzdruckschalter mit HMI
Max. Druck: 60bar
Einstellb. Druckbereich: 0...20bar


PSHRB0041

Honeywell Elektronische Druckschalter 
für Flüssigkeiten und Gase (Smart 
DCM)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Druckschalter messen 
Relativdrücke von 0 bis 4 bar. Sie 
sind besonders geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, z. a. zur genauen 
Erfassung, Überwachung und Regelung von 
Systemdrücken.
Merkmale:
Open-Kollector
Konfigurierbar als 
min./max./Fenster-Monitor
Einstellbare Ein- und 
Ausschaltverzögerung
Hysterese durch Stellpunkt und 
Rückstellpunkt definiert
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar, Anzeige 
per Software in 90 o-Schritten drehbar
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Druckart: Überdruck, relativ
Spannungsversorgung: 24V DC
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Max. Druck: 8bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Einstellb. Druckbereich: 0...4bar


PTHDB0012A2

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(2-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 2bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0012V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 2bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0032A2

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(2-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...3bar
Max. Druck: 6bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0032V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...3bar
Max. Druck: 6bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0062A2

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(2-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 12bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0062V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 12bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0202A2

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(2-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...20bar
Max. Druck: 40bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHDB0202V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...20bar
Max. Druck: 40bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHDM1002A2

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(2-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...0.1bar
Max. Druck: 0.2bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHDM3002V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter mit HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...0.3bar
Max. Druck: 0.6bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0011V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (3-Leiter, 
0-10 V)
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 4bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0041A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-adrig, 4-20 
mA)
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 8bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0041V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (3-Leiter, 
0-10 V)
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 8bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0101A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-adrig, 4-20 
mA)
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 20bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0101V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (3-Leiter, 
0-10 V)
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 20bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0161A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-adrig, 4-20 
mA)
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 32bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0161V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (3-Leiter, 
0-10 V)
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 32bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0251V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (3-Leiter, 
0-10 V)
Druck-Messbereich: 0...25bar
Max. Druck: 50bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: ja


PTHRB0401A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-adrig, 4-20 
mA)
Druck-Messbereich: 0...40bar
Max. Druck: 80bar
Schutzart: IP65
Umgebungstemp.: -20...70C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: ja


PTI10

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTI16

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 48bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTI25

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...25bar
Max. Druck: 75bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTI4

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 12bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTI40

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...40bar
Max. Druck: 120bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTI6

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

2-Leiter-System, Ausgangssignal 4-20 
mA, Stromversorgung: 10-30VDC
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 18bar
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter


PTSDB0012V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter ohne HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 2bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSDB0032V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter ohne HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...3bar
Max. Druck: 6bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSDB0062V3

Honeywell Elektronische 
Differenzdrucktransmitter für 
Flüssigkeiten und Gase (Smart SN 
DIFF)

Die mikroprozessorunterstützten 
Differenzdrucktransmitter messen 
Differenzdrücke von 0 ... 20 bar. Sie 
sind bestens geeignet für vielfältige 
Einsatzbereiche, u. a. zur genauen 
Erfassung und Überwachung von 
Systemdrücken. Der M12x1 
Winkelstecker ist im Lieferumfang 
enthalten. Der druckseitige Anschluß 
erfolgt über zwei G1/2" 
Innengewinde. Es sind sowohl 2- als 
auch 3-Leiter-Versionen erhältlich.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung per Software in 
90o-Schritten drehbar. HMI 310o frei 
schwenkbar
Selbstüberwachende Elektronik
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Differenzdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...80C

Differenzdrucktransmitter ohne HMI 
(3-Leiter)
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 12bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V/4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0011V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...1bar
Max. Druck: 4bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0041A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 8bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0041V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 8bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0101A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 20bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0101A3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
4...20mA)
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 20bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0101V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 20bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0161A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 32bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0161V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 32bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0251A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: 0...25bar
Max. Druck: 50bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0251V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...25bar
Max. Druck: 50bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0401A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: 0...40bar
Max. Druck: 80bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRB0401V3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
0-10V)
Druck-Messbereich: 0...40bar
Max. Druck: 80bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTSRV1011A2

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter mit HMI (2-Leiter, 
4-20 mA)
Druck-Messbereich: -1...1bar
Max. Druck: 4bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vdc
2/3-Leiter-Ausführung: 2-Leiter
Anzeige: no


PTSRV1011A3

Honeywell Elektronischer 
Drucktransmitter (Smart SN)

Die mikroprozessorunterstützten 
elektronischen Drucktransmitter messen 
Relativdrücke von -1 bis + 1 bar 
und 0 bis 40 bar. Sie sind bestens 
geeignet für vielfältige Einsatzbereiche, 
u. a. zur genauen Erfassung und 
Überwachung von Systemdrücken.
Merkmale:
Einstellbare Dämpfung
LCD-Anzeige (nur 
Human-Machine-Interface-Versionen), zur 
besseren Ablesung schwenkbar. Anzeige 
per Software in 90-Grad-Schritten 
drehbar.
Mediumstemp.: -20...80C
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Registrierungen: Alle 2-Leiter 
Varianten: SIL2 nach IEC 61508
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ

Drucktransmitter ohne HMI (3-Leiter, 
4...20mA)
Druck-Messbereich: -1...1bar
Max. Druck: 4bar
Schutzart: IP67
Umgebungstemp.: -20...80C
Ausgangssignal: 4..20mA
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter
Anzeige: no


PTU10

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...10bar
Max. Druck: 30bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


PTU16

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...16bar
Max. Druck: 48bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


PTU4

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...4bar
Max. Druck: 12bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


PTU6

Honeywell Drucktransmitter für Gas und 
Flüssigkeit (PT)

Die PT-Drucktransmitter eignen sich zur 
Messung der Relativdrücke in flüssigen 
und gasförmigen Medien. Der 
Parameter "Druck" wird in ein analoges 
Spannungssignal umgewandelt.
Zu den typischen Anwendungsgebieten 
gehören:
Kompressoren
Kälte- und Klimatechnik
Frequenzumrichter
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Medium: Flüssigkeit oder Gas
Druckart: Überdruck, relativ
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -30...125C
Druckanschluss: G1/2"
Schutzart: IP65

3-Leiter-System, Ausgangssignal 0-10 V, 
Stromversorgung: 24VAC/DC +/-10% +/-10%.
Druck-Messbereich: 0...6bar
Max. Druck: 18bar
Ausgangssignal: 0..10V
Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
2/3-Leiter-Ausführung: 3-Leiter


Q181A1007/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Zusätzlicher einfacher 
135-Ohm-Potentiometer. Kann als 
Rückmeldepoti oder als 
Folgesteuerung (Slave) der Motoren 
M9xxx eingesetzt werden



Q605A1070/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Gestänge. Einschließlich 
Befestigungsbügel, Klappenhebel, 
Motor-Kurbelwelle und 2 Kugelgelenken.



Q7230A1005/U

Honeywell Stellmotoren Modutrol IV
Zubehör

Adapter zur Umwandlung der Motoren 
M9xxx zu Motoren mit Analogeingang. 
Hinweis: Regelgenauigkeit <5%. Zur 
Verbesserung der Regelgenauigkeit kann 
der Motor M7xxx eingesetzt werden.



RET-NX-FAN-8-SET

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüfter Nachrüstsatz, 
(Hauptlüfter Spannungsversorgung), 
Größe 8, Leistung  75 - 110 
kW, SN -13068696, Date: 2012-10-05
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


RET-NX-FAN-9-SET

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NX Ersatzlüfter für interne Kühlung
Produktbeschreibung: NXS 
Frequenzumrichter, Lüfter Nachrüstsatz, 
(Hauptlüfter Spannungsversorgung), 
Größe 9, Leistung 132 - 160 
kW, SN -13068696, Date: 2012-10-05
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: no
HVAC232/402: no


RF20

Honeywell Raumtemperaturfühler, NTC20k

Schutzart: IP30
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: 10...40C
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
Anschlüsse: 2


RFI-0012-5-IP54

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive HVAC C1 geführter 
Emissionsfilter IP54
Produktbeschreibung: C1 RFI-Filter für 
Größe 4
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


RFI-0031-5-IP54

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive HVAC C1 geführter 
Emissionsfilter IP54
Produktbeschreibung: C1 RFI-Filter für 
Größe 5
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


RFI-0061-5-IP54

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive HVAC C1 geführter 
Emissionsfilter IP54
Produktbeschreibung: C1 RFI-Filter für 
Größe 6
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


RFI-0105-5-IP54

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive HVAC C1 geführter 
Emissionsfilter IP54
Produktbeschreibung: C1 RFI-Filter für 
Größe 7
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: no


RGT240

Honeywell Rauchgasthermostate RGT240

Messbereich 20...400 °C 
Schaltfunktion: SPDT 10A/250V AC
Einbauort: Abgasrohr
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: innen
Schutzart: IP54
Eintauchtiefe: 150mm
Temp.-Bereich: 20...400C
Var. Hysterese: 10...18K
Max. Mediumstemp.: 700C


RP970A1008/U

Honeywell Pneumatischer 
Signalverstärker

Der RP920A ist ein modular aufgebauter 
proportionaler Einheitsregler und wird 
in Verbindung mit 
pneumatischenMeßwertgebern für 
Temperatur, Feuchte oder Druck 
vorwiegend zur Regelung von heiz- und 
raumlufttechnischen Anlagen verwendet 
werden.
Zul. Steuer- und Schaltdruck: 0...124kPa
Max. zulässiger Prüfdruck: 205kPa
Luftanschlüsse: Steckanschluss mit 
Widerhaken für 5/32" oder 
Kunststoffschlauch mit 4mm 
Aussendurchmesser


RS232C2M

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS PC Verbindung Tools und Kabel
Produktbeschreibung: 2 m RS232 Kabel
HVAC400: no
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


S03010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S03010-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S03230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S03230-2POS-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S0324-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S0324-2POS-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 3Nm
Klappen: 0.6m2


S05010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S05010-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S05230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S05230-2POS-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S0524-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: no
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S0524-2POS-SW1

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBG-Kugelhahn, 3/5 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Direkt gekuppelter Stellantrieb mit 
selbstzentrierendem Wellenadapter.
Zur Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten mit gefordertem 
Federrücklauf, fehlersicheren 
Funktionen (z.B. Frostschutzfunktion)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 
Rotationswinkelskalen 0..90o, 90..0o
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 1 
SPDT Schaltkontakt 250 V, 8 (5) A; 
einstellbar zwischen 0o und 95o 
Schaft: Rundwelle 9..16 mm; 
Vierkantwelle 6..13 mm
Drehrichtung durch Drehen des 
Stellantriebes um 180o entlang der 
vertikalen Achse möglich.
Lieferung des Stellantriebs mit 
vollständigem Montagesatz
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M20x1,5).
Robustes Kunststoffgehäuse mit 
integrierten mechanischen 
Endanschlägen.
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: nein
Notstellzeit: 25s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 1
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 5Nm
Klappen: 1m2


S10010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S10010-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S10230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S10230-2POS-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S1024-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S1024-2POS-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 10Nm
Klappen: 1.5m2


S20010

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S20010-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 0/2..10V=; 3-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: 0..10V=
Laufzeit: 90s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S20230-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S20230-2POS-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S20230-F

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 20 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP54 bei Montage auf einer 
horizontalen Welle
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Wechselschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für runde Wellen 13..26 
mm, Vierkantwellen 13..19 mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Kabel: 1m
Drehmoment: 20Nm


Hilfsschalter: no


S20230-F-SW2

Honeywell Brandschutzklappenantrieb 20 
Nm

Schneller Zwei-Positions-Federrückstellungs-Stellantrieb für die Ein/Aus-Klappenregelung. Der Stellantrieb akzeptiert ein Ein/Aus-Signal von einer einpoligen Ein/Aus(SPST)-Regelung. Durch die umkehrbare Montage kann der Antrieb entweder für die Federdrehung im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn verwendet werden.
Geeignet für Anwendungen nach UL555S.
Schutzart: IP54 bei Montage auf einer 
horizontalen Welle
Hilfsschalter-Funktion: Modelle mit 2 
einpoligen Wechselschaltern 250 V 5 (3) 
A; feste Einstellung bei 7° und 85°
Schaft: für runde Wellen 13..26 
mm, Vierkantwellen 13..19 mm
Federrücklauf: ja
Notstellzeit: 15s
Laufzeit: 15s
Versorgungsspannung: 230 Vac
Ansteuerung: 2-Pkt.
Kabel: 1m
Drehmoment: 20Nm


Hilfsschalter: 2


S2024-2POS

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: Optional
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S2024-2POS-SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 10/20 Nm, Federrücklauf 
SmartAct

Drehantrieb für Steckmontage mit 
selbstzentrierender Kupplungsnabe zur 
Ansteuerung von Luftklappen und 
Lüftungsgeräten in 
unterschiedelichen Varianten.
Zum Antrieb von Luftklappen in 
sicherheitsrelevanten Anwendungen wo 
ausfallsichere Federrücklauf-Anwendungen 
erforderlich sind (z. B. zum 
Frostschutz)
Für VBG-Kugelhähne
Schutzart: IP54
Stellungs-Anzeige: 0..90o, 90..0o Skala
Hilfsschalter-Funktion: Modell mit 2 
SPDT Hilfsschaltern 250 V, 3 (1,5) A; 
fest eingestellt auf 7 o und 85 o
Schaft: 4-Kant: 13..19 mm, Rund: 10..17 
mm 
Drehrichtung durch Montageart wählbar
Antrieb kommt mit komplettem 
Montagezubehör
Abnehmbare Anschlussdose, ohne 
Kabelverschraubung (M16x1,5).
mechanische Einstellung und 
Verriegelung möglich
Federrücklauf: ja
Hand-Verstellung: ja
Notstellzeit: 20s


Versorgungsspannung: 24 Vac/dc
Ansteuerung: 2-Pkt.
Hilfsschalter: 2
Stellungs-Rückmeldung: no
Laufzeit: 45s
Drehmoment: 20Nm
Klappen: 4.6m2


S6040A1003

Honeywell Luftstromüberwachung (S6040)

Die Luftströmungswächter sind geeignet 
zur Strömungsüberwachung von Luft 
und nicht aggressiven Gasen in 
Lüftungskanälen von Klimaanlagen 
und Luftreinigungssystemen.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 15(8)A
Sollwertsteller: Schraube
Sensorelement: Paddel
Durchflusssollwertbereich: 2.5...9.2 m/s
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 175mm
Schutzart: IP65
Medium: Luft
Max. Druck: 0.25bar
Mediumstemp.: -40...85C


S6065A1003

Honeywell Strömungsüberwachung für 
Flüssigkeiten (S6065)

Durchflussschalter messen den Fluss in 
Rohren von HLK Anwendungen
Zur Strömungsüberwachung in Wasser, 
Öl, Kühlanlagen und    
Schmierstoffsystemen.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 15(8) A
Sollwertsteller: Schraube
Sensorelement: Paddel
Durchflusssollwertbereich: 0.6...0.6 
... 165 m3/h Rohrdurchmesser 
abhängigängig
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: ins Rohr
Eintauchtiefe: Paddle abhängig, 25..300 
mmmm
Schutzart: IP65
Mediumstemp.: -40...120C


Medium: Flüssigkeit
Max. Druck: 11bar


S6065A2001

Honeywell Strömungsüberwachung für 
Flüssigkeiten (S6065)

Durchflussschalter messen den Fluss in 
Rohren von HLK Anwendungen
Zur Strömungsüberwachung in Wasser, 
Öl, Kühlanlagen und    
Schmierstoffsystemen.
Schaltfunktion: Mikroschalter UM 
250Vac, 15(8) A
Sollwertsteller: Schraube
Sensorelement: Paddel
Durchflusssollwertbereich: 0.6...0.6 
... 165 m3/h Rohrdurchmesser 
abhängigängig
Ausgänge: 1xSPDT
Einbauort: ins Rohr
Eintauchtiefe: Paddle abhängig, 25..300 
mmmm
Schutzart: IP65
Mediumstemp.: -40...120C


Medium: aggressive Flüssigkeit
Max. Druck: 30bar


SDBAM1

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.2...1.6bar
Feste Hysterese: 0.12bar
Max. Druck: 5bar


SDBAM16

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 3...16bar
Feste Hysterese: 0.8bar
Max. Druck: 20bar


SDBAM2.5

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 0.4...2.5bar
Feste Hysterese: 0.15bar
Max. Druck: 5bar


SDBAM32

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 6...32bar
Feste Hysterese: 3bar
Max. Druck: 45bar


SDBAM6

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Feste Hysterese: 0.4bar
Max. Druck: 10bar


SDBAM625

Honeywell Maximaldruckbegrenzer 
"besonderer Bauart" (SDB)

Maximaldruckbegrenzer mit interner 
Verriegelung.
Zur Maximaldruck-Überwachung in Dampf- 
und Heißwasseranlagen.
Druckart: Überdruck, relativ
Druckanschluss: Innengewinde G1/4", 
Außengewinde G1/2"
Elektrischer Anschluss: Stecker nach 
DIN EN 175301
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: Stabiles 
Gehäuse aus seewasserbeständigem 
Aluminium-Druckguss GD Al Si 12
Mediumberührte Werkstoffe: 
Edelstahl
Mediumstemp.: -20...70C
Max. Mediumstemp.: Kurzzeitig 
einwirkende Temperaturen bis 85 oC sind 
zulässig. Höhere 
Mediumstemperaturen sind möglich, wenn 
durch geeignete Maßnahmen (z. B. 
Wassersackrohr) obige Grenzwerte am 
Schaltgerät sichergestellt sind 
(siehe Zubehör für Druckschalter / 
Transmitter)
Umgebungstemp.: -20...70C
Hinweis z.  Umgebungstemperatur: Bei 
Umgebungstemperaturen unter 0 oC ist 
dafür zu sorgen, dass im Sensor 
und im Schaltgerät kein Kondenswasser 
entstehen kann
Schaltfunktion: 8 A bei 250 V AC, 5 A 
bei 250 V AC induktiv, 8 A bei 24 V DC, 
0,3 A bei 250 V DC
Registrierungen: TUEV-SDB-11-134 nach 
VdTUEV Merkblatt Druck 100, Ausgabe  
07.2006, DIN EN 12952-11, Ausgabe 
09.2007 und DIN EN 12953-9, Ausgabe 
09.2007
01 202 931-B-11-0001 nach Richtlinie 
97/23/EC
SIL2 nach IEC 61508
Verriegelung/Rückstellung: Max. 
druck/Taste
Medium: Heißwasser, Dampf
Skalen-Kalibrierung: steigender Druck


Einstellb. Druckbereich: 1.2...6bar
Feste Hysterese: 0.6bar
Max. Druck: 20bar


SF00-B54

Honeywell Anlegetemperaturfühler, Pt1000

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2
Temp.-Messelement: Pt1000


Schutzart: IP54


SF00-B65

Honeywell Anlegetemperaturfühler, Pt1000

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2
Temp.-Messelement: Pt1000


Schutzart: IP65


SF10-B54

Honeywell Anlegetemperaturfühler, NTC

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC10k
Schutzart: IP54


SF10-B65

Honeywell Anlegetemperaturfühler, NTC

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC10k
Schutzart: IP65


SF20-B54

Honeywell Anlegetemperaturfühler, NTC

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC20k
Schutzart: IP54


SF20-B65

Honeywell Anlegetemperaturfühler, NTC

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Temp.-Bereich: -30...110C
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 2


Temp.-Messelement: NTC20k
Schutzart: IP65


SFI-100-1B65

Honeywell Anlegetemperaturtransmitter, 
4..20mA

Maximaler Rohrdurchmesser 110 mm.
Gehäuse (HxBxT): 56mm|81mm|40mm
Einbauort: Anlegemontage
Anschlüsse: 3
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Feuchte 5..95 %rF, nicht kondensierend
Schutzart: IP65
Temp.-Bereich: 0...50C
Ausgangssignal: 4..20mA: Temperatur


SIN-0010-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 10 A (40oC), 8,8 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0018-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 18 A (40oC), 16 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0032-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 32 A (40oC), 28 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0048-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 48 A (40oC), 42 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0075-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 75 A (40oC), 66 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0110-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 110 A (40oC), 97 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SIN-0180-5-0-P

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

NXL/NXS Sinusfilter 380-500V, IP00  
Bitte max. Nennstrom beachten
Produktbeschreibung: Filter für einen 
Nennstrom von 180 A (40oC), 155 A (50oC)
HVAC400: yes
NXL HVAC: yes
NXS: yes
HVAC232/402: no


SLF3

Honeywell elektronische 
Luftstromüberwachung mit 
Auswertegerät

Bestehend aus Sensor SLF. und 
Auswertegerät ASL.
Zur Überwachung der Luftströmung in 
Lüftungs- und Klimaanlagen.
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: with ASL453 
unit 0,1...20 m/s
Einbauort: Luftkanal
Eintauchtiefe: 35mm
Schutzart: IP67
Medium: Luft
Mediumstemp.: -20...100C


SMARTDRIVE-USBC

Honeywell Teile und Zubehör für 
Frequenzumformer

Die Eingänge/Ausgänge der Honeywell 
Frequenzumrichter können durch ergänzen 
oder austauschen von Steckkarten 
einfach konfiguriert werden. Diese 
Steckkarten sind so konzipiert, dass 
sie sehr einfach zu installieren sind 
und automatisch von der 
Frequenzumrichter-Software erkannt 
werden. 

SmartDrive PC Verbindung Tools und Kabel
Produktbeschreibung: SmartDrive 3.0m 
USB PC Verbindungskabel
HVAC400: yes
NXL HVAC: no
NXS: no
HVAC232/402: yes


STB+TR

Honeywell Sicherheitstemperaturbegrenzer mit Regler (STB+TR)

Plombierbarer Doppelthermostat mit 
Tauchhülse.
Als Sicherheitstemperaturbegrenzer und 
zusätzlicher Temperaturregler 
verwendbar.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckguß mit Kunststoffdeckel
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: Regler: UM 230Vac, 10A; 
STB: Öffner 230Vac, 10A
Eintauchtiefe: 150mm
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
TR/STB 900
Schaltdifferenz beim Temperaturregler 
ca. 4% vom Einstellwert.
Thermostatart: Tauchthermostat und 
Regler
Reset Funktion: Reset Knopf
Sollwertsteller: innen und aussen
Temp.-Bereich: 30/30...110/110C
Einbauort: ins Rohr
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 130C


STB+TW

Honeywell Sicherheitstemperaturbegrenzer mit Wächter (STB+TW)

Plombierbarer Doppelthermostat mit 
Tauchhülse.
Als Sicherheitstemperaturbegrenzer mit 
zusätzlichem Temperaturwächter 
verwendbar.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckguss mit Kunststoffdeckel
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: TW: UM 230Vac, 10A; 
STB: Öffner 230Vac, 10A
Eintauchtiefe: 150mm
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
TW/STB 904
Schaltdifferenz TW: ca. 3..4% vom 
eingestellten Sollwert.
Thermostatart: Tauchthermostat und  
Begrenzer
Reset Funktion: Reset Knopf
Sollwertsteller: 2x innen
Temp.-Bereich: 30/30...110/110C
Einbauort: ins Rohr
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 130C


STB1

Honeywell Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB1)

Plombierbarer Stabthermostat mit 
Tauchhülse.
Zur Temperaturüberachung in Heizanlagen 
nach DIN4751, für Dampf- und 
Heißwasseranlagen und für 
Fernheizungen.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckgruß mit Kunststoffdeckel
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: Öffner 250Vac,  10A 
Eintauchtiefe: 150mm
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
STB895
Thermostatart: Tauchthermostat
Reset Funktion: Reset Knopf
Sollwertsteller: innen
Temp.-Bereich: 60...130C
Einbauort: ins Rohr
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 150C


STB2080

Honeywell Anlege-Sicherheitsthermostat 
(Temperaturbegrenzer) für 
Fußbodenheizungen (STB)

Anlege-Sicherheitsthermostate der 
Baureihe STB sind zum Einsatz im 
Unterflurheizungsbereich ausgelegt. Sie 
sind zur Anwendung als Anlege-, Wand- 
sowie (mit der optionalen Eintauchhülse) 
als Eintauchthermostate geeignet.
Geräte der Baureihe STB messen die 
Temperatur. Überschreitet die am 
Temperaturfühler anstehende Temperatur 
den eingestellten Wert, wird der 
Schalter betätigt und der Stromkreis 
öffnet sich und bleibt offen, bis 
der Schalter mechanisch entriegelt wird 
(Auch bei Abkühlung des Fühlers auf eine 
Temperatur unter ca. -20 Grad C wird 
der Schalter betätigt; der Stromkreis 
öffnet sich, schließt sich aber 
wieder selbsttätig bei steigender 
Temperatur). Um den Schalter mechanisch 
entriegeln zu können, muss die 
Temperatur um mehr als ca. 10 K 
absinken.
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: PA, ABS, 
PMMA
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: max: 230VAC, 12 (2,5) A 
/ min: 24 VAC/DC, 100 mA
Kapillarrohr: 2m
Registrierungen: CE, UL, PED, DIN EN 
14597
Thermostatart: Kapillarrohrthermostat
Reset Funktion: Reset innen
Einbauort: Anlegemontage
Sollwertsteller: innen
Feste Hysterese: 10K


Temp.-Bereich: (20); 20...80C


STB70130

Honeywell Anlege-Sicherheitsthermostat 
(Temperaturbegrenzer) für 
Fußbodenheizungen (STB)

Anlege-Sicherheitsthermostate der 
Baureihe STB sind zum Einsatz im 
Unterflurheizungsbereich ausgelegt. Sie 
sind zur Anwendung als Anlege-, Wand- 
sowie (mit der optionalen Eintauchhülse) 
als Eintauchthermostate geeignet.
Geräte der Baureihe STB messen die 
Temperatur. Überschreitet die am 
Temperaturfühler anstehende Temperatur 
den eingestellten Wert, wird der 
Schalter betätigt und der Stromkreis 
öffnet sich und bleibt offen, bis 
der Schalter mechanisch entriegelt wird 
(Auch bei Abkühlung des Fühlers auf eine 
Temperatur unter ca. -20 Grad C wird 
der Schalter betätigt; der Stromkreis 
öffnet sich, schließt sich aber 
wieder selbsttätig bei steigender 
Temperatur). Um den Schalter mechanisch 
entriegeln zu können, muss die 
Temperatur um mehr als ca. 10 K 
absinken.
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: PA, ABS, 
PMMA
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: max: 230VAC, 12 (2,5) A 
/ min: 24 VAC/DC, 100 mA
Kapillarrohr: 2m
Registrierungen: CE, UL, PED, DIN EN 
14597
Thermostatart: Kapillarrohrthermostat
Reset Funktion: Reset innen
Einbauort: Anlegemontage
Sollwertsteller: innen
Feste Hysterese: 10K


Temp.-Bereich: (20); 70...130C


STG12-100

Honeywell Anlege-Sicherheitsthermostat 
(Temperaturbegrenzer) für 
Fußbodenheizungen (STB)
Zubehör

Tauchhülse, G1/2"



STW+TR

Honeywell Sicherheitstemperaturwächter 
mit Regler, Einstellrad und 
Sicherheitsfunktion (STW+TR)

Zur Temperaturüberwachung in 
Heizanlagen, für Dampf- und 
Heißwasseranlagen und für 
Fernheizungen. Selbstüberwachung, d.h. 
bei Bruch oder Undichtigkeit im System 
wird der Stromkreis geöffnet und die 
Anlage nach der sicheren Seite 
abgeschaltet.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckguß mit Kunststoffdeckel.
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: 10 (2) A, 250 V AC
Eintauchtiefe: 150mm
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
TR/STW(STB)899 S
Schaltdifferenz: 4 % vom Skalenbereich
Thermostatart: Tauchthermostat und 
Regler
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: innen und aussen
Temp.-Bereich: 20/20...150/150C
Einbauort: ins Rohr
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 175C


STW1

Honeywell Sicherheitstemperaturwächter 
(STW1)

Zur Temperaturüberwachung in Heizanlagen 
nach DIN 4751, für Dampf- und 
Heißwasseranlagen und für 
Fernheizungen.
Selbstüberwachung, d.h. bei Bruch 
oder Undichtigkeit im System wird der 
Stromkreis geöffnet und die Anlage nach 
der sicheren Seite abgeschaltet.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckguß mit Kunststoffdeckel
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: 10 (2) A, 250 V AC
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
STW(STB)894 S
Schaltdifferenz: 4 % vom Skalenbereich
Thermostatart: Tauchthermostat
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: innen
Temp.-Bereich: 20...150C
Einbauort: ins Rohr
Eintauchtiefe: 150mm
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 175C


STW2080

Honeywell Anlege-Sicherheitsthermostat 
(Temperaturwaechter) für 
Fußbodenheizungen (STW)

Anlege-Sicherheitsthermostate der 
Baureihe STW sind zum Einsatz im 
Unterflurheizungsbereich ausgelegt. Sie 
sind zur Anwendung als Anlege-, Wand- 
sowie (mit der optionalen Eintauchhülse) 
als Eintauchthermostate geeignet.
Geräte der Baureihe STW messen die 
Temperatur. Überschreitet die am 
Temperaturfühler anstehende Temperatur 
den eingestellten Wert, wird der 
Schalter betätigt und der Stromkreis 
öffnet sich. Beim Unterschreiten 
des eingestellten Schaltwerts um mehr 
als 10 K schließt sich der Schalter 
wieder selbsttätig. (Auch bei Abkühlung 
des Fühlers auf eine Temperatur 
unter ca. -20 Grad C wird der Schalter 
betätigt; der Stromkreis öffnet 
sich, schließt sich aber wieder 
selbsttätig bei steigender 
Temperatur).
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: PA, ABS, 
PMMA
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: max: 230 V AC, 12 (2,5) 
A min: 24 V AC/DC, 100 mA
Kapillarrohr: 2m
Registrierungen: CE, UL, PED, DIN EN 
14597
Thermostatart: Anlegethermostat
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: Schraube
Einbauort: Anlegemontage
Feste Hysterese: 10K


Temp.-Bereich: (20); 20...80C


STW70130

Honeywell Anlege-Sicherheitsthermostat 
(Temperaturwaechter) für 
Fußbodenheizungen (STW)

Anlege-Sicherheitsthermostate der 
Baureihe STW sind zum Einsatz im 
Unterflurheizungsbereich ausgelegt. Sie 
sind zur Anwendung als Anlege-, Wand- 
sowie (mit der optionalen Eintauchhülse) 
als Eintauchthermostate geeignet.
Geräte der Baureihe STW messen die 
Temperatur. Überschreitet die am 
Temperaturfühler anstehende Temperatur 
den eingestellten Wert, wird der 
Schalter betätigt und der Stromkreis 
öffnet sich. Beim Unterschreiten 
des eingestellten Schaltwerts um mehr 
als 10 K schließt sich der Schalter 
wieder selbsttätig. (Auch bei Abkühlung 
des Fühlers auf eine Temperatur 
unter ca. -20 Grad C wird der Schalter 
betätigt; der Stromkreis öffnet 
sich, schließt sich aber wieder 
selbsttätig bei steigender 
Temperatur).
Elektrischer Anschluss: 
Klemmenanschluss M20x1,5
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: PA, ABS, 
PMMA
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: max: 230 V AC, 12 (2,5) 
A min: 24 V AC/DC, 100 mA
Kapillarrohr: 2m
Registrierungen: CE, UL, PED, DIN EN 
14597
Thermostatart: Anlegethermostat
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: Schraube
Einbauort: Anlegemontage
Feste Hysterese: 10K


Temp.-Bereich: (20); 70...130C


SW2

Honeywell Stellantrieb für Klappen- und 
VBF-Kugelhahn, 20/34 Nm, SmartAct
Zubehör

Hilfsschalter mit 2 frei einstellbaren 
Umschaltern (SPDT), nachrüstbar



SWF62

Honeywell Elektronische 
Strömungsüberwachung für Wasser mit 
Auswertegerät

Mit den Strömungssensoren SWF62, SWF62L 
und dem Auswertegerät ASW454 kann die 
Strömung in Flüssigkeiten 
zuverlässig überwacht werden. Die 
Empfindlichkeit kan mit einem Grob- und 
Feinpotentiometer eingestellt werden. 
Der Schaltzustand wird durch LED 
angezeigt. Die Fühlerspitze muss 
vollständig umströmt werden.
Zur Überwachung der Strömung in 
flüssigen Medien.
LED zur Anzeige von Versorgungsspannung
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: with ASW 
unit 0.05/0.5...3/20 m/s
Einbauort: ins Rohr oder Luftkanal
Schutzart: IP65
Medium: Flüssigkeit oder Luft
Max. Druck: 20bar
Mediumstemp.: -15...80C

Sensor
Eintauchtiefe: 25mm


SWF62L

Honeywell Elektronische 
Strömungsüberwachung für Wasser mit 
Auswertegerät

Mit den Strömungssensoren SWF62, SWF62L 
und dem Auswertegerät ASW454 kann die 
Strömung in Flüssigkeiten 
zuverlässig überwacht werden. Die 
Empfindlichkeit kan mit einem Grob- und 
Feinpotentiometer eingestellt werden. 
Der Schaltzustand wird durch LED 
angezeigt. Die Fühlerspitze muss 
vollständig umströmt werden.
Zur Überwachung der Strömung in 
flüssigen Medien.
LED zur Anzeige von Versorgungsspannung
Sensorelement: Fühler
Durchflusssollwertbereich: with ASW 
unit 0.05/0.5...3/20 m/s
Einbauort: ins Rohr oder Luftkanal
Schutzart: IP65
Medium: Flüssigkeit oder Luft
Max. Druck: 20bar
Mediumstemp.: -15...80C

Sensor
Eintauchtiefe: 45mm


T4NST

Honeywell Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB1)
Zubehör

Niro Tauchhülse R1/2" x 150mm



T5NST

Honeywell Sicherheitstemperaturbegrenzer mit Regler (STB+TR)
Zubehör

Niro Tauchhülse R1/2" x 150 mm



T6120A1005

Honeywell 1/2-stufiges 
Industrieraumthermostat (T6120)

Die Raumthermostate eignen sich für die 
Messung, Überwachung und Steuerung 
von Temperaturen in Heizungs- und 
Kühlsystemen.
Material des Schaltgehäuses: ABS 
glasfaserverstärkt
Umgebungstemp.: -20...70C
Thermostatart: Raumthermostat für 
industrielle Räume
Einbauort: Innenwand
Sollwertsteller: Knopf


Temp.-Bereich: 0...60C
Var. Hysterese: no
Schaltfunktion: SPDT 250Vac 10A (1,5A)
Feste Hysterese: 1.5K
Schutzart: IP54
Reset Funktion: automatische Reset


T6120B1003

Honeywell 1/2-stufiges 
Industrieraumthermostat (T6120)

Die Raumthermostate eignen sich für die 
Messung, Überwachung und Steuerung 
von Temperaturen in Heizungs- und 
Kühlsystemen.
Material des Schaltgehäuses: ABS 
glasfaserverstärkt
Umgebungstemp.: -20...70C
Thermostatart: Raumthermostat für 
industrielle Räume
Einbauort: Innenwand
Sollwertsteller: Knopf


Temp.-Bereich: -30...30C
Var. Hysterese: between stages: 2...10K
Schaltfunktion: 2x SPDT 250Vac 15A (8A)
Feste Hysterese: 1K
Schutzart: IP65
Reset Funktion: beide Stufen automatisch


T7460A1018

Honeywell Raumtemperaturfühler Pt1000

Raumbediengerät für Honeywell Systeme die 
Pt1000 Sensoren benötigen
Temp.-Messelement: Pt1000
Temp.-Bereich: 6...40C
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
Schutzart: IP30


T7470A1009

Honeywell Raumtemperaturfühler NTC 
Mengenpack

T7470A1009 wird als Set mit 5 Fühlern 
geliefert.
Schutzart: IP30
Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: 6...40C
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 56mm|46mm|19.3mm
Anschlüsse: 2
Art d. Klemmen: Feder


T7560C1006

Honeywell Wandbediengerät mit NTC20k 
Temperaturfühler, und relativem 
Feuchtesensor

Temp.-Messelement: NTC20k
Temp.-Bereich: 10...40C
rel.F.-Bereich: 10...95%r.F.
r.F.-Messelement: kapazitiv
Spannungsversorgung: 24V AC/DC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 104mm|99mm|30mm
Anschlüsse: 5
Ausgangssignal: 0..10V: rF
Schutzart: IP30


TP970A2020/U

Honeywell Pneumatischer 
Raumtemperaturregler, TP970

Zur proportionalen Steuerung von 
pneumatischen Ventilen und 
Klappenstellgliedern in Heizungs- und 
Klimaanlagen. Der TP970 verfügt über 
einen Relaisverstärker, der eine 
sensible Steuerung ermöglicht und die 
Mittelwertregelung erleichtert, welche 
zusätzliche Relais erfordert, wenn 
Thermostate vom Typ Entlüftung verwendet 
werden. Das Sortiment umfasst 
werkseitig kalibrierte 
Proportionalregler mit Bimetallelement 
und Sollwertanzeige. Die Abdeckung ist 
separat zu bestellen, Drosseln sind 
nicht erforderlich.
Zul. Steuer- und Schaltdruck: 
21...105kPa
P-Bereich: adjustable 1...5C
Max. zulässiger Prüfdruck: 175kPa
Einbauort: Innenwand
Temp.-Bereich: 15...30C
Wirkungsweise: direkt wirkend


TP974A2000/U

Honeywell Pneumatischer 
Raumtemperaturregler, TP974

Ein- oder zweirohriger direktwirkender 
Temperatursensor in Verbindung mit 
RP908/RP920-Reglern zur proportionalen 
Steuerung von pneumatischen Ventil- und 
Klappenstellgliedern.
Max. zulässiger Prüfdruck: 170kPa
Max. Mediumstemp.: 66C
Versorgungsdruck: 124kPa
Druck-Ausgang: 21...103kPa
Luftanschlüsse: steckbar
Einbauort: Innenwand
Temp.-Bereich: 10...38C
Wirkungsweise: direkt wirkend


TR120

Honeywell Touch Screen Sylk 
Raumbediengerät Raumsensor, Zeitprogramm 
TR120

Farb-Touchscreen-Wandmodul mit 
Temperatur- und optionalem 
Feuchtigkeitssensor, Zeitplanung und 
Parameterzugriff. Das Wandmodul 
kommuniziert und wird vom Sylk-Bus 
gespeist. Der TR120 ist mit dem MERLIN 
NX Compact VAV-Controller kompatibel
Anzeige-Funktionen: Auf dem 
Startbildschirm können ein bis drei der 
folgenden Parameter angezeigt werden: 
Temperatursollwert, Raumtemperatur, 
Raumfeuchtigkeit, Außenfeuchtigkeit, 
Außentemperatur oder einer von 
praktisch jedem Parameter in der 
Steuerung.
Regel-Funktionen: Temperatursollwert, 
Belegung (Override), Lüfterdrehzahl, 
Zeitplanung. Steuern sie nahezu jeden 
Systempunkt. Manipulationssichere 
Systemeinstellungen über Passwortschutz.
Vertikal oder horizontal installieren
Temp.-Bereich: 5...37C
Spannungsversorgung: Sylk bus 18V DC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 84mm|121mm|21mm


rel.F.-Bereich: no


TR120-H

Honeywell Touch Screen Sylk 
Raumbediengerät Raumsensor, Zeitprogramm 
TR120

Farb-Touchscreen-Wandmodul mit 
Temperatur- und optionalem 
Feuchtigkeitssensor, Zeitplanung und 
Parameterzugriff. Das Wandmodul 
kommuniziert und wird vom Sylk-Bus 
gespeist. Der TR120 ist mit dem MERLIN 
NX Compact VAV-Controller kompatibel
Anzeige-Funktionen: Auf dem 
Startbildschirm können ein bis drei der 
folgenden Parameter angezeigt werden: 
Temperatursollwert, Raumtemperatur, 
Raumfeuchtigkeit, Außenfeuchtigkeit, 
Außentemperatur oder einer von 
praktisch jedem Parameter in der 
Steuerung.
Regel-Funktionen: Temperatursollwert, 
Belegung (Override), Lüfterdrehzahl, 
Zeitplanung. Steuern sie nahezu jeden 
Systempunkt. Manipulationssichere 
Systemeinstellungen über Passwortschutz.
Vertikal oder horizontal installieren
Temp.-Bereich: 5...37C
Spannungsversorgung: Sylk bus 18V DC
Einbauort: Innenwand
Gehäuse (HxBxT): 84mm|121mm|21mm


rel.F.-Bereich: 20...80%r.F.


TR40

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul ohne 
Display, Temperatursensor, Sylk Bus


TR40-CO2

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul ohne 
Display, Temperatur- und CO2-Sensor, 
Sylk Bus


TR40-H

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul ohne 
Display, Temperatur- und Feuchtesensor, 
Sylk Bus


TR40-H-CO2

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul ohne 
Display, Temperatur- Feuchte- und 
CO2-Sensor, Sylk Bus


TR40-HC-D1

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul neutral 
ohne Display, Temperatur- Feuchte- und 
CO2-Sensor, Sylk Bus


TR42

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul mit 
Display, Temperatursensor, Sylk Bus


TR42-CO2

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul mit 
Display, Temperatur- und CO2-Sensor, 
Sylk Bus


TR42-H

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul mit 
Display, Temperatur- und Feuchtesensor, 
Sylk Bus


TR42-H-CO2

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul mit 
Display, Temperatur- Feuchte- und 
CO2-Sensor, Sylk Bus


TR42-H-D1

Honeywell Sylk Raumbediengerät 
Raumsensor, Display, Zeitprogramm 
TR40/42

Die Raumsensoren und -anzeigen der 
Serien TR40 und TR42 sind für den 
Betrieb mit MERLIN NX und 
IQX-Controllern ausgelegt. Alle Modelle 
verfügen über einen integrierten 
Temperatursensor und es sind Varianten 
erhältlich, die auch Sensoren für 
die relative Luftfeuchtigkeit und / 
oder CO2-Konzentration enthalten. Der 
TR42 verfügt über ein monochrom 
beleuchtetes LCD-Display, das so 
konfiguriert werden kann, dass 
Sensorwerte angezeigt werden und der 
Benutzer die Steuerung von 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Temperatursollwert ermöglicht. Bis 
zu 7 Geräte können über einen 
Zweidraht-Sylk-Bus an die Steuerung 
angeschlossen werden, der sowohl Daten 
als auch Strom überträgt.
Eine einzige Strom- / Datenverbindung 
zum Controller reduziert die Verkabelung
Temperaturmessung plus Versionen mit 
Luftfeuchtigkeit und/oder CO2
Temperaturanzeige entweder in Grad C 
oder F.
Gemeinsame Rückplatte und Anschlüsse 
ermöglichen ein einfaches Upgrade 
von TR40 auf TR42.
Nur TR42:
Hintergrundbeleuchtetes LCD-Display mit 
Anzeigeoptionen für Temperatur, 
Luftfeuchtigkeit, CO2, 
Lüftergeschwindigkeit, Belegung 
und Sollwert.
Funktionen zum Überschreiben von 
Sollwert, Lüfterdrehzahl und Belegung


Produktbeschreibung: Wandmodul neutral 
mit Display, Temperatur- und 
Feuchtesensor, Sylk Bus


TWP1

Honeywell Temperaturwächter (TWP1)

Plombierbarer Stabthermostat mit 
Tauchhülse.
Zur Temperaturüberwachung in Heizanlagen 
nach DIN 4751, für Dampf- und 
Heißwasseranlagen und für 
Fernheizungen.
Schutzart: IP54
Material des Schaltgehäuses: 
Aluminium-Druckguß mit Kunststoffdeckel.
Umgebungstemp.: 0...80C
Schaltfunktion: 250Vac, 10 (2)A
Eintauchtiefe: 150mm
Registrierungen: TUEV-Prüfbescheinigung 
TW 89 207
Thermostatart: Tauchthermostat
Reset Funktion: automatische Reset
Sollwertsteller: innen
Temp.-Bereich: 20...150C
Einbauort: ins Rohr
Werkstoff Tauchhülse: Messing, vernickelt
Einschraubgewinde: R½
Max. zulässige Temp. am Fühler: 175C


U430B

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Wassersackrohre

Wassersackrohr, Werkstoff St 35.8-I, 
U-Form



U480B

Honeywell Zubehör für Druckschalter und 
Transmitter
Wassersackrohre

Wassersackrohr, Werkstoff 1.4571, U-Form



V5004SA3265

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM
Zubehör V5004TY Kombi-QM 
(DN32-DN65)Für Ventile mit 90°-Drehung

Kupplungsstück benötigt zur Montage von 
V5004TY mit M6061/M7061



V5004TF1050

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM

Das Kombi-QM ist ein druckunabhängiges 
Regelventil. Es besteht aus einem 
Volumenstromregler und einem 
Temperaturregl vollständiger Autorität 
über die gesamte Hublänge, 
kombiniert in einem einzigen Ventil. 
Die Ausstattung mit einem Kombi-Q 
Stellantrieb ermöglicht eine 
modulierende Temperaturregelung über den 
gesamten Hubweg. Das Ventil ist zur 
Verwendung i Systemen mit variablem und 
konstantem Durchfluss geeignet. Es kann 
in System mit konstantem Volumenstrom 
(ohne      Stellantrieb) als 
Konstantdurchflussbegrenzer oder in 
Systemen mit variablem Durchfluss als 
druckunabhängiges Regelventil verwendet 
werden.
Das Kombi-QM wird üblicherweise zur  
Strangregulierung und 
Temperaturregelung bei 
Gebläsekonvektoren, Klimageräten, 
Kühldecken und 
Einrohr-Heizsystemen verwendet.
Automatische, druckunabhängige 
Strangregulierung und Regelung
Präzise druckunabhängige 
Volumenstromleistung
Höchstes Energiesparpotenzial 
durch effiziente Energieübertragung und 
minimierte Pumpendrehzahl
Integrierte Messmöglichkeit zur 
Ermittlung des optimalen Sollwerts für 
die Pumpe
Reduzierte Bewegungen der 
Stellantriebe, da Druckschwankungen 
keinen Einfluss auf die erforderliche 
Temperatur haben
Keine aufwändige Berechnung für Auswahl 
erforderlich
Kein Strangregulierverfahren für 
Inbetriebnahme erforderlich
Große Bandbreite von Anwendungen
DN15 bis DN250
Zahlreiche Varianten zur Unterstützung 
von Standard-Volumenströmen sowie 
Anforderungen mit geringen und hohen 
Volumenströmen
Deckt zwei Funktionen in einem Ventil 
ab; dies reduziert Montagekosten
Einfache Inbetriebnahme
Voreinstellung mit sichtbarer 
Volumenstrom-Skala am Ventil
Voreinstellung von Hand; kein Werkzeug 
erforderlich
Voreinstellung sogar bei laufendem 
System und bei einem bereits 
installierten Stellantrieb möglich
Kann zur Strangregulierung eines 
Systems verwendet werden, selbst wenn 
nur Teile eines Gebäudes in Betrieb sind
Wartungsfreundlich
Notabsperrfunktion mit Kunststoffkappe, 
nicht für Dauerverwendung
Messmöglichkeit für problematische 
Anwendungen
Medium: Wasser oder 
Wasser-Glykol-Gemisch gemäß 
VDI-Richtlinie 2035
Mediumstemp.: -10...120C
Max. Diff.-Druck: 400kPa
Voreinstellung: ja
Automatischer Abgleich: ja
Anschluss von Zubehör: Stirnseitiger 
Anschluss
Einbauort: Rücklauf
Leckage: Gemäß Klasse IV IEC 60534-2-3
Druckunabhängig PICV

Drehventile mit Stellantrieb und 
Rückmeldung der Ventilstellung
Nennweite DN: 50mm
Rohranschluss: Flansche
Anschlussdurchmesser: no
Durchfluss min. (qi): 2000l/h
Durchfluss max. (qs): 20000l/h
Delta-P: 40...400kPa


V5004TF1065

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM

Das Kombi-QM ist ein druckunabhängiges 
Regelventil. Es besteht aus einem 
Volumenstromregler und einem 
Temperaturregl vollständiger Autorität 
über die gesamte Hublänge, 
kombiniert in einem einzigen Ventil. 
Die Ausstattung mit einem Kombi-Q 
Stellantrieb ermöglicht eine 
modulierende Temperaturregelung über den 
gesamten Hubweg. Das Ventil ist zur 
Verwendung i Systemen mit variablem und 
konstantem Durchfluss geeignet. Es kann 
in System mit konstantem Volumenstrom 
(ohne      Stellantrieb) als 
Konstantdurchflussbegrenzer oder in 
Systemen mit variablem Durchfluss als 
druckunabhängiges Regelventil verwendet 
werden.
Das Kombi-QM wird üblicherweise zur  
Strangregulierung und 
Temperaturregelung bei 
Gebläsekonvektoren, Klimageräten, 
Kühldecken und 
Einrohr-Heizsystemen verwendet.
Automatische, druckunabhängige 
Strangregulierung und Regelung
Präzise druckunabhängige 
Volumenstromleistung
Höchstes Energiesparpotenzial 
durch effiziente Energieübertragung und 
minimierte Pumpendrehzahl
Integrierte Messmöglichkeit zur 
Ermittlung des optimalen Sollwerts für 
die Pumpe
Reduzierte Bewegungen der 
Stellantriebe, da Druckschwankungen 
keinen Einfluss auf die erforderliche 
Temperatur haben
Keine aufwändige Berechnung für Auswahl 
erforderlich
Kein Strangregulierverfahren für 
Inbetriebnahme erforderlich
Große Bandbreite von Anwendungen
DN15 bis DN250
Zahlreiche Varianten zur Unterstützung 
von Standard-Volumenströmen sowie 
Anforderungen mit geringen und hohen 
Volumenströmen
Deckt zwei Funktionen in einem Ventil 
ab; dies reduziert Montagekosten
Einfache Inbetriebnahme
Voreinstellung mit sichtbarer 
Volumenstrom-Skala am Ventil
Voreinstellung von Hand; kein Werkzeug 
erforderlich
Voreinstellung sogar bei laufendem 
System und bei einem bereits 
installierten Stellantrieb möglich
Kann zur Strangregulierung eines 
Systems verwendet werden, selbst wenn 
nur Teile eines Gebäudes in Betrieb sind
Wartungsfreundlich
Notabsperrfunktion mit Kunststoffkappe, 
nicht für Dauerverwendung
Messmöglichkeit für problematische 
Anwendungen
Medium: Wasser oder 
Wasser-Glykol-Gemisch gemäß 
VDI-Richtlinie 2035
Mediumstemp.: -10...120C
Max. Diff.-Druck: 400kPa
Voreinstellung: ja
Automatischer Abgleich: ja
Anschluss von Zubehör: Stirnseitiger 
Anschluss
Einbauort: Rücklauf
Leckage: Gemäß Klasse IV IEC 60534-2-3
Druckunabhängig PICV

Drehventile mit Stellantrieb und 
Rückmeldung der Ventilstellung
Nennweite DN: 65mm
Rohranschluss: Flansche
Anschlussdurchmesser: no
Durchfluss min. (qi): 3000l/h
Durchfluss max. (qs): 30000l/h
Delta-P: 30...400kPa


V5004TF1080

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM

Das Kombi-QM ist ein druckunabhängiges 
Regelventil. Es besteht aus einem 
Volumenstromregler und einem 
Temperaturregl vollständiger Autorität 
über die gesamte Hublänge, 
kombiniert in einem einzigen Ventil. 
Die Ausstattung mit einem Kombi-Q 
Stellantrieb ermöglicht eine 
modulierende Temperaturregelung über den 
gesamten Hubweg. Das Ventil ist zur 
Verwendung i Systemen mit variablem und 
konstantem Durchfluss geeignet. Es kann 
in System mit konstantem Volumenstrom 
(ohne      Stellantrieb) als 
Konstantdurchflussbegrenzer oder in 
Systemen mit variablem Durchfluss als 
druckunabhängiges Regelventil verwendet 
werden.
Das Kombi-QM wird üblicherweise zur  
Strangregulierung und 
Temperaturregelung bei 
Gebläsekonvektoren, Klimageräten, 
Kühldecken und 
Einrohr-Heizsystemen verwendet.
Automatische, druckunabhängige 
Strangregulierung und Regelung
Präzise druckunabhängige 
Volumenstromleistung
Höchstes Energiesparpotenzial 
durch effiziente Energieübertragung und 
minimierte Pumpendrehzahl
Integrierte Messmöglichkeit zur 
Ermittlung des optimalen Sollwerts für 
die Pumpe
Reduzierte Bewegungen der 
Stellantriebe, da Druckschwankungen 
keinen Einfluss auf die erforderliche 
Temperatur haben
Keine aufwändige Berechnung für Auswahl 
erforderlich
Kein Strangregulierverfahren für 
Inbetriebnahme erforderlich
Große Bandbreite von Anwendungen
DN15 bis DN250
Zahlreiche Varianten zur Unterstützung 
von Standard-Volumenströmen sowie 
Anforderungen mit geringen und hohen 
Volumenströmen
Deckt zwei Funktionen in einem Ventil 
ab; dies reduziert Montagekosten
Einfache Inbetriebnahme
Voreinstellung mit sichtbarer 
Volumenstrom-Skala am Ventil
Voreinstellung von Hand; kein Werkzeug 
erforderlich
Voreinstellung sogar bei laufendem 
System und bei einem bereits 
installierten Stellantrieb möglich
Kann zur Strangregulierung eines 
Systems verwendet werden, selbst wenn 
nur Teile eines Gebäudes in Betrieb sind
Wartungsfreundlich
Notabsperrfunktion mit Kunststoffkappe, 
nicht für Dauerverwendung
Messmöglichkeit für problematische 
Anwendungen
Medium: Wasser oder 
Wasser-Glykol-Gemisch gemäß 
VDI-Richtlinie 2035
Mediumstemp.: -10...120C
Max. Diff.-Druck: 400kPa
Voreinstellung: ja
Automatischer Abgleich: ja
Anschluss von Zubehör: Stirnseitiger 
Anschluss
Einbauort: Rücklauf
Leckage: Gemäß Klasse IV IEC 60534-2-3
Druckunabhängig PICV

Drehventile mit Stellantrieb und 
Rückmeldung der Ventilstellung
Nennweite DN: 80mm
Rohranschluss: Flansche
Anschlussdurchmesser: no
Durchfluss min. (qi): 3000l/h
Durchfluss max. (qs): 30000l/h
Delta-P: 30...400kPa


V5004TF1100

Honeywell Druckunabhängiges 
Strangregulier- und Regelventil Kombi-QM

Das Kombi-QM ist ein druckunabhängiges 
Regelventil. Es besteht aus einem 
Volumenstromregler und einem 
Temperaturregl vollständiger Autorität 
über die gesamte Hublänge, 
kombiniert in einem einzigen Ventil. 
Die Ausstattung mit einem Kombi-Q 
Stellantrieb ermöglicht eine 
modulierende Temperaturregelung über den 
gesamten Hubweg. Das Ventil ist zur 
Verwendung i Systemen mit variablem und 
konstantem Durchfluss geeignet. Es kann 
in System mit konstantem Volumenstrom 
(ohne      Stellantrieb) als 
Konstantdurchflussbegrenzer oder in 
Systemen mit variablem Durchfluss als 
druckunabhängiges Regelventil verwendet 
werden.
Das Kombi-QM wird üblicherweise zur  
Strangregulierung und 
Temperaturregelung bei 
Gebläsekonvektoren, Klimageräten, 
Kühldecken und 
Einrohr-Heizsystemen verwendet.
Automatische, druckunabhängige 
Strangregulierung und Regelung
Präzise druckunabhängige 
Volumenstromleistung
Höchstes Energiesparpotenzial 
durch effiziente Energieübertragung und 
minimierte Pumpendrehzahl
Integrierte Messmöglichkeit zur 
Ermittlung des optimalen Sollwerts für 
die Pumpe
Reduzierte Bewegungen der 
Stellantriebe, da Druckschwankungen 
keinen Einfluss auf die erforderliche 
Temperatur haben
Keine aufwändige Berechnung für Auswahl 
erforderlich
Kein Strangregulierverfahren für 
Inbetriebnahme erforderlich
Große Bandbreite von Anwendungen
DN15 bis DN250
Zahlreiche Varianten zur Unterstützung 
von Standard-Volumenströmen sowie 
Anforderungen mit geringen und hohen 
Volumenströmen
Deckt zwei Funktionen in einem Ventil 
ab; dies reduziert Montagekosten
Einfache Inbetriebnahme
Voreinstellung mit sichtbarer 
Volumenstrom-Skala am Ventil
Voreinstellung von Hand; kein Werkzeug 
erforderlich
Voreinstellung sogar bei laufendem 
System und bei einem bereits 
installierten Stellantrieb möglich
Kann zur Strangregulierung eines 
Systems verwendet werden, selbst wenn 
nur Teile eines Gebäudes in Betrieb sind
Wartungsfreundlich
Notabsperrfunktion mit Kunststoffkappe, 
nicht für Dauerverwendung
Messmöglichkeit für problematische 
Anwendungen
Medium: Wasser oder 
Wasser-Glykol-Gemisch gemäß 
VDI-Richtlinie 2035
Mediumstemp.: -10...120C
Max. Diff.-Druck: 400kPa
Voreinstellung: ja
Automatischer Abgleich: ja
Ans